Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
winko

ABE Smart 451 ????

Empfohlene Beiträge

hello smart freunde

suche die ABE für den bösen Blick fürs Modell 451

hatte sie auf ebay gekauft und es war kein abe dabei

hat doch sicher jemand von euch oder

wäre super nett

vielen dank :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

welche Scheinwerferblenden meinst du genau, es gibt verschiedene?

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder mal den Verkäufer fragen. Sowas klärt man ja eigentlich vorher.

 

 


--- Mein Ex-Smart: Smart 451 Pulse MHD Coupé 82(71)PS MoPf (Erstzulassung: Oktober 2010) ---

 

000_My451_ForumSignatur.jpg

 

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es bei den Angeboten nicht dabeisteht, immer erst den Verkäufer fragen.

 

Die Blenden sind leider nicht die normalen Teile von Michalak Design. Da wäre schnell ein Gutachten gefunden worden. Ein Gutachten von anderen Blenden bringt dir nichts mehr sobald ein Beamter da mal etwas genauer hinschaut.


--- Mein Ex-Smart: Smart 451 Pulse MHD Coupé 82(71)PS MoPf (Erstzulassung: Oktober 2010) ---

 

000_My451_ForumSignatur.jpg

 

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja - hier steht nichts von ABE, nicht einmal etwas von Gutachten, sondern nur mit "TÜV-Freigabe", dazu steht weiter im Link des Herstellers/Vertreibers:

 

"Eine TÜV-Freigabe wird von Typ-/Teileprüfstellen, die durch das Kraftfahrtbundesamt zur Erstellung von Gutachten akkreditiert wurden, ausgestellt und besagt, dass das Tuningteil nach dem Anbau keiner Prüfstelle (TÜV, Dekra, ...) vorgeführt werden muss. Es muss also keine Änderungsabnahme / Anbaubestätigung durchgeführt werden. Das Anbauteil ist somit eintragungsfrei. Die TÜV-Freigabe muss im Fahrzeug mitgeführt werden."

 

im Unterschied dazu schreibt der Hersteller/Vertreiber folgendes zu einer ABE:

 

"Eine ABE wir vom Kraftfahrtbundesamt ausgestellt und besagt, dass das Tuningteil nach dem Anbau keiner Prüfstelle (TÜV, Dekra, ...) vorgeführt werden muss. Es muss also keine Änderungsabnahme / Anbaubestätigung durchgeführt werden. Das Anbauteil ist somit eintragungsfrei. Die ABE muss im Fahrzeug mitgeführt werden."

 

Wende dich am Besten an diesen Hersteller/Vertreiber - evtl. stellt er dir die "TÜV-Freigabe" kostenfrei zur Verfügung. Bedenke, dass es eventuell nicht klug wäre den Gebrauchtkauf hervorzuheben.

 

Gruß

Marc

 

-----------------

image.jpeg

[ Diese Nachricht wurde editiert von yueci am 24.02.2017 um 20:25 Uhr ]


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber wenn ich eine andere abe habe z.b von diesen michalak blenden wäre das top

hauptsache ich habe eine und vielleicht schaut der beamte wirklich nicht richtig hin :-D

kann mir das jemand mailen?

ihr würdet mir echt einen gefallen tun

 

ein netter gruß

André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...hast du Angst vor dem Hersteller - was glaubst du könnte er dir Böses tun ? :-? :-? :-?

 

Gruß

Marc

 

-----------------

image.jpeg

[ Diese Nachricht wurde editiert von yueci am 24.02.2017 um 20:08 Uhr ]


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neee keine angst vor dem hersteller

ich habe nur ein bild von den blenden die ich besitze gesucht. der hersteller ist willkürlich genommen worden. 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine ahnung von welchem hersteller die blenden sind

wie gesagt suche einfach nur eine pdf die ich ausdrucken kann von einer ABE oder tüv gutachten für eine blende die so ähnlich ist wie meine

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das sind übrigens die von Michalak, welche ein Teilgutachten haben und somit nach der Montage abgenommen werden müssen!

 

h_andZOpHDn2UHmKal4UNtSdP_HKJCgwveb0fzwOKmar43iLn7brxU8XJ8o2PAvig3BddTnKPJDuXw=w5760-h3600-no

 

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Hersteller/Verkäufer habe ich dir doch verlinkt (jetzt mit funktionierendem Link) - einfach mit dem Kontakt aufnehmen. :)

 

Oder hast du womöglich ganz andere Blenden ?

