Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
C99

Chiptuning MisterDotCom machen?

Empfohlene Beiträge

Bei 180 (gps) denkt man echt, das Verdeck geht fliegen...das ist ehrlich nicht mehr schön...aber da geht noch mehr

Aber das genialste ist der Vortrieb aus dem stand...der kleine geht so geil nach vorne...du kannst garnicht anders als laut lachen :-D


21284439yq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei ~170 GPS fragte meine Frau wo die Kotztüte wäre. Bei der Speed fiebert man im Sauger aber auch schon auf der GPS Anzeige mit, das ist das maximale Maximum wenn man Windstärke 6 von hinten hat.

 

 

 

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin echt total begeistert...möchte hier aber doch jedem vom chippen abraten...wär ja doof wenn alle gleich flott unterwegs wären :-D :-D :-D

-----------------

 

 

 

 

Grüße vom C99

clfyzpp9myqzb2z2i.jpg

 

 

Das Böse schläft nie

ehemals 84PS-Turbo Smartie

 

 

 


21284439yq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da brauchst Du keine Angst haben. Nicht Jeder braucht eine "Schwanzverlängerung" :-D

 

image.jpg

 

hoffe nur nicht das MDC Dir das "Knisterfile" drauf gemacht hat.

Habe hier 3 Motoren liegen wo ein Pleuel den Weg nach draußen gesucht hat.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:


hoffe nur nicht das MDC Dir das "Knisterfile" drauf gemacht hat.

Habe hier 3 Motoren liegen wo ein Pleuel den Weg nach draußen gesucht hat.







hättest Du das bei einem anderen Chipper auch gefragt? wär ja das typische Negativgerede über mdc


21284439yq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Eddy, beim 451er ?

 

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Focus-CC

ups, nein vom 451 kenne ich keine Files. :(

 

@C99

nein, von anderen Tunern kenne ich keine "Knisterfiles". ;-)

 

Könnte mir aber gut vorstellen das, so wie es sich anhört (viel Druck von unten raus), eins von dem gemacht worden ist, der für diese Leistungsentfaltung bekannt ist. :-P

 

Ich will MDC nicht schlecht machen!

Bisher habe ich keine negative Erfahrungen mit MDC gemacht!

Fakt ist aber das seine Files recht viel Leistung frei setzen und das ist nicht immer so optimal.

[ Diese Nachricht wurde editiert von EddyC am 16.02.2014 um 18:46 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich kein anderes file kenne...der dauertest wird's zeigen

 

 


21284439yq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 08.02.2014 um 10:34 Uhr hat Focus-CC geschrieben:
Quote:


Am 07.02.2014 um 20:30 Uhr hat Timo geschrieben:

Ich hab das "Tuning" von MDC für den 451, läuft ohne Probleme.



Softwareprogrammierer ist lt. Gutachten Speedsystems aus Ratingen.






 

 

 

 

 

Korrekt, MDC kauft, so wie viele andere Tuner bei Speedsystems. Alles Andere zu behaupten ist Volksverdummung....

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 08.02.2014 um 11:06 Uhr ]


Bereits zum Zeitpunkt des Posts war lt. SPEEDSYSTEMS die Geschäftsbeziehung mit MDC beendet. Deswegen gibt/gab es wahrscheinlich auch kein Gutachten (bei SPEEDSYSTEMS gibt es eines gegen Aufpreis).

 

Da die SW ja auch ab Werk mit den letzten Jahren geändert wurde (SPEEDSYSTEMS kannte das meines ehem. mhd noch nicht, als ich Anfang letztes Jahr dort war - kurz zuvor gab es was neues im SC), stelle ich mir die Frage, ob es "zeitgemäß" ist, ein altes 08/15-Tuningfile darüberzuspielen?

Oder wird jedes Tuning individuell durchgeführt? Also Auslesen, Ändern/Optimieren, Einspielen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "alte" 81 PS File für den 451er Sauger ist gut und bleibt gut. Ob "alt" oder nicht. Ich habe meinen damit auf einen LPS gestellt und bekam danach ein großes Lob vom Tuner (HG Motorsport) für die saubere und gleichmäßige Leistungsentfaltung - sowohl für PS und Drehmoment.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 18.03.2015 um 06:22 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bleibt die Frage, ob MDC immer noch diese "alten" Files anbietet oder eine andere Quelle benutzt. Speedsystems ist es jedenfalls nicht mehr. Wen nich an meinem neuwertigen Smart deratiges aufspielen lasse, möchte ich zumindest sicher sein, dass die SW nicht den Stand der Technik von vor 6 Jahren hat wenn schon der Hersteller immer wieder was daran ändert.

Von Speedsystems hatte ich ja das "Tuning" an meinem mhd - leider völlig wirkungslos, da half nichtmal Placebo. Ich war zwar nicht auf einem Prüfstand aber Vmax von unter 160km/h hätte der sicher auch vorher mit Aufhebung der Vmax-Sperre geschafft.

Dennoch halte ich Hrn. Böhme für einen generell kompetenten Mann. Seltsam finde ich nur, dass man im Web sehr wenig über ihn liest obwohl er immer gut zu tun hat und Leistungssteigerungen durchführt (nicht nur Smart).

[ Diese Nachricht wurde editiert von NickCroft am 18.03.2015 um 06:41 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 16.02.2014 um 17:07 Uhr hat EddyC geschrieben:


hoffe nur nicht das MDC Dir das "Knisterfile" drauf gemacht hat.

