Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
PW

Differenzialgetriebe perfekt erklärt

Empfohlene Beiträge

Differenzialgetriebe -  hier versteht man wie es geht. Amerikanisch ist deutlich besser zu verstehen als Englisch.. 


In der Ruhe liegt die Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

das Video kenne ich schon seit über 11 Jahren und finde es immer noch gut - von denen gibt es aber noch viel mehr Grundlagenvideos u.A. auch die Hydraulik im KFZ.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kenne ich auch schon ewig und genial einfach erklärt

 

Hier der Rest vom Schützenfest: Klick

bearbeitet von CDIler

Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das beste sind die Jahreszahlen. Da fuhren die Leute hier noch mit Pferdedroschken, oder mit dem Kommißbrot wenns hoch kam. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Himmel ist das aufwendig und liebevoll gemacht! klasse!


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.12.2021 um 21:45 schrieb Funman:

Das beste sind die Jahreszahlen. Da fuhren die Leute hier noch mit Pferdedroschken, oder mit dem Kommißbrot wenns hoch kam. 

Nicht so ganz: https://de.wikipedia.org/wiki/Maybach-Motorenbau


In der Ruhe liegt die Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hier nochmal ein Foto der kompletten Anlage. Oben in der Mitte siehst du ein Stück der Niederdruckleitung der Klimaanlage mit dem Füllanschluß. Dann die Schnellkupplung, den Füllschlauch mit Manometer und anschl. die Verbindung mittels Schlauchnippel und Anschlußarmatur zur Gaskartusche. Das kleine Messingteil, das im rechten Schlauchbogen liegt, ist eine "Schlauchabrisssicherung". Die soll verhindern das Gas austritt wenn der Schlauch abreißt, so etwas kennt man ja auch von der Waschmaschine. In diesem Fall ist es jedoch völlig unbrauchbar, denn ich möchte ja das flüssige Gas ungebremst in mein System einfüllen. Darum liegt es auch daneben. Es würde sofort zumachen.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.472
    • Beiträge insgesamt
      1.532.340
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.