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztere scheinen es zu sein, Marc

 

 


--- Mein Ex-Smart: Smart 451 Pulse MHD Coupé 82(71)PS MoPf (Erstzulassung: Oktober 2010) ---

 

000_My451_ForumSignatur.jpg

 

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ja - scheint so :-D

 

Die einzigen Blenden, welche eine ABE haben sind die von CSR, aber die sehen auf dem Gutachten komplett anders aus.

 

Der Versuch einen Polizeibeamten bei einer Kontrolle hinter das Licht zu führen kann heftig daneben gehen - das mindeste ist Urkundenfälschung. Dann lieber ganz ohne fahren oder den verlinkten Hersteller um eine (evtl. kostenpflichtige) Kopie einer TÜV-Freistellung seiner Blenden bitten.

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jep das stimmt

danke für deine zeit und antworten

ein schönes wochenende

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die von Michalak haben doch auch eine ABE, aber die, die winko hat, anscheinend nicht.

 

Ich würde bei der Kontrolle auch nie eine falsche ABE vorzeigen. In denen sind auch Fotos der Blenden und wenn die dann völlig anders aussehen, wird der Beamte nicht gerade erfreut sein.


--- Mein Ex-Smart: Smart 451 Pulse MHD Coupé 82(71)PS MoPf (Erstzulassung: Oktober 2010) ---

 

000_My451_ForumSignatur.jpg

 

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 24.02.2017 um 21:07 Uhr hat Smartrek geschrieben:
Die von Michalak haben doch auch eine ABE

 

nein, schließlich habe ich sie ja verbaut - "nur" ein Teilegutachten nach §19 Abs. 3 Nr. 4 STVZO - also muss eine Änderungsabnahme erfolgen.

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, ist bei mir schon etwas länger her, dass ich sie hab eintragen lassen :-D

 

Jedenfalls gibt es da Papiere für, aber für die, die winko hat, nicht.


--- Mein Ex-Smart: Smart 451 Pulse MHD Coupé 82(71)PS MoPf (Erstzulassung: Oktober 2010) ---

 

000_My451_ForumSignatur.jpg

 

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, vielleicht sollte er erstmal klären, was er überhaupt für nen Smart hat... im ersten Fred suchte er für nen 453er, hier für nen 451er...

 

Mein ja nur, weil nen paar andere Smarties gibt es ja noch... :lol: :lol: :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 27.02.2017 um 08:55 Uhr hat Hatta geschrieben:
Naja, vielleicht sollte er erstmal klären, was er überhaupt für nen Smart hat... im ersten Fred suchte er für nen 453er, hier für nen 451er...



Mein ja nur, weil nen paar andere Smarties gibt es ja noch... :lol: :lol: :lol:

 

Naja, hier sucht er ja explizit für einen 451er :-D


--- Mein Ex-Smart: Smart 451 Pulse MHD Coupé 82(71)PS MoPf (Erstzulassung: Oktober 2010) ---

 

000_My451_ForumSignatur.jpg

 

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt muss ich dieses alte Ding tatsächlich nochmal reaktivieren. Hat jemand die Möglichkeit das Gutachten 


d91ac5-1442515554.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Bin ferdsch. Alles geht wieder. Mußte auch noch eine neue Batterie spenden. Durch das tiefentladen bei diesen Temperaturen um 0 Grad konnte ich die Batterie nicht mehr ordentlich laden. Leerlaufspannung nach 5 Stunden Ladezeit 12,5 Volt, nach weiteren 30 Minuten Zeit ohne Ladung lag die Spannung dann bei 11,9 Volt. Wohlgemerkt Akku im ausgebauten Zustand. Jetzt aber zum Kern. Der Hinweis von "Ahnungslos" ( wieso eigentlich "Ahnungslos ?" war voll zutreffend. Schuld an der Misere war eindeutig das Relais >G< . Siehe diesen Beitrag http://www.fq101.co.uk/how-to-guides/fortwo-450/electrical/244-599-relays Getauscht wie vorgeschlagen. Dann das defekte Relais durch ein anderes aus meinem Fundus ersetzt. Jetzt geht alles wieder. Schaun wir mal wie lange. Danke an alle Helfer/Tipgeber, besonders aber an „Ahnungslos“ Grüßle vom Bodensee Helmi+  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.163
    • Beiträge insgesamt
      1.494.665
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.