Jump to content
Smartville

(S) Teilegutachten für Brabus Lederlenrad

Empfohlene Beiträge

... kann mir jemand dieses per pdf zur Verfügung stellen?

 

ist für den 450 BJ. 06, das Lenkrad, wie es zur Zeit immer wieder in der Bucht angeboten wird.

 

Danke

Smartville

 

-----------------

Benziner 45kw 294484.png

smartville01.jpg

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smartville am 23.09.2009 um 13:18 Uhr ]


smartville_signatur_rw.jpg

Smart 451.432 Pulse 62 kw+ (61 c.i.) Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum wendest du dich nicht einfach direkt an Brabus ? Ich hatte bei ähnlichen Anliegen dort immer eine freundliche Hilfe bekommen.

 

 


sigrubberduck.jpg

Karate ni sente nashi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, hab das Lenkrad schon und ein Gutachten war dabei.

-----------------

Smart Pulse Benziner 0.7 "BigBlock" :lol: 45kw 294484.png

smartville_signatur.jpg

 

 

 


smartville_signatur_rw.jpg

Smart 451.432 Pulse 62 kw+ (61 c.i.) Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe jetzt leider auch das Problem das ich das Teilegutachten für mein Brabus F1 Lenkrad kein Teilegutachten bekomme.

Hat einer vielleicht noch eins in der Ecke liegen welches er mir per PDF zur Verfügung stellen könnte? Müsste folgendes Gutachten sein 93TG0299-00

Wäre echt nett wenn sich jemand zeitnah melden könnte.

 

LG


Ich weiß nicht warum... aber es hat geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Hallo,   bei mir setzt ab und zu das ABS am linken Vorderrad ein, es leuchtet keine Störungslampe, passiert meistens so kurz bevor er steht. Die Zahnkränze an beiden Hinterrädern hab ich überprüft, sind nicht aufgeplatzt und schauen noch recht gut aus. Kann es evtl. der ABS-Sensor sein vorne links. Gibt es hier jemand mit ähnlichen Erfahrungen und Lösungsansätzen? Gibt es an der Vorderachse ebenfalls diese Zahnkränze und kann man die problemlos wechseln? Hab mal vor einiger Zeit gelesen das die sehr selten kaputt gehen, wenn dann meistens mehr hinten.   Gruß, Frank 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      144.828
    • Beiträge insgesamt
      1.477.802
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.