Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich gehe davon aus, dass Du die Sicherung "17" kontrolliert hast.

Hinter der Linken Kofferaumverkleidung (da gibt es eine Art Klappe) befindet sich -in Schaumstoff eingepackt- ein Verbindungsstecker, hast Du den geprüft?

Ebenfalls hinter der Klappe gibt es einen Massepunkt, den auch kontrollieren.

bearbeitet von Doppelpass

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, alles kontrolliert, hatte ich auch geschrieben. Trotzdem danke!


Smart 451 Cabrio, Bj. 2007 und Smart 451 Coupe, Bj. 2008, beide ohne MHD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittlerweile habe ich die Stromzufuhr, bzw. Spannung geprüft. Zündung an, Masse mit Dauer-Plus = 12 V, Schalter betätigt, Masse mit Plus = 12 V. Daraus schließe ich, dass ganz normal Strom beim Motor ankommt, so wie es sein soll? Aber der Wischer dreht null, auch mit sanfter Gewalt nicht. Welle usw. sieht ja wie gesagt alles noch tipptopp aus. Woran könnte es noch liegen?


Smart 451 Cabrio, Bj. 2007 und Smart 451 Coupe, Bj. 2008, beide ohne MHD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglicherweise ist dein Wischermotor kaputt!😉

Da wärst du zwar der Erste von dem ich das höre, aber das heisst ja nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat schonmal jemand den Motor an sich auseinandergenommen und repariert?


Smart 451 Cabrio, Bj. 2007 und Smart 451 Coupe, Bj. 2008, beide ohne MHD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, der Wischer läuft wieder. Es war tatsächlich der Elektromotor. Und zwar war in dessen zylindrisches Gehäuse wohl etwas Wasser gelaufen, dadurch waren die Motorkohlen festkorrodiert. Ich habe das Gehäuse abgeschraubt, den Anker und das Stück, auf dem Kohlen sitzen, vorsichtig herausgezogen. Korrosion am Gehäuse mit etwa Schleifpapier entfernt, Innenleben mit Isopropyl gesäubert, an den Federmechanismus der Kohlen ein winziges Tröpfchen WD40 gegeben und wieder gangbar gemacht. Kohleabrieb auch entfernt.Dann vorsichtig wieder zusammengesteckt, war fummelig, weil die Kohlen dafür reingedrückt werden müssen. Danach habe ich das Gehäuse mit Fermit dauerplastischer Dichtmasse aus dem Sanitärbereich abgedichtet. Diese ist ähnlich wie Knetgummi, lässt sich bei Bedarf rückstandslos entfernen. Alles wieder eingebaut - et voilà, es funktioniert ☺️ Die Welle sah übrigens noch tipptopp aus, s. Foto.

IMG_1177.JPG

IMG_1178.JPG

IMG_1180.JPG

IMG_1179.JPG


Smart 451 Cabrio, Bj. 2007 und Smart 451 Coupe, Bj. 2008, beide ohne MHD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.