Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Smartkenner

Ich bin neu im Forum. Ich habe 2015 einen Smart Coupe 450-698qcm-45kW mit 70tkm ersteigert.

Ich mache am Auto fast alles selber und habe schon 2x ohne Probleme die TÜV-Abnahme bestanden.

Nun hat er 90tkm und der Ölverbrauch steigt langsam. Ich kann nach jeder Benzintankfüllung ca. 0,25dl Öl nachfüllen.

Das Teillastventil habe ich mit Reinblasen geprüft und sperrt in eine Richtung wie im Forum und Youtube beschrieben.

Der Motor und der Bereich Turbo sieht äusserlich sauber aus und es ist nichts ölverschmiert.

Ich hatte mal einen 10jährigen Roller Suzuki Burgman AN400-K4 mit 70tkm da musste ich auch nach jeder Tankfüllung Öl nachfüllen.

Der Suzukimechaniker sagte mir unter anderem ich soll die 4 Ventilstösseldichtungen erneuern. Danach reduzierte sich der Ölverbrauch auf 3dl pro 1000km.

 

Was könnte man am Smart noch prüfen oder erneuern?

Danke und Gruss

HansCH48

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb HansCH48:

Was könnte man am Smart noch prüfen oder erneuern?

 

Hallo Hans,

 

um es kurz zu machen - den Motor!

 

Gruß

Marc

bearbeitet von yueci

spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja erneuern is etwas hoch gegriffen. 

Man kann den Motor durchaus revidieren. 

Dieser muss dazu allerdings ausgebaut werden. 

Kopf und Block überholen. 

Zylinder vermessen und mindestens die Kolbenringe erneuern dazu neu hohnen. 

Wenn die Zylinder mehr als 9 Zehntel unrund sind muss gebohrt werden. 

Inkl. neuer Kolben. 

 

 

bearbeitet von maxpower879

SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Hinweise.

Könnte es nicht auch sein dass ein Grossteil vom Öl via Turbo und Frischgas verbrennt?

Beim Roller sprach der Suzukimechaniker auch vom Kolbenring, masslich war der alte aber absolut identisch mit dem neuen Kolbenring, beinhaltete aber 80% der Ersatzteilkosten.

Gruss

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Auf dieser Seite  in der Mitte wird beschrieben, wo das Glühbirnchen für die Heizungsbeleuchtung sitzt und wie es ausgetauscht wird. Das sitzt unten in der Mittelinsel, das Licht wird dann mittels Lichtleiter zu den Bedienelementen geführt. Die Glühbirnchen sind allesamt die gleichen, die kauft man bereits mit dem Sockeln, die in eingebautem Zustand um 90 Grad gedreht werden müssen, damit die Birnchen aus der Halterung entnommen und ersetzt werden kann.   fq101 ist übrigens auch ansonsten eine Empfehlung für gute Anleitungen zum Smart. Die sind dort sogar optisch ansprechend strukturiert. Bei evilution arbeitet man am besten mit einem Suchbegriff, um zum Ziel zu gelangen, der aber natürlich in Englisch eingegeben werden muß. Aber bei diesen beiden Fakultäten sind einfach die besten bebilderten Anleitungen abzugreifen.   Und hier im Forum erhältst Du ohnehin die besten Erklärungen dazu von Praktikern! 🙂 Ist eben auch ein Ahnungsloser drunter, aber auch der bemüht sich. 😉
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.710
    • Beiträge insgesamt
      1.488.844
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.