Jump to content
CDL

451 Dieselleitung undicht

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

 

bei unserem 451 CDI (43 TKM) war die Spritleitung undicht:

bqdi1ibn7fz78cuzk.jpg

Ich hab am Wochenende die Cobra-Schlauchschellen entfernt und den kurzen Schlauch ersetzt und mit normalen Schlauchschellen befestigt.

Seitdem ist es wieder dicht.

 

Grüße

 

C.D.L


2002 - 2009 450 CDI Cabrio 146 TKM = Top

2009 - 2021 451 CDI Cabrio EZ 08/2008 138 TKM = Flop bis geht so

2021 - ????  453 forfour 66 kw Benziner EZ 2017 = mal abwarten......

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War er durchgescheuert oder gerissen?

 

Gruß, Rolf

 


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Rolf,

jeweils vor bzw. hinter den Cobras tropfte es leicht heraus.

Dieselgeruch am Fahrzeug wahrnehmbar.

Hab zur Vorsicht auch den Schlauch getauscht, falls es unter den Schellen zu Haarrissen geführt hatte.

 

 

Grüße

 

Claus

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von CDL am 25.01.2011 um 15:22 Uhr ]


2002 - 2009 450 CDI Cabrio 146 TKM = Top

2009 - 2021 451 CDI Cabrio EZ 08/2008 138 TKM = Flop bis geht so

2021 - ????  453 forfour 66 kw Benziner EZ 2017 = mal abwarten......

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So siehts jetzt aus, ist immer noch dicht und hält hoffentlich länger als das Original.

 

bqi7rufig607wm3wq.jpg

 

Und der Dieselgeruch im Innenraum ist auch endlich verflogen (oder ich riechs einfach nicht mehr ).

 

Grüße

 

C.D.L


2002 - 2009 450 CDI Cabrio 146 TKM = Top

2009 - 2021 451 CDI Cabrio EZ 08/2008 138 TKM = Flop bis geht so

2021 - ????  453 forfour 66 kw Benziner EZ 2017 = mal abwarten......

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Jahre wieder!

 

Der Anschluß war schon wieder undicht; eventuell "rappelts" zu stark.

Schlauchschellen hab ich auch schon ausprobiert, aber auch diese wurden undicht.

 

Grüße

 

C.D.L


2002 - 2009 450 CDI Cabrio 146 TKM = Top

2009 - 2021 451 CDI Cabrio EZ 08/2008 138 TKM = Flop bis geht so

2021 - ????  453 forfour 66 kw Benziner EZ 2017 = mal abwarten......

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prüf mal nach, ob die zuletzt verwendete Ersatzleitung eine Gewebeeinlage hatte. Ohne Verstärkung dürfte die Leitung direkt am Rohransatz reißen.

 

Gruß, Rolf

 

 

-----------------

db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

 


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau die Stelle ist bei mir auch andauernd undicht :(. An der Hochdruckpumpe ist alles i.o. aber diese Blöde Brücke ist andauernd "nass"

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

gibt es schon eine dauerhafte Lösung?

 

Ich möchte(muß) dieses Stück auch selbst ersetzen.

 

Welchen Innendurchmesser hat die Diesselleitung, welche Schlauchklemmen sind empfehlenswert?

 

Danke Oderf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das ist bei mir auch undicht.

 

Bin mir sicher, dass es wegen der enormen Vibration des Motors und des Hitzestaus verglichen zu normalen Autos, kommt.

 

Hatte auch Gestank im Wagen und nach dem Abstellen, bei mir kommt der größte Teil aber von ausgelaufenem Motoröl, siehe:

 

 

Öldeckel undicht

 

Diesen Link nur falls jemand über diesen Thread auf ähnliche Probleme kommt.

 

Zur Spritleitung:

 

Kann man die Schellen wiederverwenden?

 

Warum eigentlich Cobraschellen? Hier passen doch problemlos auch normale rein vom Platz her!

 

Wo bekommt man den Schlauch, am besten in schwarz her?

 

Gibts Ärger mit dem TÜV wenn’s auffällt, dass man es selbst repariert hat? Falls die Karre mal abfackelt, stellt sich die Versicherung eh an wenn sie was finden kann...

 

Bei Smart scheint es diese Leitung nur im ganzen und teuer zu geben.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Techno am 14.02.2019 um 15:25 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

9c1909b2-7254-4abf-8v8kws.jpeg

 

Bei mir (451 CDI 54 PS) ist auch noch der Schlauch links davon undicht. Den gibts einzeln.

 

Der dahinter ist bei mir auch leicht undicht.

 

Aber wie gesagt, stinkt das Auto nach dem Abstellen eher nach verbranntem Öl, würde ich erstmal schauen ob am Öldeckel Öl den Motor herunterläuft wie bei mir.

 

 

Das Bild oben ist entstanden nachdem ich alles mit Bremsenreiniger gereinigt hatte und den Wagen 15 min laufen ließ. Davor waren auch andere Schläuche so eingesifft, dass man dachte, diese hätten auch Lecks.

 

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Techno am 14.02.2019 um 15:27 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie heißen diese Schellen eigentlich genau?

 

Da ich gerade sehe, dass es mindestens drei verschiedene Zangensysteme gibt.

 

Und kann man die alten Schellen weiterverwenden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Click-Schlauchschellen". Ich verwende aber lieber gute Schraubschellen aus Edelstahl...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die zwei kurzen Schlauchstücke vom Innendurchmesser gleich?

 

8 mm innen, 14 mm außen?

 

Wie bekommt man die Clickschellen eigentlich am einfachsten ohne spezielle Zange auf?

 

Kann man 9 Jahre alte Klickschellen ohne Probleme wiederverwenden oder sollte man besser neue kaufen?

 

 

Danke!

 

 

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Techno am 13.03.2019 um 01:19 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre dies eigentlich die richtige Zange?

 

Amazon Knipex Zange

 

 

 

Werde mir diesen Schlauch bestellen. (Falls er passt)

 

Amazon Schlauch

 

Dieser hat als Aussendurchmesser 14.2 mm

 

Welche Klickschelle vom Durchmesser her da die richtige wäre, ist mir noch nicht klar.

 

Bei Amazon finde ich gerade keine Clickschellen ähnlich den Originalschellen.

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Techno am 13.03.2019 um 07:47 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, welcher Innen- und Außendurchmesser der Dieselleitung beim 451er CDI ist der Richtige ?

Das Problem habe ich auch seit Neustem - allerdings auch schon 145k auf der Uhr.

 

Danke schonmal

bearbeitet von Stann86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde ich gerne auch wissen! 


MFG Mops

Smart 450 Passion BJ 2000

Smart 450 Passion Cabrio BJ 2002

Smart 450 CDI Passion BJ 2003

Smart 451 CDI Passion Cabrio BJ 2008

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo ihr  Ich habe folgendes Problem! Smart 451 Cabrio 2011 Mein Tagfahrlicht funktionierte auf der Fahrerseite plötzlich nicht mehr. Ok, neue Leuchtmittel von Hella bestellt und eingebaut. Ergebnis: Fahrerseite funktioniert ein bisschen allerdings sehr dunkel gegenüber der Beifahrerseite. Jetzt habe ich die Spannung mal gemessen Beifahrerseite ca.8Volt Fahrerseite ca.2,5 Volt Mein Verdacht liegt nun auf dem Steuergerät des Tfl. Wo ist das Steuergerät und wie komme ich daran? Woher bekomme ich ein neues (Link) Zur Info,es ist das Originale Brabus Tfl Danke Grüße Randy
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.475
    • Beiträge insgesamt
      1.532.401
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.