Jump to content
ddrler

Tutorial/Anleitung Nachrüstung Servolenkung Smart 451

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich würde geren an meinem Smart 451 BJ 2009 (Passion, 71 PS MHD) gerne ne Servolenkung nachrüsten. Gibt es dazu iregndwo eine Anleitung oder zumindest eine vollständige Teileliste?

 

Vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Schreib mal den MikeC200 an der hat, wenn ich nicht irre, dieses oder Ende letzen Jahres bei seinem 451 die Servo nachgerüstet. Der kann dir bestimmt weiter helfen.

 

https://www.smart-forum.de/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=148644&forum=47

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smart_Oldie am 02.04.2019 um 20:09 Uhr ]


Gruß Larry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich auch schon gemacht, ist eigentlich keine große sache,

 

Du benötigst:

 

- Steuergerät Lenkung/ESP kommt über den Pedalen an die Spritzwand.

 

- Lenkgetriebe mit der Elektrischen unterstützung

 

 

demontage der Achse vorne ist kein problem, die kabel müssten schon da sein (war bei meinem 2010er so)

 

Genau so war an der Sam der benötigte Kabelbaum samt Stecker für das Steuergerät da.

 

Fleisig alles anschließen und dann zu einer Werkstatt die dir das ins VDOC und SCN Coodieren kann (habe lange suchen müssen und wurde dann in Esslingen fündig)

 

PS: direkt nach dem einbau leuchtet die ESP Lampe und jede unterstützung ist aus. Bitte aufpassen beim fahren.

 

Kosten so ca 400€ wenn du das zeugs günstig bei Ebay & co. bekommst + 100€ freischaltung.

 

;-)

 

bei fragen einfach eine PN an mich.

-----------------

gawcv5qd.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

 


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich richtig nur das der Kabelsatz nicht in jedem Fall schon liegt. Kommt ganz auf die Ausstattung an.

 

 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi wie bekomme ich raus ob das bei mir liegt beziehungsweise wo und wie erkenne ich das ? Ab welchen model liegen die ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Die Kupplung ist es eher nicht. Das ist ein mechanisches Teil, das geht oder geht eben nicht. Wenn der 1.Gang einmal eingelegt ist, ist die Kupplung samt zugehörigem Aktuator als Stellglied für die Gänge raus, sie regelt nur das Schleppmoment. Sowieso eigentlich, denn das Getriebe legt nur Gänge ein, wenn kein Kraftschluss zum Motor vorhanden ist. Das wird über den Kupplungsktuator gesteuert. Ich tippe auf einen defekten Schaltaktuator oder falsche Werte auf Grund von fehlerhafter Verkabelung desselben. Letztlich ist es ja ein automatisiertes Schaltgetriebe, dessen Fixpunkte bzw Gangstellungen vom Schaltaktuator je nach Anforderung in die Position des jeweilig angeforderten Ganges geschoben werden. Fliegt also der Gang raus, war das Schaltgestänge, betätigt vom Schaltaktuator nicht in der korrekten Position!
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      144.818
    • Beiträge insgesamt
      1.477.690
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.