Habe hier 3 Motoren liegen wo ein Pleuel den Weg nach draußen gesucht hat.


Dachte die Knisterfiles betreffen nur den 82PS Roadster/Motor?

 

 

Hatte 2007 auch nen Tuning von MDC auf meiner CDI-Kugel und war sehr zufrieden. Wie schon erwähnt ist das Problem bei MDC die schriftliche Kommunikation. Telefonisch und persöhnlich ist alles bestens.

 

Ich persönlich verstehe hier nicht die Anhänger von RS Parts. Für mich ist das einfach nur eine Apotheke

[ Diese Nachricht wurde editiert von CDIler am 18.03.2015 um 07:12 Uhr ]


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre Misterdotcom und bin sehr zufrieden, wie schon im anderen Thread geschrieben. Aber jeder hat ja so seine Vorlieben und das soll auch so sein. Sonst wäre es ja langweilig. Und wenn der Motor oder Turbo such mal verabschiedet kommt halt was neues rein. Das schlimmste was du deinem Smartie antun kannst ist halt ein schwerer rechter Fuß und da ist es egal wer die Software bearbeitet hat!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

hole den Beitrag nochmal hervor. Bin ja seit Mittwoch wieder Besitzer eines Smart ( 71 PS ohne MHD ). Erwäge im Rahmen " Tag der offenen Türe " bei MDC Ende April den kleinen Chippen zu lassen, ist direkt bei mir um die Ecke ( 40 KM ). Habe hier ja schon positives wie negatives über MDC gelesen, hätte aber gerne mal ein Feedback wer dort alles den 71 PS hat Chippen lassen und welche Erfahrungen gemacht wurden. Für mich steht an erster Stelle das die Haltbarkeit des Motors nicht beeinflusst wird, da ich bestimmt 20 TKM pro Jahr fahre. Super Plus tanken ist klar, aber hat sich das Chippen auf den Verbrauch ausgewirkt ? Höchstleistung ist nicht wichtig, ein etwas besserer Drehmomentverlauf würde schon dafür sprechen. Sonstige Nebenwirkungen bekannt was Kupplungsverschleiss etc. angeht ? Danke und Gruß


Öfter mal was neues...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles nur Positiv.

 

1. Haltbarkeit kann Martin was zu sagen, der hat, glaub ich die meisten Km mit der Software runter, ich erst 46.000km

 

2. Drehmoment gut, aber das richtige Feuerwerk kommt ab 4000 u/min.

 

3. Verbrauch hängt vom Fahrstil ab. Der Fahrer beeinflusst 95%

Ich würde jedoch sagen, auf keinen Fall mehr bei gleichem Fahrstil. Du wirst jedoch kaum genau so fahren wie vorher

:-D

 

4. Exaktes LPS Protokoll kannst von mir haben.

 

Gruß, Heiko

 

PS: @ LPS Protokoll, mir ist aufgefallen dass kein Tuner diese offenlegt - schon gar nicht DIE mit der angeblichen 84PS Variante ...

 

80PS sind real.

 

 

 

 

-----------------

Remember the Times when Sex was Safe und Fuel cheap.

 

 

Focus CC 2.0 Bifuel - Kein Dach überm Kopf aber LPG unter der Haube -

Smart 451 Passion - Die Kraft der 3 Kerzen -

Supermoto Honda FMX650 - Staubewältigung in der City -

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 14.04.2016 um 14:26 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meins läuft auch hervorragend :)

 

 


Der der gesagt hat ich mach nichts mehr an meinem Smart!:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich auch nur empfehlen.

Mein mhd habe ich neu gekauft und nach 500 km chippen lassen.

Jetzt nach 75000 km läuft immer noch alles fehlerfrei. Leistungsprüfung damals waren 80 PS.

Jederzeit wieder.

-----------------

db_image.php?image_id=2374&user_id=684&width=444?no_cache=1434695792

ForTwo 451 Coupe, EZ.:10/08, 71(80)PS mhd, Passion, SilverEdition.

 


Kein Bock mehr auf dieses Forum. Nur noch Spam, Hetze und blöde Kommentare ( Außer einigen wenigen die wirklich helfen wollen, euch Respekt ! )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist ja mit deinem Preis genau in der Mitte, da nehmen scheinbar einige mehr und andere weniger. Der Aufwand bei so einer Sache ist ja relativ gering für die Werkstatt. Deshalb denke ich, dass in den Preis auch einfach viel Arbeitslohn hineingeht. Ob der Preis nun gerechtfertigt ist bleibt dir überlassen, aber ich denke auch, dass teuer nicht gleich gutes Tuning bedeuten muss. Lass mal hören, wie dein Ergebnis ist

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Software ist gut - würde ich immer wieder machen.

Meiner rennt jetzt seit knapp 95tkm mit der MDC-Software (bei 30tkm aufgespielt) ohne Probleme. Auch die Ventilspielprüfung bei 110tkm war Ok und es musste nichts gemacht werden.

Ich bin auch nicht zimperlich bei hohen Drehzahlen und täglich mit Volldampf auf der AB.

 

Der Verbrauch hängt, wie Focus schon schrieb vom rechten Fuß ab. Bei gleicher Fahrweise liegt der Verbrauch sogar etwas tiefer als der originale meiner Mutter und mit Aspahlttrennscheiben drauf.

Aber der Verbrauch ist doch bei dem Spaß egal.

 

Gruß

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.