Jump to content
hp2

Smart 451 Cabrio Verdeck öffnet nur mit Fernbedienung

Empfohlene Beiträge

Hallo, mein Cabrioverdeck öffnet einwandfrei mit der Fernbedienung von außen und lässt sich anschließend auch mit dem Schalter am Wählhebel wieder schließen. Wenn ich das Verdeck mit dem Innenenschalter öffnen will, tut sich nichts. Daher gehe ich davon aus, dass der Schalter nicht defekt ist, sonst ließe es sich ja nicht wieder schließen. Eine Idee, woran es liegen könnte? Wäre nett, da ein Cabrio ohne die Möglichkeit, das Verdeck zu öffnen eben kein Cabrio ist 😟


A 180 CDI, Autronic, 2012

Passion Cabrio, CDI, 2010

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb hp2:

Daher gehe ich davon aus, dass der Schalter nicht defekt ist, sonst ließe es sich ja nicht wieder schließen. 

 

Dieser Logik kann ich nicht ganz folgen, denn das Schließen des Verdecks erfolgt ja bestimmt über einen anderen internen Kontakt dieses Schalters.

Damit will ich jetzt nicht sagen, daß das Problem sicher von dem Schalter kommt, aber ausschließen kann man ihn meines Erachtens nicht.

 

Mit einem Digitalvoltmeter könnte man an diesem Schalter auch mal messen, ob das Signal beim Betätigen auf die Reise geht, allerdings ist mir das Potential nicht bekannt, das da geschaltet wird.

Man könnte es aber mit dem Kontakt zum Schliessen des Verdecks vergleichen.

 

Vielleicht könnte @450-3 mit einem Schaltplanauszug dieses Tasters helfen, auf dem dieser Taster und die Zuleitungen bzw. die Verbindung, wohin die führen, erkennbar sind! 🙂

Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob diese Verbindungen auf dieser Seite korrekt angegeben sind.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gemäß dieser Seite sind im SAM des 451ers zwei Relais für die Funktion des Cabriodachs zuständig, das sind die beiden Relais K2.

Allerdings kann es daran ja nicht liegen, weil das Dach ja mit der Fernbedienung reagiert. Also muß das Problem vor diesen Relais sitzen. Die Ansteuerung der Relais erfolgt ja entweder mit dem Funksender oder mit dem Taster in der Mittelkonsole.

Hörst Du denn ein Relais im SAM leise klicken, wenn Du den Taster betätigst?

 

Da im SAM ja manchmal auch wundersame Probleme existieren, würde ich es zuerst mal mit dem Abklemmen der Batterie versuchen. Bin ich zwar im allgemeinen kein Freund von, aber versuchen könnte man es ja mal.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ahnungslos:

 

Hörst Du denn ein Relais im SAM leise klicken, wenn Du den Taster betätigst?

 

 

Das ist interessant. Beim Schließen mit dem Schalter klackt das Relais, beim Õffnen nicht. Ich werde jetzt mal das Relais und den Schalter auf Kontakt prüfen.  Ich tausche dann mal die zwei Relais untereinander, dann müsste das Problem ja umgekehrt auftauchen.

Wenn das Problem gleich bleibt, liegt es wohl am Schalter, ansonsten am Relais, oder mache ich hier einen Denkfehler?

 

 

 

bearbeitet von hp2

A 180 CDI, Autronic, 2012

Passion Cabrio, CDI, 2010

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb hp2:

Ich werde jetzt mal das Relais und den Schalter auf Kontakt prüfen. Ich tausche dann mal die zwei Relais untereinander, dann müsste das Problem ja umgekehrt auftauchen.

 

Dir ist aber schon klar, daß die Relais im SAM innen auf der Platine eingelötet sind, oder?

Ich würde da erst mal den Schalter messen, ob der das Signal korrekt auf den Weg bringt! 🙂

 

Außerdem machen ja die Relais doch, was sie sollen, das Problem ist die Ansteuerung derselben!

 

Und wenn 450-3 den Auszug des Schaltplans postet, dann weisst du auch, über welche Steckerpins das Signal weiter geht, um es verfolgen zu können.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, das war mir nicht klar mit den Relais, ich bin halt ahnungslos, was die Elektrik betrifft 😊. Dann fange ich mal mit dem Schalter an...  Ich schaue mal ob ich den raus bekomme

bearbeitet von hp2

A 180 CDI, Autronic, 2012

Passion Cabrio, CDI, 2010

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Halter mit dem Schalter dürfte dort nur eingeclipst sein.

 

Look here!

 

Zitat: "With that out you can do the same with the coin holder, cabrio roof switch or MHD switch."

