Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich würde mir gerne vorne stärkere Lampen einbauen damits bei Dunkelheit etwas besseres Licht gibt, da nun wie ich gelesen habe der Strom auch über das SAM läuft habe ich natürlich die Befürchtung dass mir das SAM vielleicht über nehmen könnte. Wie könnte ich es trotzdem realisieren, das ich mir den Strom von wo anderes hole und mit Relais?

 

Gruß

Tom


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starke Lampen sind nicht zulässig. 

 

Häufige Ursache für schlechtes Licht ist Staub im Scheinwerfer. Aufmachen und Auswaschen wirkt Wunder. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Funman:

Starke Lampen sind nicht zulässig. 

 

Häufige Ursache für schlechtes Licht ist Staub im Scheinwerfer. Aufmachen und Auswaschen wirkt Wunder. 

Doch sind zulässig, es gibt innerhalb der Spezifikation "bessere" und schlechtere, rede nicht von so 100Watt Dingern. Solche zb:

https://www.amazon.de/BREAKER-Generation-Helligkeit-Halogen-Scheinwerferlampe-64210NL-HCB/dp/B07FXRDJV7/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&content-id=amzn1.sym.39d560fc-1b75-485f-a5b1-ec83961a5c74%3Aamzn1.sym.39d560fc-1b75-485f-a5b1-ec83961a5c74&crid=2XMCB675E9YXR&keywords=scheinwerfer%2Bbirnen&pd_rd_r=b00dbd43-b303-49db-9a14-92f7c306057d&pd_rd_w=cKsZl&pd_rd_wg=bqqnB&pf_rd_p=39d560fc-1b75-485f-a5b1-ec83961a5c74&pf_rd_r=4TX68A6VG257XA7GX7B7&pid=NGqmCeU&qid=1655874567&refinements=p_76%3A419122031&rnid=419121031&rps=1&sprefix=scheinwerfer%2Bbirnen%2Caps%2C106&sr=1-1&vehicle=1138-11669-5150-18148--0&vehicleName=Smart%2BFortwo%2BCabrio%2BCabriolet%2B0.8%2BCDI&th=1

 

Scheinwerfer ist innen blitzeblank, möchte nur gerne etwas besseres Licht und gleichzeitig vermeiden dass die SAM vielleicht durch höhere Ströme belastet wird.


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb wetabi:

und gleichzeitig vermeiden dass die SAM vielleicht durch höhere Ströme belastet wird.

 

Naja, die elektrische Nennleistung soll  ja gemäß der Beschreibung identisch mit anderen Serienglühbirnen H7 sein, nämlich 55 Watt.

D.h. daß gar nicht mehr Strom fliessen kann, denn dieser ist von der elektrischen Nennleistung abhängig.

Und wenn diese gleich ist, dann fliesst auch der gleiche Strom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Ahnungslos:

 

Naja, die elektrische Nennleistung soll  ja gemäß der Beschreibung identisch mit anderen Serienglühbirnen H7 sein, nämlich 55 Watt.

D.h. daß gar nicht mehr Strom fliessen kann, denn dieser ist von der elektrischen Nennleistung abhängig.

Und wenn diese gleich ist, dann fliesst auch der gleiche Strom.

Okay, danke. Dann kann ich Ja 1:1 übernehmen. Hast du einen Tip für mich welche Leuchten ich für meinen 450er Bj 2001 im Hinblick auf Leuchtkraft und Lebensdauer nehmen sollte? Danke für Tips! Gruß Tom


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

By the way, wenn Dein Smart Bj. 2001 ist, dann hat er kein SAM, sondern die Zentralelektrik ZEE.

Die sieht aus wie auf dieser Seite  zu sehen, die Relais sind in dieser Version gesteckt und können entfernt werden.

Die OBD Buchse ist in dieser Einheit verbaut.

Deshalb solltest Du nicht vom SAM sprechen, denn dieses ist eine ganz andere Elektronik, die erst ab 2003 verbaut wurde.

Das SAM sieht so aus wie auf jener Seite zu sehen, also komplett anders, die Relais sind hier innen auf den Leiterplatten eingelötet und man kommt dort an nix ran außer die Sicherungen!

Und die OBD Buchse befindet sich in diesem Fall extern unter einem herunterklappbaren Deckelchen im Ablagefach links unter dem Lenkrad.

 

Aber wenn es dadurch zu Missverständnissen kommt, dann kann sich eine Diagnose unnötig in die Länge ziehen bzw. Maßnahmen initiieren die gar nicht erforderlich sind. Das fängt schon bei einer stark unterschiedlichen Sicherungsbelegung an, wie Du den verlinkten Sicherungslisten entnehmen kannst.

