Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
4_2

450 CDI Chiptuning

Empfohlene Beiträge

Moin Toto,

 

die "schwache" V-Max und der hohe Verbrauch liegt an Deiner Roadsterbereifung...185/55/15...(Abrollumfang)...

 

viele Grüße

 

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stefan,

mmmhh....okay...vllt etwas doof, aber ich frage trotzdem mal.

Bin letzten Sommer 2010 von Kassel nach HD gefahren und habe dort teilweise 150-160 drauf gehabt. Könnte es evtl. auch an was anderem liegen? oder vllt doch nur an diesem beschissenem Wetter z.Z.? :-? ;-)

 

Gruß

Toto

 


Smart Forfour

147043.png

Smart Fortwo CDI

726121.png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein Kleiner tut sich bei den derzeitigen Witterungsverhältnissen auch ein wenig schwerer als im Sommer

 

Mit 175/195er-Kombi im Sommer noch über 160 möglich, jetzt mit gleicher Kombi, aber eben Winterreifen gerade mal 155, und dann mit viel Anlauf (lt. Navi)

OK, die 195/40 auf 16 Zoll lassen im Sommer auch nur noch knapp über 155 zu, Porsches wegblinken hat sich also erledigt 8-) :-D

 

LG

Jochen

-----------------

bj6lz7jh0i2yxqsm9.jpg

dangast.jpg

icq: 383-898-865

 


formerly known as HerrBert with 590 posts ;-)

 

http://imageshack.us/scaled/thumb/689/mitcampivonhusumzurck.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner läuft mit Serienbereifung 135/175 und DPF lt. NAVI 145, ohne DPF sogar etwas schneller. Seit dem DPF ist der Verbrauch etwas angestiegen ca. 0,25L - Durschnitt 3,7L

Mal schauen wie er im Sommer mit der 175/195 Bereifung klarkommt.

 

-----------------

Smart Fortwo Pulse cdi 2003 - DPF - 450er 2nd Generation

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von leugim am 16.01.2011 um 17:40 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von leugim am 17.01.2011 um 16:18 Uhr ]


Smart Fortwo Pulse cdi 2003 - DPF - 450er 2nd Generation - 175/195er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 05.01.2011 um 20:21 Uhr hat Puristi geschrieben:
...mit Gutachten für 199,- ist echt eine preiswerte Sache.



Danke für die Info!!


 

Leider erreicht man den SW-X nicht und auf meine email gibts keine reaktion :(

 

würde es auch gerne für 199 komplettpreis machen lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Unterschied von Serien 135/175 zu den 175/205 Spikelines hab ich auch mit ca. 15 KM/h weniger einbüssen müssen.

Mein alter lief 160 mit serie und nur noch 145 mit den Spikes.

Mein erstes File auf der alten CDI Kugel was eins von SW, damals wurde auch das Wastegate verstellt.

Leider hab ich dieses File nie wieder auf die Kugel bekommen.

Das war einfach Hammergeil!

 


 

smilie_car_020.gif

2010_09_11_7140.JPG

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ich habe mir heute ein sw - x Tuning gegönnt. Ich kann nur sagen Anruf - Termin (sofort)-

Aufspielen und jetzt nur Spaß mit meinem 450 er Cabrio cdi. Geht ab wie Schmitzkatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch ein SW-X Tuning drauf und habe es mit einem Partikelfilter Eingetragen bekommen....Lief genau zwei Tage ohne Probleme..Jedoch kann ich nur von SW-X in Wiesbaden abraten...Habe mit dem Tuning nur Probleme, es wurde schon zwei mal nachgebessert und einmal bin ich sogar liegen geblieben..Nach mehreren vergeblichen Anrufen bei SW-X habe ich die Schnautze voll, jetzt wo die Kohle eingesackt wurde ist der Kunde dehnen total egal..Jetzt darf es die Firma Fisma Tec für mich richten, die scheinen wenigstens kompetent zu sein...Nicht immer ist Billig auch gut.....

 

 


"Für alles über 8 Minuten, setze ich keinen Helm auf".

