Jump to content
Gundolf

Pfingstausflug schief gegangen......Motor aus und Motorkontrollleuchte an

Empfohlene Beiträge

 

Gerade meinen neuen Smart angemeldet keine 5 Kilometer gefahren da geht der Motor aus und die Motorkontrollleuchte geht an

Motor startet nicht mehr

Bj2003

213000 gelaufen Brabus Cabrio mit SAM Diesel

Aber ich finde den Smart klasse der ist so schön leicht das man ihn wieder nach Hause schieben kann

 

spacer.png

 

und weil die Vorförderpumpe keinen Mucks von sich gaben habe ich erst einmal den Tank ausgebaut und die Vorförderpumpe überprüft.

Auch das SAM habe ich ausgebaut und die Kontakte und Stecker überprüft.

Überall alles in Ordnung die Vorförderpumpe springt ganz kurz an, also sie erhält kurz zwölf Volt das entsprechende Relais klackt auch aber die Spannung fällt dann sofort in Millisekunden

wieder ab.

Ich vermute mal das Motorsteuergerät sagt das die Pumpe bitte nicht fördern soll weil irgendwas anderes im argen ist.

Leider kann ich den Fehlerspeicher nicht auslesen ich habe kein Star Diagnose Gerät.

 

Habt Ihr eine Idee für mich was ich machen könnte? 

 

BTW mein anderer Smart also dieser Garagenfund hat erstmal neuen Bremsen bekommen 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fehlerspeicher mit Delphi oder Wow auslesen. Das vorher kaufen. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei sofort aus könnte auch nur der Drehzahlgeber defekt sein. Am besten den Motor mit dem Anlasser Drehen lassen und schauen ob sich der Drehzahlmesser bewegt. Wäre Prüfung Nummer 1, ohne jeglichen Aufwand!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bemüh mich drum jemanden mit einem Star Diagnose Gerät dazu zu bewegen meinen Fehlerspeicher auszulesen.

Der Drehzahlmesser bewegt sich...........und was sagt mir das jetzt ? Diesen Prüfpunkt habe ich bisher noch nirgendwo gelesen.

Es gibt sogar Leute bei Ebay Kleinanzeigen die diese Dienstleistung mit einem Star Diagnose Gerät zu testen anbieten.

bearbeitet von Gundolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Gundolf:

Der Drehzahlmesser bewegt sich...........und was sagt mir das jetzt ? Diesen Prüfpunkt habe ich bisher noch nirgendwo gelesen.

 

Das heißt normalerweise, das der Drehzahlgeber respektive OT Sensor oder auch Kurbelwellensensor, der für das Einspritztiming beim cdi zuständig ist, in Ordnung sein müsste, da der DZM die Starterdrehzahl, die ebenfalls über diesen Sensor ermittelt wird, anzeigt.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Verhalten der elektrischen Vorförderpumpe im Tank ist auf jeden Fall nicht normal!

Die muss normalerweise bei jedem Einschalten der Zündung für ca 1-2 Sekunden angesteuert werden und zu hören sein, damit der notwendige Kraftstoffdruck für die Hochdruckpumpe am Motor zur Verfügung steht, die dann den entsprechenden Druck im Common Rail Systen erzeugen kann.

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die MKL leuchtet und diese in einen zeitlichen Zusammenhang mit dem Absterben des Motors steht, sollte aber auf jeden Fall der Fehlerspeicher ausgelesen werden.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kaum ein Jahr rum und ich möchte lösen.

Der Wagen hatte in einer Werkstatt vor Kauf einen neuen Ladeluftkühler bekommen und diese

Werkstatt hat den Kabelstrang der oben auf dem Kühler festgeklippt ist nicht befestigt.

Das Gebläse hat dann nur das Kabel vom Raildrucksensor durchtrennt und damit war der Motor

schlagartig aus.

Mit meinem neuen Delphi Auslesegerät konnte ich den Fehler eingrenzen und letztendlich finden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Das muß nicht unbedingt an der Pumpe liegen! In den meisten Fällen erhält sie schon keinen Strom von der Zentralelektrik SAM. Entweder wegen einer maroden Lötstelle im SAM auf der Platine, dem Stecker N11-3 oder beidem!  Diesen Stecker bzw. den entsprechenden Pin solltest Du Dir mal genau ansehen! Wenn Du das SAM absenkst, dann liegt der Stecker genau vor Dir, siehe diese Seite! Über den Stecker N11-3 Pin 10 wird der Strom für die Pumpe auf die Leitung zu dieser geschaltet.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.330
    • Beiträge insgesamt
      1.529.767
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.