Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallöle

Nach Getriebeölwechsel mit atf Öl tropft es ein wenig am kupplungsacuator

Antriebswellen sind dicht und trocken

Altes õl war schwarz atf sollte doch rot sein

Meine Frage hat jemand das Getriebe schon Mal mit sae 75 90 befüllt 

Ist ja dickflüssiger 

Smart 450 CDI ez 2002 150000 km

Grüsse arno

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es an den Wellen mit ATF tropft, dann tropft es auch mit SAE75/90. Etwas weniger vielleicht. 

vor 4 Minuten schrieb Ollimolli00:

Altes õl war schwarz atf sollte doch rot sein

Ja. Das zeigt dir, daß der Wechsel nötig war. 

 

Wo ist es denn undicht? Getriebeausgangswelle und Antriebswelle ist doch das gleiche. Meinst du die Getriebeeingangswelle? Dann müßte es doch aus der Kupplungsglocke tropfen, aus den 2 Löchern ganz unten. 

 

Schau doch nochmal wo es herkommt und ob es wirklich Getriebeöl ist. Meistens läuft Motoröl oder Diesel außen am Getriebe runter. Oder beides. Das ist sogar bei den meisten alten Smart 450 CDI der Fall. 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öl ist rot

Meinte Getriebeeingangswelle

Tropft so Nähe Kupplungsglocke

Vor dem ölwechsel war alles staubtrocken und dicht

Deswegen meine Frage zu sae öl

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ollimolli00:

Tropft so Nähe Kupplungsglocke

Schau mal, wo es herkommt.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist nix zu sehen

Obenraum alles trocken

Öl Sammelt sich an dereinstellschraube vom kupplungsacuator!

Hab Dichtungsmittel bestellt Ölzusatz

Mal schauen ob's was nützt

Wenn nicht muss halt das Getriebe raus mach dann Logo auch Kupplung Simmeringer neuen

 

 

Es folgt j

etzt auch nicht in Strömen raus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Ollimolli00:

Hab Dichtungsmittel bestellt Ölzusatz

ich würde da solches Zeug nicht reinschütten


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja

Getriebe Ausbau ist ja nicht Mal eben gemacht

100 ml werden wohl nicht das Getriebe schrotten 

Werde berichten ob's funktioniert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Ollimolli00:

dereinstellschraube vom kupplungsacuator!

So eine Schraube ist mir unbekannt. Wo soll das sein? Der Aktuator ist nur mit 3 Schrauben festgeschraubt. 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber nur an einem Langloch ist ne Art Skala. Denke mal die Stelle ist gemeint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.8.2020 um 11:19 schrieb Smart911a:

ich würde da solches Zeug nicht reinschütten

 

Das klare Zeugs ist nicht schlimm, es enthält Weichmacher und Queller für die Dichtringe.

Hilft aber auch nix wenns richtig raus pisst. 

 

PS: Daher rate ich beim Kupplungswechsel  immer auch die Simmeringe zu wechseln.

 

Jetzt sollte Olli beim Dichtringwechsel die Kupplung  wechseln 😂

 

...und natürlich auch die Antriebswellen Dichtringe. 

 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Hallo Ahnungslos, Batterie lädt grad. Lima ist es nicht ist auch schonmal neu gekommen. Wenn ich versuche zu starken klackt es. Heißt der Magnetschalter zieht an (schonmal gut) allerdings dreht der Motor nicht. Motor kann ich aber per Hand drehen (wenn ich einen Startversuche mache und der nicht Glückt und ich den Motor ein Tick drehe hört man ein ganz kurzes klicken. Als wenn das Ritzel vom Anlasser wieder zurück schnalzt. Also ich gehe ganz ganz stark davon aus das der Anlasser Schrott/fest ist.    Zu dem Strom Problem bin ich jetzt erstmal soweit das ich den BLS ausgebaut habe und siehe da keine 3 Balken mehr im Display. Also gehe ich davon aus das es da einen Zusammenhang gibt. Mach mal den BLS neu. Sollte morgen kommen mal gucken. Ich werde mich jetzt mal an den Ausbau des Anlassers machen!
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.871
    • Beiträge insgesamt
      1.490.792
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.