 

Und bei einem ZEE Smart hat die ZEE gar nix mit dem Licht zu tun, denn die Lampen werden direkt über den Lichtschalter geschaltet.

Da ist die ZEE gar nicht dran beteiligt, erst mit der Einführung des SAM ab 2003 gibt es darin Relais, welche für die Schaltung des Abblendlichts und Fernlichts zuständig sind.

 

Allerdings ist der Lichtschalter durch den Fluss des kompletten Lampenstroms eine relativ stark beanspruchte Einheit und es sollte überlegt werden, ob man hier nicht selbst auf eine Relaisschaltung umrüstet, was den Lichtschalter erheblich entlasten würde, weil er dann nur noch den Steuerstrom für die Relais schaltet anstatt den kompletten Lampenstrom für die Glühbirnen.

Dazu sollte man sich allerdings etwas mit Spannung und Strom auskennen, weil es keinefertige Lösung daür gibt, sondern man muß mit zwei Relais, eigener Verkabelung und fliegenden Sicherungen arbeiten, um die Relaisschaltung zu realisieren.

Aber empfehlenswert wäre eine solche auf jeden Fall!

 

Man trennt dazu die Leitungen für das Abblendlicht hinter dem Lichtschalter, die zu den Scheinwerfern führen, am besten an dem Stecker des Lichtschalters unter dem Kombiinstrument, auf und führt diese zu den Wicklungsanschlüssen der entsprechenden Relais. Die andere Seite des Wicklungsanschlusses geht an Masse.

Dann zieht das jeweilige Relais an, wenn man den Lichtschalter auf die entsprechende Stellung bringt.

Und dann holt man sich mit dicken abgesicherten Leitungen Strom an die Kontakte der Relais.

Auf die geschaltete Seite der Kontakte kommen dann die Leitungen drauf, die zu den Scheinwerfern führen.

 

By the way, damit ein Link nicht so komisch aussieht wie der in Deinem Posting oben zu Amazon kann man einem Link auch einen Eigennamen geben wie ich das bei meinen Links immer mache! 😉

Dazu muß nur in das Fenster beim Linkbasteln, das erscheint, wenn man das sechste Symbol von links oben in der Kopfzeile angeklickt hat, das aussieht wie zwei Kettenglieder, in die untere Zeile der Eigenname eingegeben werden.

Dann sieht der Link schon besser aus. 🙂

In die obere Zeile wird per Copy und Paste die URL einkopiert. 

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deines war ein Cabrio Bj. 2001, richtig?

Das Cabrio hat ja von Anfang an ab Bj. 2000 die Erdnussscheinwerfer verbaut, in denen sich die H7 Glühbirnen befinden.

 

Wenn es ein Coupe Bj. 2001 wäre, dann hätte dieses nämlich noch die alten mandelförmigen Scheinwerfer mit H4 Glühbirnen drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall solltest Du den Glühbirnenwechsel nicht auf die leichte Schulter nehmen, das ist beim 450er Smart nicht ganz so trivial!

Man kommt nämlich gar nicht so leicht durch die Serviceöffnungen an die entsprechenden Einbauplätze ran.

Viele bauen deswegen die Frontschürze ab. Es geht zwar auch durch die Serviceöffnungen, aber man muss auf jeden Fall mit verschrammten Armen rechnen. Und wenn die Klammer, welche die Glühbirne hält, sich aus ihrer Halterung verabschiedet, dann ist auf jeden Fall der Abbau der Front angesagt! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Ahnungslos:

By the way, wenn Dein Smart Bj. 2001 ist, dann hat er kein SAM, sondern die Zentralelektrik ZEE.

Die sieht aus wie auf dieser Seite  zu sehen, die Relais sind in dieser Version gesteckt und können entfernt werden.

Die OBD Buchse ist in dieser Einheit verbaut.

Deshalb solltest Du nicht vom SAM sprechen, denn dieses ist eine ganz andere Elektronik, die erst ab 2003 verbaut wurde.

Das SAM sieht so aus wie auf jener Seite zu sehen, also komplett anders, die Relais sind hier innen auf den Leiterplatten eingelötet und man kommt dort an nix ran außer die Sicherungen!

Und die OBD Buchse befindet sich in diesem Fall extern unter einem herunterklappbaren Deckelchen im Ablagefach links unter dem Lenkrad.

 

Aber wenn es dadurch zu Missverständnissen kommt, dann kann sich eine Diagnose unnötig in die Länge ziehen bzw. Maßnahmen initiieren die gar nicht erforderlich sind. Das fängt schon bei einer stark unterschiedlichen Sicherungsbelegung an, wie Du den verlinkten Sicherungslisten entnehmen kannst.

