Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
god59

453 Software

Empfohlene Beiträge

Mich würde mal interessieren, ob noch jemand so unzufrieden mit der Software des 453s ist.

 

Konkret betrifft es die folgenden Dinge:

Abstandswarnanlage: Lässt sich von jeder einzelnen Flocke aus dem Konzept bringen und blockiert jedes Mal, wenn es ein Problem gibt, die ganze Anzeige. Lässt sich dummerweise auch nicht ausschalten, obwohl es einen Schalter gibt, der aber keinerlei Wirkung hat.

 

Regensensor: Mal auf Krawall gebürstet und übereifrig beim kleinsten Tropfen, dann aber wieder offensichtlich unwillig, auch wenn sich die ganzen Niagara-fälle auf die Scheiben ergiessen. Sinn und Funktion der Empfindlichkeitseinstellung? Unbekannt, hat keinen erkennbaren Effekt.

 

Lichtsensor: Ja, es kann unter einer Brücke kurzzeitig dunkler werden, aber deshalb muss trotzdem nicht sofort das Licht angeschaltet werden und schon gar nicht für die zwei Sekunden, die man unter benötigt, um unter der Brücke durch zu fahren. Viel zu empfindlich!

 

Auf jeden Fall geht mein 453 am Di mal wieder zum Händler, damit sie sich um diese Dinge mal in Ruhe kümmern können. Dank der nach wie vor nicht brauchbaren Freisprecheinrichtung sowie der scheppernden Bassbox im "Kofferraum" dürfen sie die zwei anvisierten Tage genügend zu tun haben. Und lustig auch die süffisante Nachfrage, ob ich als Ersatz gerne einen Smart hätte oder doch lieber einen Mercedes. Die Antwort liegt wohl auf der Hand ;-)

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von god59 am 17.01.2016 um 20:06 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von god59 am 17.01.2016 um 20:06 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von god59 am 17.01.2016 um 20:07 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, hier - so ziemlich jedes Sonderzubehör was man für gutes Geld aus dem Katalog auswählt ist für die Füße.

Vom Regensensor der undefiniert arbeitet bist zum Lichtsensor der sich als Lichthupe outed oder der Freisprechanlage die nur bei niedrigen Geschwindigkeiten rausch frei funktioniert oder dem Media System das zickt oder die Sitzheizung die einem Feuer unterm Hintern macht.

 

Sag mal bescheid ob dein Händler das Problem lösen konnte, das Smart Center in Wiesbaden war bei dem Regensensor, dem Lichtsensor und der Freisprechanlage überfordert und konnten keine Lösung anbieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 17.01.2016 um 20:05 Uhr hat god59 geschrieben:
... dürfen sie die zwei anvisierten Tage genügend zu tun haben. Und lustig auch die süffisante Nachfrage, ob ich als Ersatz gerne einen Smart hätte oder doch

 

Der Wagen wird wohl 1,5 Tage hinter der Werkstatt im Schnee versinken.

Bei Abholung ist alles stand der Technik und gut ist :lol: .


VW seit 2015 auf der schwarzen Liste! 

VW Lemminge :classic_ninja::classic_blink::classic_ninja: gibt es viel zuviele (leider)

Da ist Greenpeace dagegen zu 100% Glaubwürdig !!!

 

Kauft ausländische Kfz, halten länger, sind etwas günstiger, rosten eventuell etwas schneller wie MB :classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 18.01.2016 um 09:33 Uhr hat W-Technik geschrieben:
Quote:


Am 17.01.2016 um 20:05 Uhr hat god59 geschrieben:

... dürfen sie die zwei anvisierten Tage genügend zu tun haben. Und lustig auch die süffisante Nachfrage, ob ich als Ersatz gerne einen Smart hätte oder doch


 

 

 

Der Wagen wird wohl 1,5 Tage hinter der Werkstatt im Schnee versinken.

 

Bei Abholung ist alles stand der Technik und gut ist :lol: .

