Jump to content

Empfohlene BeitrÀge

Moin in die Runde.😁

Folgendes Problem. 

Smart mit verbogenem Querlenker, Spurstange gebrochen, DÀmpfer krumm, Schwenklager platt. 

Ersatzteilspender ist vorhanden. 

Nun meine Überlegung ob es nicht schneller geht den kompletten VorderachstrĂ€ger zu tauschen als alles einzeln zu wechseln?

PS. HĂ€tte noch ein Schaltwippemlenkrad fĂŒr einen 450iger Facelift abzugeben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Einzelteile vom Spender werden bei nĂ€herer Betrachtung sowieso alle hinne sein. Verrostet, Gummis kaputt oder kurz davor usw.  Komplett erneuern ja, aber gegen Neuteile wĂ€re meine Empfehlung. Mache ich ĂŒbrigens auch gerade. Und die Teile einzeln einzubauen ist einfacher als eine Montage auf dem Werktisch. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme ich dir völlig zu. 

Mache ich sonst auch so. Aber (hĂ€tte ich vielleicht dazu schreiben sollen) es geht hier nur um lebenserhaltende Maßnahmen. Soll nur als Ersatz vom Ersatzwagen dienen. TĂŒv noch bis April... Danach ist Ende. 

Also dachte ich mir Kreuzgelenk trennen, Domlager und Bremsen ab und die Schrauben vom Rahmen und schon fÀllt mir das Ganze entgegen. Das lLenkgetriebe sitzt doch nicht an der Spritzwand? Oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig....


Meiner ist so Abgasarm, 

da wÀchst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So.... Aktion lief bis jetzt planmĂ€ĂŸig, denke mal morgen(sofern ich Ausgang bekomme😭) sollte ich fertig sein. 

Gibt es eine Möglichkeit ein Verdeck ganz ohne die Seile zu schließen und zu verriegeln? Karosserieschrauben und Kleber wĂ€ren meine letzte Option. 

Das Dach muss einfach nur zu und nie wieder auf. Hardtop gibt's ja glaub ich nicht. 😱

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was tust du?đŸ˜”Â mach das richtig!

Auch wenn du die Höhle irgendwann verticken willst, wer bitte will denn Kleister oder Spaxe am Verdeck?

Dann kannst du das Ding auch gleich schlachten.

Und ja, fĂŒr den 450er gabs kein Hardtop.

Zeig mal Herz fĂŒr die Kugel!

Da dreht sich mir ja Alles um, Karosserieschrauben und Kleber.
Echt jetzt!

Übrigens: Ich habe mich mal unter den GrĂŒnen geworfen  bei AFH, das ist ein 600er. Die Ausstattung ist interessant, der Rest ist Gurke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....ich bin hier der König der Gurken😁

Also das ErsatzErsatzauto ist das Auto von dem schon viele Teile in deinem Bekanntenkreis gelandet sind und war auch nie dazu gedacht jemals wieder aus eigener Kraft zu fahren.Nun gab es in der Nachbarschaft gĂŒnstig wieder ein Cabrio bei dem ich nicht nein sagen konnte.Leider Brief nicht mehr auffindbar und irgendwer hat sich an dem Verdeck unqualifiziert zu schaffen gemacht.Motoren liegen im Kofferraum und die Seile sind verschwunden???Eigentlich schade da der Stoff eigentlich noch super ist und die Gleiter und Faltenleger auch noch intakt sind.Und nun bauen wir alles wieder an den eigentlichen Organspender.Und da ist halt nur wichtig das der eine MĂŒtze auf hat.Ist schade um das Verdeck aber oben ohne stell ich mir irgendwie anders vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Herr O aus M ich kann Sie beruhigen 😀es wird kein entstellter Smart in Ihrer Umgebung zu sehen seinđŸ€Ł

Leider 2 der 4 Schrauben vergeigt. Eine abgerissen bei der 2 waren die Flanken vom Kopf schon total verrostet. 

8 Stunden umsonst😭

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb dynajoern:

es wird kein entstellter Smart in Ihrer Umgebung zu sehen seinđŸ€Ł

 

Gut, da bekomme ich nĂ€mlich Pickel von!😬

Hat deine Gurke😂 ne Blattfeder? Weil da hĂ€tte ich was, allerdings noch eingebaut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Outliner:

Gut, da bekomme ich nĂ€mlich Pickel von!😬

Hat deine Gurke😂 ne Blattfeder? Weil da hĂ€tte ich was, allerdings noch eingebaut...

Nein... total verrottete H&R Federn

bearbeitet von dynajoern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja und wie weiter nun?

So einen Rahmen kriegt man doch besorgt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den den Hilfsrahmen super vom Spender getrennt bekommen mit allem was dran hÀngt. 

Nur bei dem Ersatz Ersatzauto, wo das Gedöns drunter sollte, stecken 2 von 4 Halteschrauben abgebrochen in der Karosse. Klar könnte man die ausbohren aber da hab ich keinen Bock mehr drauf. 

Projekt grandios gescheitert! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber sogar der AchstrÀger war komplett verbogen... recht filigran alles beim Smart 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb dynajoern:

... ich war stets bemĂŒht 😁

😂

Aber trotzdem schade drum. Zwei Schrauben ausbohren ist ja nun keine grosse Sache wenn man gut drankommt. Je nachdem welche Schrauben kann man ja ne Mutter hinterpacken wenn das Gewinde beim Bohren was abkriegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was reißt da warum ab? Die dicken am VorderachstrĂ€ger? Wow.

 

Ausschweißen.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die können gut festsitzen! Den letzten 450er habe ich auch mit dem TrÀger weggeschmissen weil die Schrauben partout nicht so wollten wie ich.

Da war aber eh die Tridion derb weggefault hinter der Schwellerverkleidung, auch die hinteren LĂ€ngstrĂ€ger hatten es hinter sich. Normalerweise versuche ich immer die Kugeln zu retten. Niemals wĂŒrde ich einen 450er mit guter Substanz verschrotten/schlachten!

Auch wenn das meist lukrativer ist und weniger Arbeit.

Ich mag die Kisten und freue mich wenn ich auf der Strasse welche sehe...đŸ„°

 

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Outliner:

Ja, die können gut festsitzen!

Wow. Dann ist mein bisher schlechtester, der Jahrzehnte im Hamburger Schietwetter draußen gestanden hat, ja doch nicht so schlecht. Da gingen die Schrauben noch einfach so rauszudrehen. OberflĂ€chlich angerostet sind sie schon, aber ich habe sie einfach sauber gemacht, gefettet und wiederverwendet. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und dabei in der anderen Hand noch ein Bier gehabtđŸ’ȘđŸ€Ł

IMG_20211011_075832.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil du einfach einÂ đŸ»Â bist!😂

Ich habe die Erfahrung gemacht dass ich mit der Ratsche eher was abreisse als mit dem Schlagschrauber was Lösen gammeliger Schrauben angeht. Wahrscheinlich ist das Gerattere gut dafĂŒr den Rost zu lösen.

Ich haue ja auch bei grösseren Schrauben immer mit dem FÀustel ein paar mal drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Standardspruch meines damaligen Lehrmeisters:Ein Tropfen Öl ist besser als ein dummer Schlösser. đŸ€Ł

Hab nachdem ich die erste abgerissen habe die anderen 3 mit Caramba ĂŒber Nacht eingeweicht. Und mit dem Mottek gab's auch welche auf die MĂŒtze. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem GerÀt platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.