Jump to content

Empfohlene Beiträge

Die Pfanne hat tatsächlich ein Loch bzw. eine sichtbare Bruchstelle. In der Werkstatt hatten die aber schon vor knapp 2 Monaten auf dem Kupplungsstift eine kleine Mutter o.ä. geschweißt. Deshalb glaube ich weiter, dass die Kupplung echt runter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb entol:

Deshalb glaube ich weiter, dass die Kupplung echt runter ist.

 

Was bei > 200 tkm auch kein großes Wunder wäre!  🤔

Ich weiss, daß es auch cdi Langstreckensmarts gibt, die 300 tkm und mehr auf der ersten Kupplung gefahren haben,  deshalb bitte ich von Widerspruch abzusehen! 😉

Aber im Kurzstrecken- und Stadtbetrieb wären 200 tkm schon mal eine Hausnummer!

 

@heinzSHG beim Smart ist nicht nur eine rutschende Kupplung das Kriterium, daß sie abgenutzt ist.

Durch die Mechanik der SAC Kupplung sind die Fälle, in der sie wegen Rutschens ausgetauscht werden muß, geringer als die anderer Effekte, die auftreten können.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entol, aus welcher Gegend kommst Du eigentlich?

Könnte ja sein, daß ein engagierter Smartler, der nicht ausgelastet ist und weiss, wie die Kupplung getauscht wird und dies schon ein paar mal gemacht hat, sich berufen fühlt, Dir gegen eine Aufwandsentschädigung und ein paar Bier Hilfe zu leisten.

By the way, man kann seinen Standort auch mehr oder weniger verschlüsselt ins Profil schreiben, muß ja nicht gleich die genaue Adresse sein! 😉

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ahnungslos Ich wohne in Hamburg. Wäre natürlich echt super, wenn sich hier einer berufen fühlt, mir dabei zu helfen. 🙂

 

Unabhängig davon, dass die Kupplung definitiv runter ist habe ich leider immer noch das Phänomen, dass der Smart beim Runterschalten ab und zu Probleme hat und dann liegen bleibt. Ich habe das auch erst, seitdem die Mutter auf den Kupplungsstift geschweißt wurde. Kann es sein, dass dieser nun teilweise in dee Kupplungsöffnung hängen bleibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja. 

 

Deshalb habe ich die Muttern auf der Rückseite so geschliffen, daß sie im Zweifel aus dem Loch herausgleiten können. 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann werde ich das mal überprüfen.

 

Gibt es hier denn Jemanden aus dem Raum Hamburg der mir helfen kann?😇

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag, wie lange bzw. wie viele KM hält die Kupplung (Reinschreibe, Ausrücklager, ...) durchschnittlich? Ist der Durchschnittserfahrungswert PS- oder modellabhängig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Ich meine es sind ca 3,7 Litter Wasser drin. Wenn du hinten aufschraubst kannst du über die Schraube ein Schlauch machen und das Wasser auffangen. Ob da mehr rausgeht wenn das vorne aufbockst weis ich nicht. Das siehste dann wieviel rauskommt wenn du das dann im Meßbecher misst. Wenn das Wasser kalt ist ist der ganz linke Schlauch geschlossen im Thermostat. Sofern das Ding funktioniert. Ich war immer der Meinung der Thermostat schließt wenn der warm wird. Aber er öffnet den ganz linken Schlauch (wenn man vom Heck in den Motorraum sieht) wenn das Wasser warm wird. Ich habe einmal einen defekten Thermostat gehabt da hing die Verschlußplatte offen. Die Feder konnte den nicht mehr verschließen den linken Schlauch. Das war dann auch der Defekt. Ich würde es bei warmen Motor ablassen ..vorsichtshalber. Hatte ich damals auch so gemacht. Somit könnte man sagen ...wenn der Thermostat defekt ist schließt er nicht mehr den linken Schlauch.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.189
    • Beiträge insgesamt
      1.495.015
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.