 

 


 

Vermutlich, ich rechne fast mit nichts anderem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abstandswarner, Regensensor, Lichtsensor, Freisprechanlage, mein Gott bin ich froh, all dieses Geraffel nicht zu haben.

 

Aber es gibt Hoffnung, bald fahren die Autos alle selbst, da braucht man das Geraffel nicht mehr, funktioniert ja dann zuverlässig, das autonome Fahren. Dann kann man ohne Licht, ohne Scheibenwischer, ohne Abstandswarner ungestraft mit dem smartphone spielen.

 

rms

-----------------

Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

 


Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 18.01.2016 um 21:09 Uhr hat rms geschrieben:
Abstandswarner, Regensensor, Lichtsensor, Freisprechanlage, mein Gott bin ich froh, all dieses Geraffel nicht zu haben.



Aber es gibt Hoffnung, bald fahren die Autos alle selbst, da funktioniert ja dann zuverlässig, das autonome Fahren.



rms

-----------------
Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la



 

Wenn ich bedenke das mein Leben dann von der Intelligenz winziger Krabelkäfer auf einer Leiterplatte abhängt (bei denen der billigste Anbieter den Zuschlag bekommen hat).

Da werde ich doch gleich nochmal etwas Konservierungsmittel für meinen 450er bestellen und schauen wer noch Ersatzteile übrig hat. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 17.01.2016 um 20:05 Uhr hat god59 geschrieben:
Mich würde mal interessieren, ob noch jemand so unzufrieden mit der Software des 453s ist.



Konkret betrifft es die folgenden Dinge:

Abstandswarnanlage: Lässt sich von jeder einzelnen Flocke aus dem Konzept bringen und blockiert jedes Mal, wenn es ein Problem gibt, die ganze Anzeige. Lässt sich dummerweise auch nicht ausschalten, obwohl es einen Schalter gibt, der aber keinerlei Wirkung hat.



Regensensor: Mal auf Krawall gebürstet und übereifrig beim kleinsten Tropfen, dann aber wieder offensichtlich unwillig, auch wenn sich die ganzen Niagara-fälle auf die Scheiben ergiessen. Sinn und Funktion der Empfindlichkeitseinstellung? Unbekannt, hat keinen erkennbaren Effekt.



Lichtsensor: Ja, es kann unter einer Brücke kurzzeitig dunkler werden, aber deshalb muss trotzdem nicht sofort das Licht angeschaltet werden und schon gar nicht für die zwei Sekunden, die man unter benötigt, um unter der Brücke durch zu fahren. Viel zu empfindlich!



Auf jeden Fall geht mein 453 am Di mal wieder zum Händler, damit sie sich um diese Dinge mal in Ruhe kümmern können. Dank der nach wie vor nicht brauchbaren Freisprecheinrichtung sowie der scheppernden Bassbox im "Kofferraum" dürfen sie die zwei anvisierten Tage genügend zu tun haben. Und lustig auch die süffisante Nachfrage, ob ich als Ersatz gerne einen Smart hätte oder doch lieber einen Mercedes. Die Antwort liegt wohl auf der Hand ;-)






 

Und was kam raus beim Lichtsensor, Regensensor und Freisprechanlage ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt wohl eine neue Software-Version, die wurde aufgespielt. Freisprechanlage hat sich minimal gebessert, ist jedoch noch weit von akzeptabel entfernt. Lichtsensor und Abstandswarner muss ich halt bei entsprechenden Gelegenheiten im Auge behalten, aber wenigstens lässt sich die Abstandswarnung nun abschalten. Ob dies dann auch für die das ganze Display blockierende Fehlerneldung (etwa bei Schneefall) gilt, wird sich dann zeigen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, nach der heutigen Fahrt im Schneefall kann ich nunmehr sagen, dass alles beim alten ist. Die Meldung blockiert noch immer im Sekundentakt das Display, die Freisprecheinrichtung ist noch immer inakzeptabel und das Boxenscheppern ist nach nicht einmal zwei Wochen auch wieder da. Einzig der Lichtsensor arbeitet nun wie erwartet, dafür ist der Regensensor nun nicht mehr brauchbar. Aber das passt ins Bild: Nicht nur, dass ich bei Schnellfall weiter dieses exterm nervige Displayflackern habe, weil die Meldung im Sekundentakt hochpoppt, ich muss auch den Scheibenwischer permanent manuell bedienen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist und bleibt halt ein umgelabelter Renault zum Smart Preis! Ich kann sowohl den Unmut des Kunden wie auch die Hilflosigkeit des Werkstatt Personals voll und ganz verstehen. Der Kunde bekommt billigen Renaultschrott und das SC wird seitens Smart völlig im Stich gelassen. Und glaub mal nicht das auch nur einer der Mechaniker dort auf die neuen Systeme geschult wurde auch ein Jahr nach Markteinführung nicht.

