Jump to content
Gast S-wing125

Fortwo 450 cdi Klima füllen,welchen der 2 Anchlüsse nehmen

Empfohlene Beiträge

Gast S-wing125

Tach zusammen,

der Fortwo hat vorne 2 Anschlüsse für die Klimaanlage zum befüllen.Welchen nehme ich links "im Nebelscheinwerfer" oder den rechten oder gar beide.

Ich habe gesehen,dass oft nur ein Anschluss genommen wird,warum und wofür sind es 2 beim Smart !?

Klimakompressor startet,das habe ich überprüft,reagiert auf die  1. Stufe  und auf die 2. Stufe noch etwas kräftiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum willst du dann die Klima füllen?

 

Kühlt sie nicht genug und zischelt im Armaturenbrett?

 

Am besten kommt man vorne am Klimakondensator an den Anschluss. das ist jedoch die Hochdruckseite. Diese kann nur bei nicht laufendem Motor gefüllt werden.

 

Der Niederdruckanschluss ist arg versteckt hinter/unter dem rechten Scheinwerfer. Klimafritzen füllen lieber da weil die laufende Klima das Gas dann selbstständig ziehen würde....

 

Die zwei Anschlüsse hat eine Klimaanlage um im Betrieb den Druck im Vor- UND Rücklauf erfassen zu können. So lassen sich Rückschlüsse auf den Zustand des Kompressors sowie auch des Expansionsventils ziehen  

Hier noch was zum Nachlesen

 

 

http://www.elchfans.de/attachments/nissens-technisches-merkblatt-betriebsdruck-r134a-pdf.6993

 

http://www.elchfans.de/attachments/ger_lq_nissens_ac_system_diagnostics_poster_98x68_operating-pressures-r134a-pdf.6994

 

bearbeitet von Carstene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme immer den Highside Anschluss.  Problemlos im Stand. 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio - what else. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb 380Volt:

Ich nehme immer den Highside Anschluss.  Problemlos im Stand. 

Mit laufendem Motor oder im Stillstand? 


Smart 450 ForTwo, EZ 09/2004, 45kW/61PS, 698ccm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Motor, ohne Klima ! 


Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio - what else. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast S-wing125

Danke für die Antworten,aber könnt ihr auch deutsch mit mir schreiben ? Was ist Highside ?

Was ist Vor- und was ist Rücklauf ? der linke in Nebelscheinwerfer ist der  ?? mit laufendem Motor oder Motor aus ? Rechts im Kühlergrill (Fahrerseite)links vom Scheinwerfer ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast S-wing125

@ Carstene

 

...Warum willst du dann die Klima füllen?...

 

Da kommt nix kaltes raus. Kompressor läuft.

Ob die Anlage dicht ist,das weiß ich auch noch nicht.

Morgen kann ich den Smart nach 12 Tagen Corona Wartezeit endlich anmelden. 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kondensator vorne am Motor ist die Hochdruckseite

Hier kannst du nur füllen wenn der Motor aus ist

bearbeitet von Carstene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorne am Motor? Kannst du das präzisieren?🤣

Die Hochdruckseite ist die am Klimakühler, die Niederdruckseite findet sich hinter dem rechten Nebelscheinwerferloch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast S-wing125

Gestern stand ich noch am Abgrund.....und heute bin ich ein Schritt weiter 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach sch.... zuviel Bastelbier heute abend

 

Vorne der Grosse Klimakondensator ( da wo sich häufig ein Motor befindet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast S-wing125

Da stelle ich eine doch recht einfache Frage...und bekomme keine klare Antwort bis jetzt nur kauderwelsch.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Frage war nach dem warum gibt es zwei Anschlüsse

Lies dir die beiden von mit angehangenen pdfs durch und du wirst verstehen.

 

Welcher Anschluss zum Füllen genommen wird ist wurscht und Sache des Klimafritzen - drin ist drin. Obs durch Anschluss 1 oder 2 rein kommt ist dem Gas ziemlich wurscht.

Dem Klimafritzen auch. Der nimmt den Anschluss wo er besser dran kommt. Und ja.... zum Füllen brauchts nur den einen Anschluss.

