Jump to content
Hupser

Fragen zu Monoblock VI 16/17 Zoll auf 451 Cabrio

Empfohlene Beiträge

vor 17 Minuten schrieb Ahnungslos:

Spurplatten sind zusätzliche Distanzscheiben, die zwischen die Bremstrommeln und die Felgen montiert werden, damit die Räder weiter raus kommen! Wenn Du solche nicht hast, dann entfällt der Punkt 3 aus Marcs Liste! 😉

 

Am besten, Du schreibst und mal die genauen Felgendimensionen, Nummern und Einpresstiefen, damit wir wissen, wovon genau die Rede ist! Diese Angaben sind auf der Innenseite der Felgen eingegossen, d.h. Du musst sie nochmal abnehmen und die Angaben aufschreiben und hier posten! 🙂

 

vor 10 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

Zuerst müssen wir mal wissen, um welche Felgen es genau geht! 😉

6.01-1742 ET-15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Moe-3487:

8,0Jx17H2 ET15

Kriege das Bild nicht rein zu groß von der Auflösung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Moe-3487:

Kriege das Bild nicht rein zu groß von der Auflösung 

Auf dieser Seite kannst du ganz schnell und unkompliziert deine *.jpg verkleinern.

(hier geht es weiter)


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 12 Minuten schrieb Moe-3487:

8,0Jx17H2 ET15

 

Ich denke mal, das sind tatsächlich Felgen für den 450er Smart, eine ET -15 wäre beim 451er außergewöhnlich, siehe diese Seite, auf der die Brabus Felgen für den 451er abgebildet sind.

 

Hingegen sind diese Dimensionen bei den hinteren Felgen für den 450er durchaus normal, siehe jene Seite!

Darauf sind nämlich die Alufelgen des 450er Smart abgebildet.

 

Eigentlich ist es ganz einfach, beim 450er Smart liegen die Bremstrommeln wesentlich weiter innen als beim 451er Smart.

Deshalb wird dies bei den Felgen durch eine negative Einpresstiefe wieder ausgeglichen.

Und genau darum sind die Felgen zwischen dem 450er Smart und dem 451er Smart auch nicht kompatibel!!!

Das wissen nur die wenigsten, wenn man in die gängigen Portale schaut, dann sind dort jede Menge Auktionen drin, in denen die Felgen explizit für 450er Smart und 451er Smart angeboten werden, das kann aber aufgrund der oben genannten Tatsache nicht stimmen!

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

 

Ich denke mal, das sind tatsächlich Felgen für den 450er Smart, eine ET -15 wäre beim 451er außergewöhnlich, siehe diese Seite, auf der die Brabus Felgen für den 451er abgebildet sind.

 

Hingegen sind diese Dimensionen bei den hinteren Felgen für den 450er durchaus normal, siehe jene Seite!

Darauf sind nämlich die Alufelgen des 450er Smart abgebildet.

 

Eigentlich ist es ganz einfach, beim 450er Smart liegen die Bremstrommeln wesentlich weiter innen als beim 451er Smart.

Deshalb wird dies bei den Felgen durch eine negative Einpresstiefe wieder ausgeglichen.

Und genau darum sind die Felgen zwischen dem 450er Smart und dem 451er Smart auch nicht kompatibel!!!

Das wissen nur die wenigsten, wenn man in die gängigen Portale schaut, dann sind dort jede Menge Auktionen drin, in denen die Felgen explizit für 450er Smart und 451er Smart angeboten werden, das kann aber aufgrund der oben genannten Tatsache nicht stimmen!

 

Kann ich die den trotzdem fahren mit einer Spurverbreiterung oder gibts was anderes dafür 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vermutlich hast Du auch noch einen affenartigen Preis für die Felgen bezahlt! 

Deshalb würde ich den Verkäufer mal mit dieser Tatsache konfrontieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Moe-3487:

Kann ich die den trotzdem fahren mit einer Spurverbreiterung oder gibts was anderes dafür 

 

Zum einen würdest Du dafür eine extrem breite Kotflügelverbreiterung brauchen und zum zweiten einen Prüfer, der Dir das Ganze auch noch abnimmt und einträgt. Für diese Felgen gibt es nämlich kein Gutachten für den 451er Smart, das ist schon mal die erste Problematik!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Ahnungslos:

 

Zum einen würdest Du dafür eine extrem breite Kotflügelverbreiterung brauchen und zum zweiten einen Prüfer, der Dir das Ganze auch noch abnimmt und einträgt. Für diese Felgen gibt es nämlich kein Gutachten für den 451er Smart, das ist schon mal die erste Problematik!

Habe die für 350€ gekauft und die gefallen mir kann ich die also nicht fahren Pech gehabt würde ich sagen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Preis ist eigentlich sehr gut, wie ist denn der Zustand der Felgen hinsichtlich Korrosion, die sich unter den Decklack schmuggelt?

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Ahnungslos:

Der Preis ist eigentlich sehr gut, wie ist denn der Zustand der Felgen hinsichtlich Korrosion, die sich unter den Decklack schmuggelt?

Ja eine Felge ist der lack abgeplatzt aber die anderen top Zustand 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach mal zur Sicherheit noch ein paar Bilder der Felgen, auch der Innenseiten mit den eingegossenen Werten, damit hier nicht weiter Rätselraten ist!