 

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 10.02.2016 um 22:29 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
Und glaub mal nicht das auch nur einer der Mechaniker dort auf die neuen Systeme geschult wurde auch ein Jahr nach Markteinführung nicht.

Das ist aber praktisch! :roll:

Ein bedeutender Grund mehr, von diesem Mülleimer die Finger zu lassen!

Ich seh schwarz für Smart!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

mein 453 (Lieferung Anfang November) hat keine mir negativ aufgefallenen Probleme mit der Freispechanlage - ich bin Autobahnfahrer, also nichts mit geringen Geschwindigkeiten.

 

Meine Bassbox macht auch das was Sie soll, da scheppert nix. Abgesehen davon das mehr Bass sein könnte 8-)

 

Regensensor, läuft auch zu meiner Zufriedenheit. Beim leichten Regen, leichtes Intervall - da hilft auch die Einstellungsmöglichkeiten - auf der Autobahn geht die Automatik steuert die Automatik entsprechend ein kurzeren Intervall, was mit auch Recht ist, wegen aufwühlendes Regenwasser von der Strasse und von oben + höheres Tempo.

 

Der Lichtsensor steuert manchmal sehr empflindlich, gebe ich zu, auch in einer schattigen Allee geht das Licht an... na und? kann mir doch egal sein. Warum regt man sich darüber auf?

 

Mir gefällt mein 453; ich fahre ihn gerne und er macht mir Spaß.

 

Gruß

Express


_________________________________

Gruß

Eberhard

 

Hyundai i40; Smart 453 Fortwo Prime 66KW90PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Express,

 

und wie bremst deiner auf der Autobahn?

Meiner ist Bj. 11/2015 (90PS twinamic) und bei einer Vollbremsung bei höheren Geschwindigkeiten, bricht er fast aus, kommt ins "schwimmen" und zieht in alle Richtungen!

 

Mein SC, hat mir das Bremsenproblem nach einer Testfahrt bestätigt, findet aber keine Lösung dafür, Frankreich würde wohl mit Hochdruck an einem Softwareupdate arbeiten, aber da tut sich irgendwie gar nichts mehr :-x :-x :-x

 

Gruß

Steffel

 

 

-----------------

Mein "kleiner" braucht Spritmonitor.de

 


Mein "kleiner" braucht Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das mit der Vollbremsung auch getestet. Das ist in keine Richtung nichts ausgebrochen...! Jan 2016, Twinmatic, 90PS auf Autobahn bei 130 km/h...

 

 


Let the road be your guide!

 

new-src5_zps65c0d78e.jpg

 

Grüsse aus Zürich

MCG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 10.02.2016 um 12:19 Uhr hat god59 geschrieben:
Tja, nach der heutigen Fahrt im Schneefall kann ich nunmehr sagen, dass alles beim alten ist. Die Meldung blockiert noch immer im Sekundentakt das Display, die Freisprecheinrichtung ist noch immer inakzeptabel und das Boxenscheppern ist nach nicht einmal zwei Wochen auch wieder da. Einzig der Lichtsensor arbeitet nun wie erwartet, dafür ist der Regensensor nun nicht mehr brauchbar. Aber das passt ins Bild: Nicht nur, dass ich bei Schnellfall weiter dieses exterm nervige Displayflackern habe, weil die Meldung im Sekundentakt hochpoppt, ich muss auch den Scheibenwischer permanent manuell bedienen.



