Jump to content
Michael 1972

Hilfe zur Reifeneintragung gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

ich suche jemanden, der auf seinem Smart 450 195/40-16 rundum eingetragen hat.

habe von nem bekannten einen Satz Räder gekauft, die er auf seinem Smart auch eingetragen hatte,

leider hat der den Smart schon verkauft und ansonsten keine Papiere mehr.

Gutachten von Felgen und Platten hab ich soweit schon, aber nichts wo auch die Reifengröße vermerkt ist...

Mit einer Scheinkopie dabei wäre ich zumindest beim tüv gut vorbereitet, vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Vielen Dank im Voraus schon mal für eure Hilfe

 

Gruss

Michael

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Michael 1972:

Gutachten von Felgen und Platten hab ich soweit schon, aber nichts wo auch die Reifengröße vermerkt ist...

 

Das kann eigentlich nicht sein!

In einem Gutachten über Felgen ist immer die vorgesehene und zulässige Reifengröße mit aufgeführt. 🤔

Und welch Art Felgen handelt es sich denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Felgen sind Anzio Felgen in 7x16 und 5 Loch, eigentlich für vw/ Seat und Ähnliche....werden Mithilfe von scc spurplattenadaptern montiert. Hab leider grad kein Bild…

Gruß

Michael

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und in dem Gutachten zu diesen Felgen steht nix hinsichtlich der zulässigen Reifenbreiten drin?

Kann ich mir fast nicht vorstellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Gutachten stehen nur die zulässigen Größen für die aufgeführten Fahrzeuge, wo es leider erst ab 205 er breite losgeht. Ich hatte beim stöbern auch schon einen Beitrag gefunden, wo einer einem User eine scheinkopie geschickt hatte, leider war der Beitrag aus 2010… muss mal sehen ob der User noch aktiv ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michael,

 

Du könntest die Eignung dieser Reifengröße für den 450 mit Gutachten anderer Felgen nachweisen.

In Frage kämen u.a. die Gutachten zu CMS C1, Digitec, oder Schmid Space. Diese Felgen kann man auch rundum mit 195/40 fahren. Diese Felgen haben zwar andere Breiten, aber wenn dein Sachverständiger nicht weiß, dass die Reifengröße auf 7" passen, bist Du sowieso an der falschen Adresse.

 

Gruß

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, gemäß den gängigen Felgen-/Reifendimensionsrechnern dürfen auf eine 7 Zoll Felge minimal 195er Reifen aufgezogen werden, siehe z.B. diese Seite!

Von daher bewegst Du Dich ja mit Deinen Felgen gerade noch im Rahmen.

Als gängige Größe wäre 205 bis 215 und als maximale Reifenbreite 225 angegeben.

Da Du ja ohnehin in Verbindung mit Deinem Adaptern und Fremdfelgen ohnehin eine Einzelabnahme durchführen lassen musst und dabei das Gutachten für die Felgen das unterstützende Medium ist, sollte das normalerweise kein Problem sein.

Oder bist Du damit schon mal abgewiesen worden?

 

Es gibt natürlich Gutachten für den 450er Smart, in denen von der Reifengröße 195/40-16 die Rede ist, allerdings ist da die vordere Felge nur 6,5 Zoll breit. z.B. Digitec, Independence. Aber nach der Tabelle müssten die bei 7 Zoll auch noch gehen!

Falls Du eine solches Gutachten haben willst, schick mir Deine Emailadresse per PN, dann kann ich Dir ein paar Gutachten für die anderen 16 Zöller mit 195/40-16 per Email senden. 🙂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss mich korrigieren, grade noch mal nachgesehen, bei den Schmidt Space ist in dem Gutachten für die 7 Zoll Felgen der Hinterachse ebenfalls die Bereifung 195/40-16 vorgesehen, von daher könntest Du dieses Gutachten als Referenz heran ziehen. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Ahnungslos:

Muss mich korrigieren, grade noch mal nachgesehen, bei den Schmidt Space ist in dem Gutachten für die 7 Zoll Felgen der Hinterachse ebenfalls die Bereifung 195/40-16 vorgesehen, von daher könntest Du dieses Gutachten als Referenz heran ziehen. 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, vielen Dank, 

bin mir sicher, das hilft weiter...😊 wenn’s morgen mal nicht schneit, werde ich die Räder in der Werkstatt montieren und grad mal dem Tüv zeigen..😊

Gruss

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Ahnungslos:

gemäß den gängigen Felgen-/Reifendimensionsrechnern dürfen auf eine 7 Zoll Felge minimal 195er Reifen aufgezogen werden

 

...sicher, das sich das nicht irgendeiner aus den Fingern gesaugt hat?

