Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sebii86

Smart 84PS Keilriemen wechseln

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

ich müsste jetzt bei meinem Smart Fortwo 451 (84PS ohne MHD mit Klimaanlage) den Keilriemen wechseln.

Gekauft wurde dieser im Smart Center schon.

Da ich es selbst machen will, hätte ich dazu ein paar Fragen.

 

1.Muss man den Klimakeilriemen auch mitwechseln? Oder kann ich den alten wieder benutzen?

2.Wie Fest muss der Riemen (oder beide) sitzen.

3.Wie spannt man den Riemen am besten? Die Lichtmaschine verschieben?

4. Hat jemand eine Anleitung wie das genau funktionert. So grob weiss ich das schon, allerdings nicht alles.

 

Danke im vorraus für eure Hilfe.

gruß

Sebastian.

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Sebii86 am 15.01.2019 um 09:24 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm keiner eine Idee?

Ich finde hier im Forum nur Infos zu dem MHD Motor. Nichts zu meinem 84PS ohne MHD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Beide kann man wechseln, Intervall steht im Serviceheft.

 

Riemen für Klima ist ein Dehnriemen und wird

normal mit einer zweiteiligen Vorrichtung bei MB aufgezogen. Geht auch ohne :-D

Zum Aufziehen des Riemens, habe ich mit einer Ratsche die Kurbelwelle von Hand

weiter gedreht.

 

Riemen für Lima hat eine Spannvorrichtung, welche mit geiegneten Werkzeugen entspannt wird und mit einem geeigneten Bohrer gesichert wird wird. Riemen auflegen und die Flucht kontrollieren. Vorsichtig entspannen und

viel Glück beim ersten Wechsel. :lol:

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von W-Technik am 20.01.2019 um 10:36 Uhr ]


VW seit 2015 auf der schwarzen Liste! 

VW Lemminge :classic_ninja::classic_blink::classic_ninja: gibt es viel zuviele (leider)

Da ist Greenpeace dagegen zu 100% Glaubwürdig !!!

 

Kauft ausländische Kfz, halten länger, sind etwas günstiger, rosten eventuell etwas schneller wie MB :classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok das mit dem Klimariemen ist nun klar.

Aber welches Werkzeug brauche ich um den Riemen der Lichtmaschine zu tauschen ?

 

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welcome --aber wsen du schon so fragst , dann lass die finger davon , oder learn doing .leg dich unter den smart und schau dir das an . selbsterklärend was du brauchst , abe dann hast den lima riemen definitiv noch nicht getauscht . ist a fieslerei

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klima Riemen hängt auch vom Hersteller ab . Ohne Spezialwerkzeug bringst manche nicht rüber , manche gerade noch . Mit Spezialwerkzeug natürlich alle . Ohne Übunmg und Bastlertalent--Keinen

 

Same mit Limariemen . Hat man Dir beschrieben wie es geht und auch viel Spass gewünscht . Damit meinte man , dass es theoretisch simpel ist , aber unter dem beengten Wagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klima Riemen von Firma Gates und es gibt keine Probleme (ist der gleiche wie der originale)

Der Rest wurde gesagt.


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo, Riemen ist getauscht.

Wenn man weiss wie, alles nichtmehr so schlimm.

Aber das man den Riemen nur draufbekommt, indem man die Kurbelwelle dreht, hätte mir ruhig jemand sagen können. Trotz allem hat es ja gut geklappt.

 

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe beide Riemen gerade tauschen lassen bei Mercedes.

Hat nur 139 € gekostet. Ist also bezahlbar, wenn man sich die Hände nicht dreckig machen will.

Gruß


Smart Coupé Passion 451,

999cm³, 62KW, Turbo

Silber-Metallic, Panoramadach,Klima,

17 Zoll Lorinser Speedy, schwarz,

Clarion FZ709E, HUB-CAR Sub/aktiv,

Tieftonfanfare, Drehzahlmesser + Uhr, NSW,

VA:HANKOOK S1-EVO 195/40ZR17 81W XL

HA:HANKOOK S1-EVO 215/35ZR17 83 Y XL

94.000 KM, Bj 8/08

Kupplung wurde getauscht wegen defektem Rückwärtsgang.

Derzeitiges Öl: Mobil 1 0W40

_________________________

Spritmonitor.de

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.2.2019 um 15:57 schrieb Sebii86:

Sooo, Riemen ist getauscht.

Wenn man weiss wie, alles nichtmehr so schlimm.

Aber das man den Riemen nur draufbekommt, indem man die Kurbelwelle dreht, hätte mir ruhig jemand sagen können. Trotz allem hat es ja gut geklappt.

 

gruß

Wer lesen kann hier im Thread ist im Vorteil.

 

Stichwort ♤Ratsche♤


VW seit 2015 auf der schwarzen Liste! 

VW Lemminge :classic_ninja::classic_blink::classic_ninja: gibt es viel zuviele (leider)

Da ist Greenpeace dagegen zu 100% Glaubwürdig !!!

 

Kauft ausländische Kfz, halten länger, sind etwas günstiger, rosten eventuell etwas schneller wie MB :classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo in die Runde,nachdem ich mein Kupplungsproblem nun endlich lösen konnte,hat sich aber ein neues Problem aufgetan bei dem ich nicht mehr weiter weiß. Folgendes. Ich hab den Smarti erst im Dezember gekauft,in einem echt erbärmlichen Zustand !! Schön von aussen aufgehübscht,Freundschafts Tüv und Scheckheft ..ich behaubte gefälscht !! So wie das alles aussah hat der Jahre lang keine Werkstatt gesehen. Okay,ich hab mich der Aufgabe gestellt und alles gemacht. Kerzen,Riemen,Filter,Bremsen,Lager,Stabis usw und was noch so alles im Dutt war.Er hat jetzt 125 tkm drauf und soweit passt alles. Bis auf das Problem das er bei 1800 - 2000 Touren ganz leicht aussetzt...aber spürbar.Der Mechaniker der ihn gefahren ist wegen meiner ruppfenden Kupplung meinte auch das er was spürt.Damals war aber noch die Kupplung Defekt.Er meinte 50 50 es könnte die Kupplung sein oder ein Ventil und der Motor läuft nicht rund.bevor also die Kupplung gemacht wurde,hat er einen Kompressionstest gemacht.Auf allen Töpfen 11 Bar !! Das passt für in,also hat er die Kupplung gemacht. Das läuft auch wunderbar,aber ich kann beim fahren,ohne das ich auf den Drehzahlmesser schaue,genau sagen wann ich 2000 Touren erreiche.Der Popo Meter spürt ein Zucken... Er zeigt mir keinen Fehler und ich weiß nicht wo ich angreifen soll. Als ich ihn damals übernommen habe,hatte er den Fehler das Zylinder 3 Fehlzündungen hat.Damals habe ich alles gelöscht und es ist auch nicht mehr aufgetreten. Wenn er mir ja was Anzeigen würde in diese Richtung,könnte ich ja mal die Spulen Quer tauschen,aber da tut sich nix. Auf der Bahn und auch so beim beschleunigen alles bestens,150 - 160 ist ohne Probleme drin. Hat jemand noch eine Idee ? Drosselklappe habe ich auch schon gereinigt,allerdings nicht die Platine mit dem Schleifkontakt..diesen Fehler hatte ich schon mal bei einem anderen Auto das sich da die Beschichtung gelöst hat auf der Schleifbahn. Danke schon mal VG
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      144.844
    • Beiträge insgesamt
      1.477.967
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.