Jump to content
Jill.Ina

Unbekanntes Gerät an Windschutzscheibe

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin seit wenigen Tagen nun auch glückliche Smart-Besitzerin. Bei der Abholung der Wagens ist das folgende Gerät an der Frontscheibe aufgefallen (kein Neuwagen). Kann mir hier jemand zufälligerweise sagen, um was es sich dabei handelt? Die Mitarbeiterin meinte sie hätte es schon bei mehrere Autos gesehen, wüsste es jetzt aber auch nicht. 
 

Vielen Dank! 🙂

 

Liebe Grüße 

Jill

FAAFC3FA-C720-46EE-BB1B-32D1CA56C5EA.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist die Leseeinheit für die Ready to Dienste. (Privates Car Sharing ect) 

bearbeitet von maxpower879

SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Bei diesem Ding handelt es sich um ein sogenanntes RFID Lesegerät. Darauf wird höchstwahrscheinlich irgendwas vom Carsharing Anbieter gespeichert sein 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich ist Dein Fahrzeug nicht noch immer beim "Carsharing Anbieter" angemeldet.

Nicht das mal jemand mit Deinem Fahrzeug spazieren fährt. Kann das nicht ein Mitglied dieses Anbieters einfach öffnen und losfahren, oder wenigstens probieren zu öffnen wenn das Gerät noch angebracht ist? 

Kenn mich nicht genau mit aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat nicht unbedingt zwingend etwas mit einem CarSharing Unternehmen zu tun.

Das eigentliche ReadyTo hatte eine ganz andere Bewandtnis!

Man konnte sich u.a. auch Pakete in den Smart liefern lassen!

 

Ready to!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist der smarte Chris aber anderer Meinung. Und der  wird es ja wissen. Der tritt hier ja sonst auch so kompetent auf.

Am 5.1.2021 um 19:34 schrieb DerSmarteChris:

Darauf wird höchstwahrscheinlich irgendwas vom Carsharing Anbieter gespeichert sein

 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb greatoldman:

Mach mal den Erklärbär bitte

 

Klick auf den Link, den ich noch nachträglich eingefügt habe! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmmh 🤔 wer sowas braucht. Ich hab meine Autos immer gefunden, aber einige Dinge sind schöne Spielereien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde das auch unter der Rubrik "Dinge, die die Welt nicht braucht!" einstufen!

Aber so lange es Leute gibt, die sich einreden lassen, daß so etwas unverzichtbar ist, so lange wird es auch immer solche unnützen Utilities geben!

Raus kommen dann nach einer längeren Zeit Mobilisten, die ohne solchen Schnickschnack lebensunfähig sind! ☺️

Eine Zeitlang wurde die Nachrüstung auch kostenlos angeboten wie Sauerbier! 🙄

 

Ok Ok, ihr könnt jetzt wieder drüber referieren, daß dies der echte Fortschritt ist und wir ohne Fortschritt noch in Höhlen hausen würden!

Das kommt ja immer als erstes, wenn man etwas gegen weltfremde Assistenzsysteme sagt!

Das beeindruckt mich dann immer ungemein! 😂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Ahnungslos:

Raus kommen dann nach einer längeren Zeit Mobilisten, die ohne solchen Schnickschnack lebensunfähig sind!

👍👍👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ahnungslos:

Ich würde das auch unter der Rubrik "Dinge, die die Welt nicht braucht!" einstufen!


Eine Zeitlang wurde die Nachrüstung auch kostenlos angeboten wie Sauerbier! 🙄

 

Ich gehe aber davon aus, dass es eine ehemalige "Car2Go" Kiste ist und der RFID Leser deaktiviert ist.
Müsste dann auch, wenn beim Händler gekauft wurde, im Kaufvertrag stehen als "Mietfahrzeug/Taxi"


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das will ich in diesem Zusammenhang nicht ausschließen, daß es sich um ein ehemaliges Car Sharing Fahrzeug handelt 

Ich wollte nur aufzeigen, das es auch noch andere Möglichkeiten als dieses gibt.

 

Wenn es sich um ein Car Sharing Fahrzeug handelt, dann müsste dies ja aus der Historie bzgl. der Halter feststellbar sein.

Dies hätte aber beim Verkauf angegeben werden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb greatoldman:

Nur zur Info, kann man dieses Teil einfach entfernen?

Die Frage soll ne Info sein, oder wie? 🙄


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb greatoldman:

Nur zur Info, kann man dieses Teil einfach entfernen?

Das ist nicht ganz so einfach.

Die wurden damals so bestellt und direkt im Werk mit eingebaut.

Da der RFID Leser mit der Fahrzeugelektronik, Wegfahrsperre etc. verbunden ist, ist es in der Kosten/Nutzen Rechnung unrentabel.

Und solange der RFID keinen Fehler hat und das Fahrzeug ohne Probleme startet, sehe ich es so, dass es nicht aus dem Fahrzeug ausgebaut werden sollte.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie es da steht: Für mich zur Info. Habe ja kein so ein Gerät an meiner Frontscheibe. Es wäre also interessant, ob man dieses Teil einfach entfernen kann. Jetzt verstanden mein Gutster 😏 Siehste, andere haben es verstanden 😁

bearbeitet von greatoldman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb greatoldman:

So wie es da steht: Für mich zur Info. Habe ja kein so ein Gerät an meiner Frontscheibe. Es wäre also interessant, ob man dieses Teil einfach entfernen kann. Jetzt verstanden mein Gutster 😏

.....und ich habe dir schon geantwortet. 🤓

Überlesen?😉


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Smart 451 danke das war es was mich interessiert. So ein Gerät ist mir halt noch nie aufgefallen weil ich kein Carsharing benutze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Smart 451:

Überlesen?

Alter Mann ist beim lesen und schreiben nicht so schnell. Und keine weiteren Kommentare zu meinem Alter 👴

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es ab und zu mal in Berlin und in Hamburg "Car2Go" genutzt, aber auch zwei solcher "Höhlen" gekauft und dann weiterveräußert.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb greatoldman:

Und keine weiteren Kommentare zu meinem Alter 👴

 

Dazu musste doch stehen! 😉

Genauso wie ich zu meiner Ahnungslosigkeit! ☺️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Ahnungslos:

Dazu musste doch stehen! 😉

tue ich tue ich

👴

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich persönlich würde dieses Gerät stören.

Wie ist es mit der Zugänglichkeit beim Scheibenputzen;
wird das Sichtfeld eingeschränkt? (Was sagt da eigentlich der TÜV dazu?

Grüße

CDL


2002 - 2009 450 CDI Cabrio 146 TKM = Top

2009 - ???? 451 CDI Cabrio EZ 08/2008 134 TKM = Flop bis geht so

 

Ich bin der Einzelfall, der keinen smart mehr kaufen wird! Es sei denn bei der demokratischen Abstimmung gewinnt meine Frau (hat ja bekanntlich 2 Stimmen)!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb CDL:

Mich persönlich würde dieses Gerät stören.

Wie ist es mit der Zugänglichkeit beim Scheibenputzen;
wird das Sichtfeld eingeschränkt? (Was sagt da eigentlich der TÜV dazu?

Grüße

CDL

Tja musst drumherum putzen.

Und eingetragen ist es auch, so wie jede Veränderung die nicht der Serie entspricht, es sei denn es gibt ein Gutachten. Aber in dem Fall ist es Eingetragen, da es auch auf die Wegfahrsperre wirkte, als es noch "im Dienst" war.

Im Sichtfeld ist es nicht, da es an der Unterkante der Frontscheibe ist.

Aber das sieht man auf dem Bild ganz gut


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.