In der ABE zu meinen Felgen sind auf 7,5 x 16 Zoll sind 195er Reifen erlaubt.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, Felgen sind drauf und eingetragen...😊 muss die Tage noch zur Zulassung und die Papiere berichtigen lassen.

ein besonderes Dankeschön an @Ahnungslos, der mich mit Rat und Gutachten unterstützt hat, ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

mein TÜV-Prüfer hat auch jetzt etliche graue Haare mehr, aber er wird es überleben...😅😅

Vielen Dank nochmal

 

Gruß

Michael

C6271AA9-69B6-4FCA-8C08-3CD09669DC7D.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht sehr gut aus!

Glückwunsch zur gelungenen Eintragung!  🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, jetzt brauche ich nur noch einen passenden rechten kotflügel...momentan hab ich nen schwarzen drauf, vielleicht finde ich ja noch was...

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Michael 1972:

Danke, jetzt brauche ich nur noch einen passenden rechten kotflügel...momentan hab ich nen schwarzen drauf, vielleicht finde ich ja noch was...

 

Du musst auf jeden Fall aufpassen, daß Du keinen falschen Kotflügel kaufst, die Kotflügel vom Facelift Coupe und die vom Cabrio sehen sich nämlich täuschend ähnlich, sind aber trotzdem nicht kompatibel, das wissen selbst viele Verkäufer nicht! 🥴

Die Unterschiede zwischen diesen beiden Kotflügeln bzw. allen Panels zwischen Facelift Coupe und Cabrio sind auf dieser Seite zu sehen, lediglich das vordere und hintere Mittelteil sind hier gleich!

 

Deine Farbe heisst im Smart-Jargon bay-grey, aber bei Ebay und Ebay Kleinanzeigen schreiben die Verkäufer auch oft nur grau.

Allerdings werden komplett unlackierte Kotflügel auch als Grau bezeichnet, also heisst es auch da aufpassen!

 

Ich meine auf Deinen Bildern die Erdnußscheinwerfer des Facelift Coupes zu erkennen, die alten Smarts hatten ja mandelförmige Scheinwerfer. Aber was sind das für komische Teile, die an der oberen und unteren Kante des Scheinwerfers zu sehen sind? 🤔

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind nur Spiegelungen von der Halle, da ist nix dran...☺️, hast recht mit dem Kotflügel,

Farbe kenn ich schon und den kotflügel vom Cabrio auch...☺️ Den hab ich nämlich schon falsch gekauft 🙈

hab die leicht andere Form nicht beachtet...also falls jemand noch nen rechten Kotflügel vom Cabrio braucht....😅😅

...und der bleibt so hochbeinig, sonst komm ich ja noch schlechter rein und raus...😂😂 mal sehen, vielleicht mach ich da noch was...ist ja nicht mein Hauptauto 😊

 

C9BF4E03-0A3F-4EF9-8591-B5EA47DC668E.jpeg

bearbeitet von Michael 1972

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Michael 1972:

hast recht mit dem Kotflügel, Farbe kenn ich schon und den kotflügel vom Cabrio auch...☺️

Den hab ich nämlich schon falsch gekauft

 

Ah jetzt ja! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt muss ich nur noch dieses blöde Dauerlicht aufbekommen, was immer angeht, sobald ich losfahre...ich will das net...😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie man das abschaltet ist in der Bedienungsanleitung beschrieben, zumindest wenn es sich um das serienmäßige Tagfahrlicht handelt. Es gab aber auch Ergänzungsmodule, die verbaut werden konnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das gilt aber nur für das serienmäßige Tagfahrlicht, wenn das über ein Zusatzmodul realisiert ist, dann sieht das evtl. anders aus.

Tagfahrlicht.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.