Jump to content

Nasenbaer76

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    887
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Süddeutschland
  • Kennzeichen
    SM-AR-T

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Diese Reparaturleitungen konnte Schurken & Gauner (S&G) vor drei Jahren nicht im System finden. Die wollten mir für 500 Euro einen neuen Motorkabelbaum anbieten. Da habe ich dann mit selbstverschweißendem Isolierband und Fluidfilm für Ruhe gesorgt. Funktioniert seit 3 Jahren und 45000 km. Aber die Kabellösung mit den Teilen aus den Links ist auf jeden Fall besser. Habe mir gerade ein paar bestellt und lege sie auf Lager.
  2. Am Aktuator hast Du einen Stecker mit, ich glaube, vier Kabeln (ca. 3.5cm breit), darüber am Getriebe einen mit, ich glaube, zwei Kabeln, das ist der Drehzahlgeber. Ich würde nicht an den Kabeln ziehen. Oft ist nur die Isolierung der Kabel zerbröselt. Wenn Du die Kabel aus dem Stecker reißt, wird es teurer, weil Du dann den Reparatursatz brauchst. Wenn es nur die Isolierung ist, kannst Du auch gutes Isoluerband nehmen.
  3. Hat es vorher geregnet oder bist Du in eine Pfütze gefahren beim Ausweichen? Falls ja: Kabelsatz zu Kupplung /Schaltaktuator/ Getriebedrehzahlgeber auf gebrochene Isolierung prüfen. Wenn da zwei Kabel blank sind und Wasser dazukommt, macht der Smart solche Spielchen. Wenn er dann abtrocknet, geht er wieder. Bis zum nächsten Badetag.
  4. 10er Schlüssel (notfalls kaufen), Minuspol der Batterie abklemmen, Licht einschalten, 10 Minuten warten, Licht ausschalten, Batterie anklemmen. Dann mal sehen, was passiert.
  5. Mutter draufschweißen, abkühlen und rausschrauben. Und hoffen, dass sie nicht abreißt.
  6. Bilder habe ich nicht. Aber Du kannst die Unterbodenverkleidung einfach nach oben drücken, damit hängst Du sie aus. Wenn Du dann einen Blechverbinder aus dem Baumarkt mit der Unterbodenverkleidung und dem Frontpanel verschraubst, passt das normal mit den Felgen.
  7. Der Thermostat schaltet ja nur den normalen Kühler zugunsten des Heizungskühlers aus. Dass da gar nichts mehr zirkulieren kann ist unwahrscheinlich. Hilfreich kann es sein, Kontrastmittel einzufüllen - dann sieht man, wo die Brühe rausläuft. Das ist die günstigste Variante und grenzt die Undichtigkeit ein. Sollte der Thermostat klemmen, wird das Auto unter Umständen zu heiß und verliert das Wasser über das Überdruckventil am Ausgleichsbehälter. Ich würde als nächste Maßnahme nach dem Kontrastmittel mal den Thermostat wechseln (sofern die Schläuche und Dichtungen alle okay sind - dabei auch nach Marderbissen suchen). Wenn es das nicht ist, bleibt eigentlich nur ein (temperaturabhängiger) Riss im Kopf oder Block. Ob die Reparatur dann den Zeitwert übersteigt? Keine Ahnung.
  8. Ich weiß, hat einen Bart. Aber Turbo, Auspuff, Mischgehäuse wären cool.
  9. Hallo, ich suche Roadsterfelgen, bevorzugt Stahl. Zur Not reichen auch die vorderen.
  10. Ich würde den Smart gerne mittels Distanzscheiben unter den Federn 3-4 cm höherlegen und die Dämpfer entsprechend verlängern. Dann noch Geländereifen auf Roadsterfelgen und man hat 10cm mehr Bodenfreiheit.
  11. C3 in Eberbach-Seltz, Frankreich (Nähe Rastatt), zusätzlich Flasher für Tuningfiles, Forscan (Ford), OP-COM (Opel). Kaffeekasse wird gern gesehen, Bezahlung will ich nicht.
  12. Da sind schätzungsweise entweder die Seile oder die Ritzel des Antriebs defekt. Austausch würde ich besser nicht selbst versuchen, sondern zu einem Spezialisten gehen. Das bedeutet übrigens ausdrücklich nicht, zum Smart Center zu gehen. Die verkaufen Dir gerne mal einen neuen Smart, eine Waschmaschine und ein Jahresabo von TV Russia. Ich habe mit Korb und Sohn in Frankfurt gute Erfahrungen gemacht, Verdeck Helf in der Nähe von Saarbrücken hat ebenfalls einen ausgezeichneten Ruf.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.