Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CDIler

Biete BRABUS Schaltbox

Empfohlene Beiträge

Ich biete eine nagelneue BRABUS Schaltbox an. Damit kann man jeden Smart ab 1998 - 2003 mit einem Schaltwippenlenkrad und dessen Funktion ausstatten. Box ist noch original verpackt

Sollte für meinen Crossblade sein, doch die originale Regenabdeckung passt nicht beim 3 Speichenlenkrad. Das lange Kabel ist mit dabei, muß sonst immer extra zu der Box dazugekauft werden.

 

Preis 109€

Standort Bremen

Versicherter Versand für 4,99€ über DHL

 

 


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich will die zwar nicht kaufen (hab schon eine) würde mich aber sehr freuen, wenn du die Anleitung mal online stellen könntest. Meine schaltet, hupt aber nicht...mal sehen wo der Fehler liegt


Fortwo 451 CDI EZ 10/2013, Roadster 452 EZ 07/2006, Cabrio 450 CDI EZ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab die Anleitung selber nicht, musste ich gestern feststellen als ich den Karton mal aufgemacht hatte. Habs original aus dem Smart-Center


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.9.2020 um 21:52 schrieb harryzwo:

Hi,

ich will die zwar nicht kaufen (hab schon eine) würde mich aber sehr freuen, wenn du die Anleitung mal online stellen könntest. Meine schaltet, hupt aber nicht...mal sehen wo der Fehler liegt

 

Hallole Harry,

 

ist Deines ein ZEE Smart vor 2003 oder ein SAM Smart ab 2003?

Die Information der Schaltpaddles wird ja in beiden Fällen von dem Spannungspegel auf der Hupenleitung ausgewertet, bei einem ZEE Smart bis Ende 2002 eben von der Brabus Schaltbox und bei einem SAM Smart ab 2003 von der auswertenden Einheit.

Die Brabus Box ist ja nur in die Leitung von der SE Drive Unit zum Motorsteuergerät eingeschleift, um die entsprechenden Schaltsignale parallel zu der SE Drive Unit auf die Leitungen zum MEG zu bringen.

Bei einem SAM Smart braucht man ja die Brabus Schaltbox nicht, aber dafür muß man beachten, daß unterschiedliche Widerstandskombinationen den Spannungspegel auf der Hupenleitung bestimmen.

Das Ganze ist recht ausführlich auf dieser Seite beschrieben, darauf wird auch explizit auf die unterschiedlichen Widerstände eingegangen.

 

Noch was ganz anderes, daß die Hupe selbst defekt ist, schließt Du aus, oder?

Nur zur Sicherheit.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Hinweise Ahnungslos. Esist definitiv ein ZEE Baujahr 2001 und esist eine Original Brabusbox dabei. Die Hupe funktioniert...ich hatte es hinbekommen dass er schaltet aber dann funktionierte die Hupe halt nicht mehr. Hab ich denn wegen Tüv Termin zurückgebaut.

Die Anleitung von Evolution kannte ich nicht.

Ich werde das im Winter mal versuchen. Hab momentan andere Themen


Fortwo 451 CDI EZ 10/2013, Roadster 452 EZ 07/2006, Cabrio 450 CDI EZ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er schaltet (beide Richtungen korrekt) kann nur die Leitung zur Hupe faul sein oder der Ausgang an der Box im Eimer. 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verkauft


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Jep. Entmagnetisiert ist entmagnetisiert. Ich sehe hier auch eher Mikrorisse als Ursache als ein "Magnet"problem. Sollten Erschütterungen oder Temperaturen die Entmagnetisierung verursachen - was ja durchaus möglich ist- dürfte der Sensor auch bei Abkühlung nicht mehr funktionieren. Aber interessant ist das Thema schon.😉
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.913
    • Beiträge insgesamt
      1.491.324
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.