 

Und bei einem ZEE Smart hat die ZEE gar nix mit dem Licht zu tun, denn die Lampen werden direkt über den Lichtschalter geschaltet.

Da ist die ZEE gar nicht dran beteiligt, erst mit der Einführung des SAM ab 2003 gibt es darin Relais, welche für die Schaltung des Abblendlichts und Fernlichts zuständig sind.

 

Allerdings ist der Lichtschalter durch den Fluss des kompletten Lampenstroms eine relativ stark beanspruchte Einheit und es sollte überlegt werden, ob man hier nicht selbst auf eine Relaisschaltung umrüstet, was den Lichtschalter erheblich entlasten würde, weil er dann nur noch den Steuerstrom für die Relais schaltet anstatt den kompletten Lampenstrom für die Glühbirnen.

Dazu sollte man sich allerdings etwas mit Spannung und Strom auskennen, weil es keinefertige Lösung daür gibt, sondern man muß mit zwei Relais, eigener Verkabelung und fliegenden Sicherungen arbeiten, um die Relaisschaltung zu realisieren.

Aber empfehlenswert wäre eine solche auf jeden Fall!

 

Man trennt dazu die Leitungen für das Abblendlicht hinter dem Lichtschalter, die zu den Scheinwerfern führen, am besten an dem Stecker des Lichtschalters unter dem Kombiinstrument, auf und führt diese zu den Wicklungsanschlüssen der entsprechenden Relais. Die andere Seite des Wicklungsanschlusses geht an Masse.

Dann zieht das jeweilige Relais an, wenn man den Lichtschalter auf die entsprechende Stellung bringt.

Und dann holt man sich mit dicken abgesicherten Leitungen Strom an die Kontakte der Relais.

Auf die geschaltete Seite der Kontakte kommen dann die Leitungen drauf, die zu den Scheinwerfern führen.

 

By the way, damit ein Link nicht so komisch aussieht wie der in Deinem Posting oben zu Amazon kann man einem Link auch einen Eigennamen geben wie ich das bei meinen Links immer mache! 😉

Dazu muß nur in das Fenster beim Linkbasteln, das erscheint, wenn man das sechste Symbol von links oben in der Kopfzeile angeklickt hat, das aussieht wie zwei Kettenglieder, in die untere Zeile der Eigenname eingegeben werden.

Dann sieht der Link schon besser aus. 🙂

In die obere Zeile wird per Copy und Paste die URL einkopiert. 

 

Vielen Dank für deine Richtigstellung und deine Tips, wo sitzt die ZEE falls ich da mal ran müsste?

Gruß Tom


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Ahnungslos:

.Allerdings ist der Lichtschalter durch den Fluss des kompletten Lampenstroms eine relativ stark beanspruchte Einheit und es sollte überlegt werden, ob man hier nicht selbst auf eine Relaisschaltung umrüstet, was den Lichtschalter erheblich entlasten würde, weil er dann nur noch den Steuerstrom für die Relais schaltet anstatt den kompletten Lampenstrom für die Glühbirnen.

Dazu sollte man sich allerdings etwas mit Spannung und Strom auskennen, weil es keinefertige Lösung daür gibt, sondern man muß mit zwei Relais, eigener Verkabelung und fliegenden Sicherungen arbeiten, um die Relaisschaltung zu realisieren.

Aber empfehlenswert wäre eine solche auf jeden Fall!

 

Was genau ist der Vorteil eine potentielle Fehlerquelle mittels 4 neuen potentiellen Fehlerquellen, eigentlich 5 in der Summe weil die Mechanik des Lichtschalters bleibt erhalten, versuchen zu vermeiden? Wie oft fallen die Lichtschalter mit der Originalkonfiguration beim Smart aus?


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb wetabi:

wo sitzt die ZEE falls ich da mal ran müsste?

 

Die ZEE ist unterhalb des Lenkrads oberhalb Deiner Knie verbaut, evtl. verdeckt durch eine Filzmatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Ahnungslos:

Deines war ein Cabrio Bj. 2001, richtig?

Das Cabrio hat ja von Anfang an ab Bj. 2000 die Erdnussscheinwerfer verbaut, in denen sich die H7 Glühbirnen befinden.

 

Wenn es ein Coupe Bj. 2001 wäre, dann hätte dieses nämlich noch die alten mandelförmigen Scheinwerfer mit H4 Glühbirnen drin.

Ja richtig, ich habe zum Glück das Cabrio, smoit also die H7 Birnchen, danke für den Hinweis.