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb hp2:

Wäre nett, da ein Cabrio ohne die Möglichkeit, das Verdeck zu öffnen eben kein Cabrio ist 😟

 

Versteh ich nicht, Du hast doch über den Schlüssel jederzeit die Möglichkeit, das Verdeck zu öffnen. 🤔

Natürlich sollte es über die Taste in der Mitte ebenfalls möglich sein, aber noch lange kein Grund in Panik zu verfallen. Schlimmer wäre es, wenn es sich nicht mehr schließen lassen würde, denn über den Schlüssel geht das ja bekanntlich nicht! 😉

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

. Nein nein keine Panik. Das Verdeck lässt sich zwar mit der Fernbedienung öffnen, aber nicht herunterklappen. Ich muss sowieso in die Werkstatt, es gibt ein Software-Update für den Kleinen und das nach 11 Jahren🤔 die können ja mal nach dem Schalter schauen.


A 180 CDI, Autronic, 2012

Passion Cabrio, CDI, 2010

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ahnungslos:

Und wenn 450-3 den Auszug des Schaltplans postet, dann weisst du auch, über welche Steckerpins das Signal weiter geht, um es verfolgen zu können.

 

Puh, das wird eine Weile dauern, aus dem Kabelsalat in den Schaltplänen einen verständlichen Ausschnitt zu basteln 🙂

 

Wenn ich es richtig verstanden habe, wird über das Doppelrelais k2 im SAM nur die Polung der Spannung gesteuert aber danach kommen noch zwei weitere Relais k66/1 und k66/2, die nicht im SAM verbaut sind, mit denen zwischen den drei Verdeckmotoren umgeschaltet wird. Aus der Einführungsschrift:

Zitat

Insgesamt wird das Verdeck von drei Motoren angetrieben.

Das Öffnen und Schließen des Faltverdecks wird von einem zentralen Motor in der Dachkassette übernommen. Das Ablegen und Aufheben des Heckverdecks wird von zwei Motoren am Hauptlager links und recht des Verdecks umgesetzt.

 

Dann geht es weiter durch einen Stecker im Heck zur Dachkassette.

 

451_X23-7.jpg.f8cc5ab62d1f41b16d9312a042ed45f5.jpg

 

Aber da die Steuerung an sich ja offenbar funktioniert, wenn auch nur zum Teil über den Schalter, denke ich auch, dass das Problem eigentlich nicht auf dem Weg vom SAM zu den Verdeckmotoren liegen kann.

 

Hier der Plan für den Schalter:

 

451_S84.jpg.e31e640e359a1c55bd66b91afbcaa0dd.jpg

 

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für diesen Plan.

Wenn ich das richtig sehe, dann legt der Wechslerkontakt des Tasters den Eingang auf dem Stecker N 11-8 Pin 35 im SAM, der ja auch im Plan bei Evilution mit Soft Top Power Switch bezeichnet ist, entweder auf 12 Volt oder auf Masse, je nachdem, in welche Richtung er betätigt wird. Und aus diesem Pegel müsste im SAM dann die entsprechende Auswertung und Ansteuerung gemacht werden.

D. h. man könnte mit einem Multimeter nachmessen, ob der entsprechende Pegel, entweder 12 Volt oder Masse auf dem Pin 4 des Schalters raus kommt, bzw. ob die 12 Volt auf dem Pin 2 des Schalters und die Masse auf dem Pin 1 anliegen und dieser Pegel dann beim Betätigen auch durchgeschaltet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb hp2:

Ich muss sowieso in die Werkstatt, es gibt ein Software-Update für den Kleinen und das nach 11 Jahren🤔

die können ja mal nach dem Schalter schauen.

 

Vielleicht wollen sie Dir ja dann auch gleich ein komplett neues Verdeck verkaufen! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb hp2:

Das Verdeck lässt sich zwar mit der Fernbedienung öffnen, aber nicht herunterklappen.

 

Ich kenne ja das Verdeck des 451ers nicht, aber beim 450er war es so, daß ein ganz kurzer Tastendruck auf dem Schlüssel das Verdeck in seine hintere Stop-Position fahren liess. Es war nicht nötig, die Taste durchgehend zu betätigen.

Danach hat man noch mal lange auf die Verdecktaste gedrückt und das Verdeck wurde entriegelt und klappte nach unten.

Geht das so bei dem komplett elektrischen Verdeck des 451ers auch mit dem nochmaligen längeren Tastendruck des Schlüssels oder geht das nur vom Innenraum her?

Wie geschrieben kenne ich das Verdeck bzw. die Bedienung des 451ers nicht.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönen Dank noch mal, ich werde berichten


A 180 CDI, Autronic, 2012

Passion Cabrio, CDI, 2010

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb hp2:

Software-Update

...für den 451 mhd?? Wo Wie Was Bitte um Einzelheiten Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ein CDI. Es geht um die Software des Steuergerätes. Das Batteriemanagement ist nicht auf dem neuesten Stand.

 

Aktionscode 21 P5 498 926

 


A 180 CDI, Autronic, 2012

Passion Cabrio, CDI, 2010

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

👍Danke Hatte mich soooo gefreut auf ein neues Up, aber das hätte mich auch gewundert.....

bearbeitet von greatoldman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.