 

(oder habe ich deine Frage falsch interpretiert ?)

 

bearbeitet von Carstene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe meine Klima letzte Woche selbst aufgefüllt. 

Schlauch mit Manometer bei eBay bestellt Gas bei easy Klima und dann den Schlauch mit der schnellkupplung an dem Anschluss unter dem Scheinwerfer anschließen und auffüllen fertig Klima kühlt. 

Es sind zwei verschiedene Anschlüsse eine Schnellkupplung und einmal mit Gewinde. 

Der Motor und die Klima muss laufen. 

 

bearbeitet von TrueBlue450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb TrueBlue450:

Hallo, ich habe meine Klima letzte Woche selbst aufgefüllt. 

Schlauch mit Manometer bei eBay bestellt Gas bei easy Klima und dann den Schlauch mit der schnellkupplung an dem Anschluss unter dem Scheinwerfer anschließen und auffüllen fertig Klima kühlt. 

Es sind zwei verschiedene Anschlüsse eine Schnellkupplung und einmal mit Gewinde. 

Der Motor und die Klima muss laufen. 

Genau für dieses Verfahren geht nur der Niederdruckanschluß. Deshalb muß man wissen, welcher das ist, wenn man selbst befüllen will.

 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Motor aus ist bzw die Klima nicht (!) läuft gehts auch am Hochdruckanschluss. 

 

Dann musst zur Not die Nachfüllflasche mit dem Fön etwas anwärmen. Der dann entstehende Druck drückt das Gas schon raus.

Das ist auch in der Klimatechnik ein übliches Vorgehen

bearbeitet von Carstene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie bemißt man dann die Menge? Bei der Füllung mit laufender Klima am Niederdruckanschluß wird ja so lange gefüllt, bis der Druck ansteigt. Dann ist die richtige Füllmenge erreicht.

 

Grüße, Hajo


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast S-wing125

Danke Euch allen,jetzt komme ich mit den Infos auch weiter.

 

@TrueBlue450

 

Kannst du mir die Kaufinfo der Armaturen  per PN schicken ?

 

Auto ist endlich angemeldet.... Ämter  = Katastrophe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Funman:

Und wie bemißt man dann die Menge? Bei der Füllung mit laufender Klima am Niederdruckanschluß wird ja so lange gefüllt, bis der Druck ansteigt. Dann ist die richtige Füllmenge erreicht.

 

Grüße, Hajo

Moin Hajo,

 

normalerweise über die Menge (in Gramm)  bei der leeren Anlage. Bei diesen Selbstnachfülldingern ist das nicht machbar.

 

Kühlt die Anlage nicht (genug) füllt man so lange Kältemittel nach bis im Wagen ausreichend kalte Luft kommt. Überfüllen mit (einer) knapp 200ml Dose ist eigentlich nicht schaffbar.

 

Eine Klimaanlage lebt von der Flüssigkeitssäule des Kältemittels vor dem Expansionsventil. Früher gab es hierzu an den Klimaleitungen an relevanter Stelle ein Schauglas. Man hat so lange nachgefüllt bis die Gas(Flüssigphase) blasenfrei zu sehen war.

Diese Anlagen füllte man am besten von der Niederdruckseite her bei laufender Anlage und konnte so sehen wann es genug war....

 

Heute ist das wegrationalisiert. Also entweder neu evakuieren und vorgeschriebene Füllmenge rein (irgendwas bei 450-500 Gramm) oder auf gut Glück nachfüllen.

 

Eine schwächelnde Klima macht sich durch Zischgeräusche im Armaturenbrett (wo der Verdampfer sitzt) bemerkbar. Insbesondere nach dem Einschalten oder an der Ampel hört man es deutlich.

 

So schnell überfüllt die Anlage im Smart wohl nicht. Dazu müsste die Flüssigkeitssäule bis zum Kompressor aufbauen. dafür sind die Leitungen schlichtweg zu lang.

 

Der Druck ist über einen sehr weiten Bereich in der Klimaanlage "konstant". Ähnlich wie in einer Propangasflasche. hier steigt der Druck auch nicht durchs hinzufüllen von weiterem Propangas (solange noch Gasphase in der Flasche ist)

bearbeitet von Carstene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.