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Ahnungslos:

Auf jeden Fall solltest Du den Glühbirnenwechsel nicht auf die leichte Schulter nehmen, das ist beim 450er Smart nicht ganz so trivial!

Man kommt nämlich gar nicht so leicht durch die Serviceöffnungen an die entsprechenden Einbauplätze ran.

Viele bauen deswegen die Frontschürze ab. Es geht zwar auch durch die Serviceöffnungen, aber man muss auf jeden Fall mit verschrammten Armen rechnen. Und wenn die Klammer, welche die Glühbirne hält, sich aus ihrer Halterung verabschiedet, dann ist auf jeden Fall der Abbau der Front angesagt! 

Okay, wenn ich mir meine Hände anschau und dieses "Servicegitter"...wie baut man die Frontschürze ab?? Ich musste schon fummeln nur um das Wischwasser nachzufüllen...


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

Die ZEE ist unterhalb des Lenkrads oberhalb Deiner Knie verbaut, evtl. verdeckt durch eine Filzmatte.

Danke!


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Howup:

Was genau ist der Vorteil eine potentielle Fehlerquelle mittels 4 neuen potentiellen Fehlerquellen, eigentlich 5 in der Summe weil die Mechanik des Lichtschalters bleibt erhalten, versuchen zu vermeiden? Wie oft fallen die Lichtschalter mit der Originalkonfiguration beim Smart aus?

Das gleiche Problem hatte zb der Dacia auch, da floss der ganze Strom über den Lenkradstock/Schalter und es wurde unter Umstanden von einer Sekunde zur Anderen dunkel....der Kontakt ist für solche Ströme offensichtlich nicht geeignet, eigentlich eine Fehlkonstruktion. Gruß


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Howup:

Was genau ist der Vorteil eine potentielle Fehlerquelle mittels 4 neuen potentiellen Fehlerquellen, eigentlich 5 in der Summe weil die Mechanik des Lichtschalters bleibt erhalten, versuchen zu vermeiden? Wie oft fallen die Lichtschalter mit der Originalkonfiguration beim Smart aus?

 

Gib mal Lichtschalter in die Suchfunktion der Forums ein, dann erhältst Du tausende von Suchergebnissen.

Und das kommt nicht von ungefähr, weil der Lichtschalter des Smart bis Ende 2002 tatsächlich sehr oft ausfällt, genau weil er aufgrund der Steinzeitkonstruktion mit dem kompletten Lampenstrom belastet ist!

Dazu gab es anfangs mal eine Rückrufaktion, die aber kosmetischer Natur war, soll heissen das eigentliche Problem wurde darin nicht benannt und nur ein Bruchteil der Fahrzeuge wurde zurückgerufen.

Dann gab es eine jahrelange Kulanzregelung, die aber auch stark unterschiedlich von den SCs gehandhabt wurde.

 

Wenn Du in der Relaisnachrüstung einen Nachteil siehst, dann brauchst Du es ja nicht zu machen, da habe ich kein Problem mit! 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb wetabi:

wie baut man die Frontschürze ab??

Ich musste schon fummeln nur um das Wischwasser nachzufüllen...

 

Das sind natürlich äußerst schlechte Voraussetzungen! 😉

Wie man die Frontschürze abbaut, das wäre z.B. auf dieser Seite beschrieben.

Es gibt aber auch noch jede Menge andere Anleitung bis hin zur Videoanleitung!

 

Es gibt zwar auch andere Videos bei YouTube, unter anderen diese hier von unserem User Smarrrt, aber man muß aufpassen, die meisten beziehen sich nämlich auf die Smarts mit Mandelscheinwerfern und bei denen gibt es Unterschiede, das geht schon bei Grill los, da gibt es nämlich Unterschiede bei den Haltenasen, die beiseite gedrückt werden müssen.

Beim Erdnussäuglein sind es drei obere Haltenasen und vier untere, beim Mandeläuglein ist es genau umgekehrt, siehe jene Seite!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Konstruktion die Lampen über den Schalter zu führen ist ein alt bekanntes, selbst Opel hatte das bei vielen Modellen, von abgebrannten Fahrzeugen und verschmorten Lichtschalter gab es alles , aber anscheinend Lernen manche Konstrukteure nicht draus.


Achtung !!! Aus meinem Gedanken wird wissentlich Scharf getextet!!

Wann ist ein Motorradreifen gut?? Wenn man mit den Ohrwascheln am Asphalt kratzt , dann taugt das was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Schwarzermann:

aber anscheinend Lernen manche Konstrukteure nicht draus.

