Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MaVo

Felgen Smart 450/451 ????

Empfohlene Beiträge

Moin aus dem Norden,

wir haben einen Smart 451 als Cabrio seit kurzem. Dazu nun eine Frage, passen die Felgen vom Typ450 problemlos auf den 451er?

Könnte nämlich Stahlfelgen mit Winterreifen bekommen, die sind aber von einem 450er.


Lieben Gruß MaVo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise passen Felgen des 450ers nicht auf einen 451er, weil die andere Einpresstiefen haben, mit denen die 450er Räder am 451er wesentlich weiter außen stehen.

Während man Räder des 451ers mit Distanzscheiben auf dem 450er Fahren kann, weil die Distanzscheiben dies ausgleichen, geht es umgekehrt nicht, weil die Räder ohnehin schon viel weiter heraus stehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK schade, aber vielen Dank für die schnelle Info.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von MaVo am 06.09.2017 um 16:13 Uhr ]


Lieben Gruß MaVo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal abgesehen davon, dass die nicht passen: Bei der Kombination wäre eine Einzelabnahme fällig, die ganz schön ins Geld gehen kann. Heißt selbst wenn die irgendwie passen (durch Verbreiterungen etc.) würde die Zulassung dafür mehr kosten als wenn du dir direkt Felgen für den 451 holst ;-)

 

 


--- Mein Ex-Smart: Smart 451 Pulse MHD Coupé 82(71)PS MoPf (Erstzulassung: Oktober 2010) ---

 

000_My451_ForumSignatur.jpg

 

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar und verstanden.

Werde mich nach Felgen inkl. Winterreifen für den 451 umsehen.

Vielen Dank in die Runde.


Lieben Gruß MaVo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe nun des öfteren schon gesehen, dass die Stahlfelgen vom 451 auf dem 450 sind.

Ahnugslos meint nun, dass man dazu Distanzscheiben aufziehen muss?

Kann das jemand bestätigen oder geht es auch ohne Distanzscheiben?

Mir gefallen die Stahlfelgen vom 451er viel besser.

 

VG, Ralf


450 Cabrio Bj.02

40KW 0,6l

über 270tkm. Revidierter Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 05.10.2019 um 22:11 Uhr hat Ralf_47 geschrieben:
Ahnugslos meint nun,

Ahnungslos bitte!

So viel Zeit muß sein! ;-)

 

Die Felgen des 451ers sind eigentlich ohnehin für den 450er nicht zulässig, nicht nur wegen der Einpresstiefe, sondern auch wegen der Breite!

Der 451er hat nämlich vorne 4,5 Zoll Felgen mit 155er Reifen drauf, der 450er hat 4 Zoll Felgen mit 145er Reifen!

 

D.h. so einfach dürfen die ohnehin nicht transplantiert werden.

Kauf Dir doch einfach einen Satz, fahr zum TÜV und dann: Lass Dich überraschen! :)

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 05.10.2019 um 23:40 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das wird leider zu oft gemacht und ja ich habe deswegen auch schon etliche Stoßdämpfer auf der Hinterachse gewechselt da die Räder des 451 auf dem 450 nämlich am Stoßdämpfer hinten schleifen wenn man diese ohne Distanzscheiben fährt.

 

Im übrigen ist selbst diese Lösung größtenteils nicht zulässig da die Distanzscheiben in der Regel aus Alu sind und bei 99,9% aller Aluspurplatten im Gutachten steht das diese nicht in Verbindung mit Stahlfelgen verwendet werden dürfen einfach mal die Gutachten lesen ;-).

 

Daher mein Vorschlag fahrt doch einfach die passenden Felgen für euren Smart und es gibt auch keine Probleme.

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 05.10.2019 um 23:39 Uhr ]


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 05.10.2019 um 23:35 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
Daher mein Vorschlag fahrt doch einfach die passenden Felgen für euren Smart und es gibt auch keine Probleme.

Dem ist nix hinzuzufügen, Max! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, vielen Dank.

 

Dann muss ich mein Vorhaben wohl begraben... Schade. :cry:


450 Cabrio Bj.02

40KW 0,6l

über 270tkm. Revidierter Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.