W.Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jemand Erfahrung mit MDC aus Düsseldorf

 

 


Smart Fortwo Pulse cdi 2003 - DPF - 450er 2nd Generation - 175/195er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern meinen Termin bei Fismatec gehabt, wegen meinen SW-X Tuning Problem...Alte Software geprüft und das erste mal den Kopf geschüttelt dann noch die Blinden Einstellung an dem Wastagate Gestänge geprüft und Endgültig die Hände über den Kopf geschlagen..Da gab es nur noch eins, alte Software gelöscht und die Fismatec 61 PS Software draufgespielt + Wastagate Gestänge in die Original Einstellung gebracht...Und siehe da ich habe ein komplett anderes Auto...Der Motor zieht jetzt schon von Unten heraus mit viel Drehmoment und Leistung durch (Ohne Notlauf Probleme), bis in den oberen Drehzahl/Topspeed bereich (GPS 163Km/h)...Ruß entwicklung ist fast keine mehr vorhanden was mann vorher nicht behaupten konnte, der Rußte mit der alten Software wie ein alter Ostblock LkW bei 15% Steigung (Ohne Worte)...Die Modifikationen die SW-X da durchgeführt hat, hätte sogar ein Blinder hin bekommen und der hätte es noch nicht mal viel schlechter machen können...Ich bin keine Person die sich das Maul über andere Zereist doch bei so etwas platzt mir der Hals...SW-X never more...

Vielen dank an Markus und sein Team von Fismatec für die Super erbrachte Leistung und Service an meinem Fahrzeug.. :-D


"Für alles über 8 Minuten, setze ich keinen Helm auf".

W.Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist nicht notwendig, bzw. nicht möglich eines einzubauen ;-)

der CDI-Turbo wird nicht mit Unterdruck gesteuert, sondern mit einer Druckleitung zum Wastegate

 

lgP


hp_smart-schildz3kcw.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich spiele mit dem gedanken, meinen smart anfang dezember nen chiptuning zu gönnen :T

 

ich fahre hauptsächlich nur autobahn. 90% autobahn 10% stadtverkehr

 

ist halt immer wieder doof wenn man gezwungen ist, auf die linke spur zu wechseln weil lkw nen lkw überholt und dabei einer von hinten mit lichthupe etc. angerast kommt :(

 

vmax ist für mich uninteressant, will eher druck von unten haben - also schneller auf 120 km/h kommen zum Beispiel damit ich nen Wagen überholen kann.

 

Mit meinem Händler eben telefoniert bei dem ich noch eine Garantie habe bis September 2012 ob die das auch machen.

 

Preis liegt bei 200€ ohne gutachten - gutachten machen die nicht - wäre zu viel aufwand :(

 

Ergo:

Kein Chiptuning - Gefahr Auffahrunfall

Chiptuning - beim Händler - ohne Gutachten - Garantie bis September 2012

Chiptuning - andere Firma - mit Gutachten - keine Garante mehr vom Händler

 

ich kriege meinen Kopf einfach nicht frei, was würdet ihr machen :-?

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von vEnoMaZn am 07.11.2011 um 11:25 Uhr ]

-----------------

p1010374u.jpgp1010187f.jpg

 

.(mein blog).

[ Diese Nachricht wurde editiert von vEnoMaZn am 11.11.2011 um 05:25 Uhr ]


10246011_293407234156wmdkb.jpg

 

.(mein blog).

 

Smart 450 CDI Pure - BJ: 30.10.2001, EZ: 21.11.2001 - alt="Spritmonitor.de" border="0">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unfall und Nachweis das Softwaretuning ohne Eintragung an Biord ist = Unbezahlbar! :roll:

 

 


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 07.11.2011 um 11:58 Uhr hat CDIler geschrieben:
Unfall und Nachweis das Softwaretuning ohne Eintragung an Biord ist = Unbezahlbar! :roll:



 

 

:-D geil^^


foto1297k.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

CDIler schreibt das richtige!

Entweder eingetragen und keine Händlergarantie oder Serie!

Alles andere ist *nicht gut* :o


 

smilie_car_020.gif

2010_09_11_7140.JPG

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nach 8 Jahren frag ich mal, schon irgendwelche Motorschäden aufgrund von Chiptuning o.ä.?

 

 


Der Klügere gibt nach und der Dumme gewinnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

 

nach 170t km habe ich ein cdi cabrio dem bayerischen feuerwehr museum gespendet.

 

motor war ok - trotz vieler und langer vollgasfahrten

 

nur alles andere hat mit der zeit geschwächelt - so dass er jetzt seinen altersruhesitz als kinderfahrsimulator im trockenen verbringt

 

gruß aus muc

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und auf was und wie war der getunt?

 

Grüße Hajo


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 24.05.2019 um 14:49 Uhr hat Metaln00b geschrieben:
So nach 8 Jahren frag ich mal, schon irgendwelche Motorschäden aufgrund von Chiptuning o.ä.?



 

Ich fahre jetzt seit fast 3 Jahren mit dem Tuningfile mit ca. 45 PS werde aber wahrscheinlich in den nächsten Wochen ein anderes File das ich gefunden habe flashen... Leistung kann ich leider nichts zu sagen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.