 

Und nun muss ich auch meine Aussage zum Lichtsensor zurückziehen. Zwar veranstaltet er bei kurzen Verdunkelungen wie bspw. Brücken etc. keine Lichthupenorgien mehr, dafür kommen diese nun in der Dämmerung. Abenddämmerung auf offener Strecke ohne Tunnel oder Brücken, trotzdem Licht an, Licht aus, Licht an, Licht aus. Unfassbar, wie man diese Software noch schlimmer machen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute die Info bekommen, das die neue Software aus Frankreich da ist, wenn alles wie versprochen klappt, sollte meiner morgen dann auch richtig Bremsen, nach 3 Monaten Wartezeit.

 

 


Mein "kleiner" braucht Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neue Software ist drauf, und mein Smart kann endlich ordentlich bremsen. :-D :-D :-D

 

 


Mein "kleiner" braucht Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Händler zieht in den nächsten Tagen den letzten Versuch aus dem Hut, nämlich direkten Kontakt mit dem Hersteller aufzunehmen. Der Händler selber ist am Ende seines Lateins. An sich unfassbar, wie Mercedes sich mit einer eigenen Marke derart desaströs präsentiert.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist wirklich unglaublich, hab Ich ja die letzten Monate bei meinem Smart Center gesehen.

 

Da behauptet das Werk einfach, das es für mein Steuergerät kein Softwareupdate gibt, da Fahrzeuge mit diesem Steuergerät ab Werk kein Bremenproblem haben - Jetzt hatte meiner aber das Problem (und nicht nur meiner) aber mein Händler kam da einfach nicht weiter.

 

Morgen mache Ich eine Werksbesichtigung im Werk in Hambach, Ich hatte ja angeboten das einer der Softwareentwickler mal eine Probefahrt mit meinem Smart machen kann, da wurde aber auch nicht drauf reagiert.


Mein "kleiner" braucht Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Smart Center hat beim letzten Werkstattbesuch behauptet das kein Softwareupdate gemacht wurde - komischer Weise reagiert meine ECO Score anzeige komplett anders als vor dem Werkstattbesuch.

Mein Score liegt jetzt immer zwischen 98 und 100 vorher mit Mühe auf 94% gekommen. :-?

Auch der Lichtsensor ist jetzt verschlimmbessert ...

Regensensor immer undefiniert und Freisprechanlage nur im Stand brauchbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Story nimmt kein Ende. Jetzt steht meiner seit Montag in der Werkstatt und anstelle des angekündigten Fachmannes von Smart haben sie einen Azubi abermals die Sensoren tauschen lassen und als ich vorgestern, weil ich eh in der Gegend war, mal vorbeigeschaut habe, verzeifelten sie gerade an den scheppernden Boxen. Wird wohl darauf hinauslaufen, dass sie mir das Auto tauschen. Aber dann sicher nicht gegen einen anderen 453 42, Smart hat sich für mich erledigt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ist schon etwas her dieser Thread aber ich reihe mich auch mal ein:    Bei meinem 451 (Turbo, 84PS, EZ 2011)  komme ich mit ca. 90kmh (Tempomat) auf etwa 4,5Liter. Ok zum überholen geb ich dann doch mal gas. Aber Sparsam lässt er sich durchaus fahren. Bin auch noch nicht angehupt worden 😄   aus einer Tankfüllung hol ich so im Durchschnitt 400 bis 440km raus. (ein Segment noch aktiv auf der Tank anzeige) stören tut mich tatsächlich nur der Lärmpegel wenn er relstiv niedertourig fährt. Beim Brabus 451 von einem Familienmitglied ist das nicht der Fall.  Der fährt sich wesentlich leiser. Lieht das eventuell  an der Laufleistung das meiner lauter ist ? 83.000km vs. 15.000km^^   Viele Grüße 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.207
    • Beiträge insgesamt
      1.510.981
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.