Du musst die Bilder eben von der Auflösung reduzieren, damit Du sie hier hochladen kannst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Moe-3487:

Ja eine Felge ist der lack abgeplatzt aber die anderen top Zustand 

 

Eine vordere oder eine hintere?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind definitiv Brabus Monoblock VI Felgen für einen 450er Smart in der breitesten Variante, die bei einem 451er nicht passen und aufgrund der falschen Einpresstiefen ca. 3 Zentimeter zu weit draußen stehen.

Du kannst ja mal die Dimensionen und Einpresstiefen mit den Seiten vergleichen, die ich Dir oben verlinkt habe!

Würde mich wundern, wenn Du einen Prüfer findest, der Dir diese Felgen auf einem 451er Smart einträgt!

Was hat denn der Verkäufer zum Thema "Gutachten" gesagt, das Du ja für eine Eintragung benötigst??

Selbst wenn das Felgen für einen 451er Smart wären, brauchst Du ja das passende Gutachten für eine Abnahme!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch einmal, die Felgen des 450er Smarts und des 451er Smarts sind nicht kompatibel und jeder, der was anderes behauptet, will etwas verkaufen, handelt also aus Eigennutz oder hat keine Ahnung, ist aber deshalb noch lange nicht Ahnungslos! 😉

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Ahnungslos:

 

Zuerst müssen wir mal wissen, um welche Felgen es genau geht! 😉

Das stimmt natürlich. 

Aber wenns die Brabus für den 450 sind wirds schwierig und/oder teuer.

Darum hab ich mich ja dumm und dämlich gesucht nach meinen MonobA für den 451....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollt nur nochmal drauf hinweisen, dass meine Felgen für den 451 immer noch zu verkaufen sind😉

Der Preis ist VB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt ja, das war ja ursprünglich Dein Beitrag, den Moe-3487 dann gekapert hat! 😉

Von daher war der Hinweis schon ganz richtig! 

Du kannst auch Deinen Verkaufsbeitrag, in dem ja auch schöne Bilder der Felgen drin sind, übrigens durch Pushen am Leben erhalten, das habe ich jetzt mal für Dich gemacht! 😉

Sonst verschwindet der noch in der Versenkung! 🥺

Das wäre ja schade um die schönen Felgen! Wenn ich einen 451er hätte, würde ich die gleich kaufen.

Mir gefallen die Monoblock VI am besten von allen "Brabüssern"!  😉

Wenn die Räder verkauft sind, dann kann er ja auch ins Nirvana, aber bis dahin sollte er am Leben bleiben! 🙂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ahnungslos:

"Brabüssern"!  😉


Dachte man sagt bzw. schreibt Brabanten? 😜

Aber ich nehme auch Brabüsse …. klingt nicht ganz so akadAmisch 😂


Was wird immer behauptet?

Stil kann man nicht kaufen?

Doch! -> Smart 42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.5.2023 um 23:25 schrieb Moe-3487:

Habe die für 350€ gekauft


Der Preis ist ein fairer Kurs, da hast du absolut nichts verkehrt gemacht! 👍


Was wird immer behauptet?

Stil kann man nicht kaufen?

Doch! -> Smart 42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb SmartManI:

da hast du absolut nichts verkehrt gemacht! 👍

 

Naja, wenn sie nicht zum Fahrzeug passen und deswegen nicht montiert werden können, ist das natürlich etwas ungünstig! 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er kann sie weiterverkaufen und auf alle Fälle ein wenig mehr erzielen! 😉
Oder sich noch einen 450er in die Garage stellen, dann passen sie. 
 

Er macht auf alle Fälle keinen Verlust, das ist ja auch mal was.

bearbeitet von SmartManI

Was wird immer behauptet?

Stil kann man nicht kaufen?

Doch! -> Smart 42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hey Leute bin neu hier im Forum. wir haben uns als Zweitwagen einen Smart 450 bj. 1998 gekauft mit 94.000km runter. Ansich fährt er gut leider paar Probleme mit dem Getriebe bzw den typischen 3 Strichen (laut MB der wählhebel defekt), ansonsten top! Leider mussten wir ihn letztens abschleppen lassen, da zufälligerweise beide Schlüssel meinten den Geist aufgeben zu müssen und die Codierung verloren. Paar Tage später funktionierte einer von beiden wieder nicht mehr also haben wir uns 2 weitere Ersatzschlüssel bestellt mit 3 Knöpfen, da die 1 Taster nirgends zu finden waren. Ich habe bereits mehrfach gelesen dass es möglich wäre ein „Upgrade“ vom 1 Taster zum 2 Taster durchzuführen hier im Forum, jedoch wurde und jetzt grade bei MB in Köln gesagt dass dies nicht möglich sei. Ich habe das Gefühl sie haben es erst gar nicht ausprobiert daher meine Frage ist es wirklich möglich diese Schlüssel zu dem FZG anzulernen? Und findet sich vielleicht jemand aus Köln bzw Umgebung der mir da weiter helfen könnte? Dass die 3 Tasten nicht die originalen Funktionen haben würden weiß ich :)   danke schon mal im Voraus!  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      150.806
    • Beiträge insgesamt
      1.572.095
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.