Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 6
Mitglieder: 5

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Anlasser: Welche(r) Leistung / Hersteller?
  
Autor Anlasser: Welche(r) Leistung / Hersteller?
moritz_s
Junior-smartie
(13 Beiträge)

registriert seit: 2.8.2007

  erstellt am 13.04.2019 12:50  Profil  Zitieren

Hallo zusammen,

mein Anlasser (MC01 Benzin, 61 PS) muss neu.
Was ist die bessere Wahl, bitte auch Nr. 4 beachten wg. der 1 KW Leistung.

1) Hella / Bosch = 0,8 KW, 152,- €
2) JP Group = 0,8 KW, 105,- €
3) AS-PL = 0,8 KW, 88,- €
4) Alanko = 1,0 KW, 85,- €

Smarti von 2007 hat 70.000 Km runter, nur Kurzstrecke.Wir wollen den auffahren, super Einkaufskugel. Nochmal 12 Jahre muss der Anlasser aber nicht halten.

Danke schon mal.


harryzwo
getunter smartie
(268 Beiträge)

registriert seit: 12.11.2014
Kennzeichen: SB

  erstellt am 13.04.2019 16:31  Profil  Zitieren

Hallo,
nur die Diesel brauchen den 1 KW Anlasser., wenn gleich der mechanisch trotzdem passt. Elektrisch gibt es aber wohl diverse Typen. Also ist die genaue Ersatzteilnummer absolut wesentlich.
Such nach der genauen Nummer in den bekannten Online Teiledatenbanken, dann erst bestellen!
Original und auch gut ist Denso. Die komischen unbekannten Namen sprechen für China. Ich persönlich halte rein gar nichts davon - das ist aber ein Glaubenskrieg. Diskussion dadrüber bringt nix, musst selbst entscheiden.



-----------------
Fortwo 451 CDI EZ 10/2013, Roadster 452 EZ 07/2006, Cabrio 450 CDI EZ 10/2001


maxpower879
Warp-smartie
(2811 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 13.04.2019 18:23  Profil  Zitieren

Ganz klar Nr 1 auch wenn etwas teurer.
Man muss beim 450 immer den Einbauaufwand mit betrachten. Da ist es schon blöd wenn der Billiganlasser nach nem halben Jahr nicht mehr geht und man das ganze Teil dann nochmal tauschen darf.
Da bringt es auch nicht viel wenn man die 80€ für das Teil zurück bekommt den eigenentlichen Schaden hat man in Form des doppelten Einbaus.


moritz_s
Junior-smartie
(13 Beiträge)

registriert seit: 2.8.2007

  erstellt am 13.04.2019 19:23  Profil  Zitieren

Ok, das wollte ich hören.
Die Piepen sind es wert, keine Kompromisse.
Nur einmal wechseln und Ruhe im Heck.

Lieben Dank.


Outliner
Hyper-smartie
(2421 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 14.04.2019 06:56  eMail  Profil  Zitieren

Sehr vernünftige Einstellung!

62joachim
Turbo-smartie
(1062 Beiträge)

registriert seit: 9.1.2011
Kennzeichen: Ist auch vorhanden

  erstellt am 14.04.2019 14:27  eMail  Profil  Zitieren

Wenn der Anlasser überhaupt das Problem ist 😏
Da hat schon mancher drei gewechselt bevor er die Ursache gefunden hat
Stichwort Stecker oder LM


moritz_s
Junior-smartie
(13 Beiträge)

registriert seit: 2.8.2007

  erstellt am 16.04.2019 17:57  Profil  Zitieren

Anlasser von HELLA ist da.
Karton von HELLA, mit Original-Adressaufkleber von HELLA.
Auf dem Anlasser steht „Made in China“.
Tolle Wurst....


[ Diese Nachricht wurde editiert von moritz_s am 16.04.2019 um 18:18 Uhr ]

Outliner
Hyper-smartie
(2421 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 16.04.2019 22:02  eMail  Profil  Zitieren

Ist aber durch eine Qualitätskontrolle gegangen, die keinen Reiswein gesoffen haben!

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz