Jump to content
TRISTAR-2000

Motorkontroll- Leuchte , Motordiagnose

Empfohlene Beiträge

Moin zusammen,

OK, "zusammen" ist nicht ganz richtig, meine Frage geht speziell an die Star-Diagnose- Spezies. Es ist off topic, weil es um einen B 180, W 246 geht - Benziner aus 2012.

Wie aus der Überschrift zu ahnen, leuchtet die berühmt/ berüchtigte Leuchte. Erster Versuch bei freier Werkstatt: kein konkreter Fehler zu finden (eigentlich zu erwarten), deshalb zum Stern-Profi.

Ergebnis nach ca. 1 Stunde: nichts gefunden!

Jetzt die konkrete Frage an die oben angesprochenen Spezies: kann das sein???  Sorry, vergessen: Fehler P 2178

Gruß

Manfred

bearbeitet von TRISTAR-2000
Daten vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bedeutet der OBD DTC Fehlercode P2178?

Der OBD-Fehlercode P2178 bedeutet, dass das Kraftstoff-Luft-Gemisch im Leerlauf zu fett ist, also zu viel Kraftstoff in Zylinderreihe 1 vorhanden ist. Dies kann zu schlechter Motorleistung und erhöhten Emissionen führen.

Mögliche Ursachen des OBD DTC Fehlers P2178

– Defekter oder verschmutzter Massenluftmengenmesser (MAF-Sensor)
– Undichtigkeiten im Ansaugkrümmer oder Falschluft im System
– Defekte oder verstopfte Einspritzdüsen
– Probleme mit dem Kraftstoffdruck oder einer fehlerhaften Kraftstoffzufuhr
– Falsche Informationen vom Kühlmitteltemperatursensor oder Lambdasonde


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Dank,

und nochmal sorry: habe mich vertippt. Das Ergebnis der Suchmaschine ist ja fast identisch (ersetze zu fett durch zu mager).

Aber grundsätzlich habe etwas anderes erwartet/ erhofft:

Hier wird bei jeder 2. oder 3. Antwort die Star- Diagnose in den Himmel gelobt, kann alles und sieht in die letzte Ecke jedes Steuergerätes. Deshalb war ich so naiv, zu glauben, die SD beläßt es nicht bei P2187, sondern sagt z.B. Einspritzdüse 2 / LMM / Lamdasonde ??

P2187-- (Mittel).JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schließe halt mal ne SD an und schau was die für einen Fehler anzeigt und folge der Reparaturvorgabe.

Ich hab auch ne ältere B Klasse im Freundeskreis, da haben wir schon einiges mit der SD gefunden, wie defekter Bremslichtschalter, defekter Rückfahrsensor. Das Teil hat halt ein paar mehr Steuergeräte aber ich bin damit klar gekommen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ne SD ist auch keine Glaskugel. Wenn für einen Fehler mehrere Ursachen sein können, kann die SD auch nicht wissen was es ist. 

Wenn jemand sagt, er kommt nicht ins Auto kann es daran liegen, das er keinen Schlüssel hat, das Schloss kaputt ist oder er eingeparkt ist und eben diese Sachen muss man dann prüfen.

 

SD habe ich da und kann ich anklemmen, aber ich werde nicht an dem Wagen rumschrauben, da ich selber genug zu tun habe


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb Smartdoktor450:

Dann schließe halt mal ne SD an und schau was die für einen Fehler anzeigt und folge der Reparaturvorgabe.

Ich hab auch ne ältere B Klasse im Freundeskreis, da haben wir schon einiges mit der SD gefunden, wie defekter Bremslichtschalter, defekter Rückfahrsensor. Das Teil hat halt ein paar mehr Steuergeräte aber ich bin damit klar gekommen 😉

genau deswegen ist das Auto ja in die Sternwerkstatt gekommen: Ergebnis 0,0 gefunden. Meine Hoffnung war jetzt, daß es vielleicht nicht an der SD liegt, sondern an dem "qualifizierten" Personal, uuund zum guten Schluss, daß ich hier jemand finde, "der sich damit auskennt", oder wenigstens bestätigen kann, daß die SD mehr kann als P2187.

Nach Kulmbach ist es leider zu weit, aber Richtung CDIIer  ca. 50 km

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb CDIler:

Naja, ne SD ist auch keine Glaskugel. Wenn für einen Fehler mehrere Ursachen sein können, kann die SD auch nicht wissen was es ist. 

Das ist so nicht richtig. Die Stardiagnose gibt zum Fehler Prüfvorschläge vor die nacheinander abzuarbeiten sind um den Fehler einzukreisen.

Oft gibt Sie auch vor in welcher Reihenfolge  die Fehler abzuarbeiten sind wie ich auch letztens mit dem Beispiel erst Getriebefehler, dann Kupplungsfehler in einem anderen Fred erklärt habe.

Das ist genau der Unterschied zu den anderen OBD Schätzeisen.

Natürlich ist auch ein Erfahrungsschatz von Vorteil wenn man ständig mit der SD am Smart arbeitet, wie mit jedem anderen Werkzeug auch.

Ich kann mir gut vorstellen, das wenn jemand ständig mit Delphi arbeitet gut am Smart damit zurecht kommt, es fehlen halt die Vorschläge zum abarbeiten des Fehlerbildes. 

bearbeitet von Smartdoktor450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist nicht richtig? Die SD sagt dir nicht, was defekt ist, sondern was abzuprüfen ist. Nichts anderes habe ich geschrieben.

Das ist dasselbe, als wenn man den Fehlercode googelt. Da steht auch, an was es liegen kann. Siehe oben. 

 

Klar, die SD gibt vor, was man wo für Werte messen muß oder was für Füllmengen innerhalb einer bestimmten Zeit an Sprit durch die Düsen muss. 


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, Danke für die Aufklärung. Da war ich wohl zu optimistisch. Um die Sache abzuschließen: es geht um das Auto einer Bekannten. Nach dem die freie Werkstatt nichts gefunden hatte, habe ich großspurig gesagt, fahr zum Sternenpalast, die haben ein Topp-Diagnosesystem, die wissen sofort, was Sache ist. Und? Fehlanzeige, jetzt stehe ich schön blöd da.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Smartdoktor450:

Das ist so nicht richtig. Die Stardiagnose gibt zum Fehler Prüfvorschläge vor die nacheinander abzuarbeiten sind um den Fehler einzukreisen.

Oft gibt Sie auch vor in welcher Reihenfolge  die Fehler abzuarbeiten sind wie ich auch letztens mit dem Beispiel erst Getriebefehler, dann Kupplungsfehler in einem anderen Fred erklärt habe.

Das ist genau der Unterschied zu den anderen OBD Schätzeisen.

Um so mehr kann ich nicht nachvollziehen, daß die FACHleute in der FACHwerkstatt nicht mehr gefunden haben, als jede Suchmaschine mit dem Fehlercode, den mein OBD Schätzeisen ausgegeben hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb TRISTAR-2000:

Um so mehr kann ich nicht nachvollziehen, daß die FACHleute in der FACHwerkstatt nicht mehr gefunden haben, als jede Suchmaschine mit dem Fehlercode, den mein OBD Schätzeisen ausgegeben hat

Natürlich ist auch ein Erfahrungsschatz von Vorteil wenn man ständig mit der SD am Smart arbeitet, wie mit jedem anderen Werkzeug auch.…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Smartdoktor450:

Natürlich ist auch ein Erfahrungsschatz von Vorteil

Danke, daß Du Dir die Zeit nimmst mit meinen "Problemen". Habe wohl zu hohe Erwartungen, daß ich ausgerechnet bei einer Mercedes- Werkstatt diesen Erfahrungsschatz voraussetze.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb TRISTAR-2000:

Danke, daß Du Dir die Zeit nimmst mit meinen "Problemen". Habe wohl zu hohe Erwartungen, daß ich ausgerechnet bei einer Mercedes- Werkstatt diesen Erfahrungsschatz voraussetze.

 

Ich nehme jedes Problem hier im Forum ernst das ordentlich vorgebracht ist und die Leute auch verstehen was man schreibt.

Leider ist es so dass Du augenscheinlich bei einer Mercedes Werkstatt warst ohne spezielle Smart Mechaniker? Kann das sein? Die haben nun mal keine Erfahrung mit Smart.

Hier in Oberfranken gibt es ein paar Mercedes Niederlassungen mit mehreren Filialen. Es gibt nicht in jeder Niederlassung Smart Mechaniker. Das hat zur Folge das die Smarts aufgeladen werden und zur Partnerfiliale mit Smartmechaniker gekarrt werden, das ist gängige Praxis😉
Und grundsätzlich wird a den “alten” Smarts sowieso nicht mehr gern geschraubt weil ja Gewährleistung gegeben werden muss. Da werden ruckzuck für einfache Arbeiten 4-Stellage Beträge aufgerufen und gezeigt wo der Verkaufsraum für Neuwagen ist…

bearbeitet von Smartdoktor450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee - Missverständnis, es geht ja hier nicht um Smart, sondern um Mercedes B- Klasse. Das viele Sternen- Paläste mit Smart nichts anfangen können, hab ich ja hier schon öfter gelesen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb TRISTAR-2000:

Nee - Missverständnis, es geht ja hier nicht um Smart, sondern um Mercedes B- Klasse. Das viele Sternen- Paläste mit Smart nichts anfangen können, hab ich ja hier schon öfter gelesen 

Ah sorry stimmt, war schon wieder im Smart Fieber. Vielleicht gibt es ja ein Forum für die B Klasse und auch private die ne SD und Erfahrungen haben

bearbeitet von Smartdoktor450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Smartdoktor450:

und auch private die ne SD und Erfahrungen haben

passt schon, ist ja eigentlich ein Smart- Forum, deshalb hab ich mich für den off-topic Bereich entschieden. Werde sowieso mit CDIler Kontakt aufnehmen, mein Smart (450 Cabrio aus 2005) könnte mal ne SD-Behandlung vertragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Das wird ja immer misteriöser! 🤪 D.h. vom Lichtschalter kann diese Spannung auf der Leitung ja nicht mehr kommen. Wenn mit beiden Kombiinstrumenten der gleiche Fehler auftaucht, gehe ich aber davon aus, daß es nicht am KI liegen wird.   Hast Du mal an dem Pin 6 des Steckers am KI gemessen, das ist ja der Eingang der Fernlichtkontrollleuchte, wie da die Spannungsverhältnisse sind, wenn sie leuchtet bzw. nicht leuchtet?   So weit mir bekannt wäre führt diese Leitung eigentlich nur noch zum SAM Stecker N11-9 Pin 33, siehe diese Seite, und dann noch zur Rückleuchteneinheit selbst. Aber das am SAM ist ja eigentlich ein Eingang. Wozu das Signal überhaupt zum SAM führt, ist mir eigentlich nicht ganz klar. Wenn die Kontrollleuchte direkt vom KI angesteuert wird, wozu braucht dann das SAM das Signal, daß die Nebelschlussleuchte eingeschaltet ist? 🤔 Die daneben liegenden Eingänge des Abblendlichts und des Fernlichts machen ja Sinn, weil darüber die Relais geschaltet werden, aber warum die NSL?  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      151.241
    • Beiträge insgesamt
      1.580.392
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.