 

Naja, wenn hier schon empfohlene Relaisschaltungen als erheblicher Nachteil deklariert werden wundert mich das auch nicht besonders! 🥴

 

vor 3 Stunden schrieb Howup:

Was genau ist der Vorteil eine potentielle Fehlerquelle mittels 4 neuen potentiellen Fehlerquellen, eigentlich 5 in der Summe weil die Mechanik des Lichtschalters bleibt erhalten, versuchen zu vermeiden? Wie oft fallen die Lichtschalter mit der Originalkonfiguration beim Smart aus?

 

Eigentlich hätte da schon von Smart eine einfach einzubauende Lösung mit Relais präsentiert werden müssen, aber die haben sich lieber die Lichtschalter, die auf Kulanz getauscht wurden, vom Lieferanten bezahlen lassen. So manches Mal wurde sogar doppelt abgerechnet, denn oft haben den die Kunden bezahlt, weil die Kulanz abgelehnt wurde und der Kunde musste den Schalter bezahlen, beim Lieferanten wurde er aber trotzdem zum kostenlosen Ersatz reklamiert! 🙄

 

Ich weiss übrigens genau, wovon ich spreche, denn ich habe auch mal ca. eine Stunde wegen des Lichtschalters in einem SC rum diskutieren müssen, ehe ich ihn kostenlos bekam! 😉

 

Eine einfache Lösung wären zwei Relais auf einem Träger mit einer Verkabelung gewesen, die einfach in die Verkabelung am Stecker des Lichtschalters zwischengeschaltet worden wäre.

Das wäre eigentlich problemlos möglich gewesen.

Aber wenn man sich darauf verlegt, grundsätzliche Fehler und Fehlkonstruktionen zu verleugnen und Alibilösungen zu präsentieren braucht man sich darüber nicht wundern, daß nix gescheites bei raus kommt!

 

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo manche sind halt so , ich baue mir gerade das ganze aus mikro Relais mit voller Funktion also Pro Licht 1 Relais das ganze mit Relaishalter und passenden Stecker für Plug und Play.


Achtung !!! Aus meinem Gedanken wird wissentlich Scharf getextet!!

Wann ist ein Motorradreifen gut?? Wenn man mit den Ohrwascheln am Asphalt kratzt , dann taugt das was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn auch die volle Voltzahl an den Scheinwerfern ankommen soll und der Lichtschalter entlastet würde ich natürlich die Leitungen ab Relais zum Scheinwerfer in 2,5q legen.

Die originalen Klingeldrähte mit oft verschnurzelten Steckern sind nicht der Brüller.

Wird sowas verwendet kann man sich die Fummelei an Lichtschalter und ZEE sparen weil der Schalter hier auch entlastet wird.

Der Link ist nur ein Beispiel, es gibt viele Varianten...

Birnen Osram Laser 200...

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Outliner:

Wenn auch die volle Voltzahl an den Scheinwerfern ankommen soll und der Lichtschalter entlastet würde ich natürlich die Leitungen ab Relais zum Scheinwerfer in 2,5q legen.

Die originalen Klingeldrähte mit oft verschnurzelten Steckern sind nicht der Brüller.

Wird sowas verwendet kann man sich die Fummelei an Lichtschalter und ZEE sparen weil der Schalter hier auch entlastet wird.

Der Link ist nur ein Beispiel, es gibt viele Varianten...

Birnen Osram Laser 200...

Super Idee, da erübrigt sich das selber löten. Du hast wirklich immer tolle Ideen. Gruß


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

☺️

Wichtig ist die Sicherungen für die neue Stromversorgung kurz nach der Batterie zu setzen. In manchen Sets fehlen die!

Der Steuerkreis der Relais ist ja über die werksmässige Verkabelung gegeben, aber der Arbeitskreis darf nicht unabgesichert sein!🔥

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab die Night Breaker Laser drin. Geiles Licht aber leider ist die Lebensdauer recht gering. Wenn du die Kohle übrig hast, tausch einfach... 😉

Bei Dauerlicht ca. 2x im Jahr. 10€ Baumarktlampen tun es auch. So schlecht ist das Licht vom Smart nun wirklich nicht. Manchmal hilft auch vernünftig einstellen. 


Smart 450, Benziner, 40kW, 117500 km (bei 87000 Motor komplett überholt), BJ 12/2002 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verbaue Sicherungen im Relaishalter für die einzelnen Birnen und am Anschluss der Batterie eine zentrale Sicherung.


Achtung !!! Aus meinem Gedanken wird wissentlich Scharf getextet!!

Wann ist ein Motorradreifen gut?? Wenn man mit den Ohrwascheln am Asphalt kratzt , dann taugt das was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.