Jump to content

vec500

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    129
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Halle/S
  • Interessen
    Smart 451 Cabrio Brtabus Xclusiv 

    Audi A6 C7 Avant 3.0 TDI

    Porsche 968

Letzte Besucher des Profils

433 Profilaufrufe
  1. Ist leider auch im offenen Zustand und kommt auch sicher von unten.
  2. Koppelstangen hinten????? Vorne sind neu aber hinten?
  3. Habe es hinbekommen. Stoßdämpfer brauche ich somit nicht mehr. Schutzkappen waren auf keinem Gewinde drauf. Ich habe einfach von T45 auf T50 "adaptiert" und schon ging es - lach. Also beide Domlager waren völlig Fritte. Beide Domlager sind nun überarbeitet und alles wieder mit neuen Gummis zusammengesetzt. Leider ist mein "Knarrzzproblem" weiterhin. Wenn das Fahrzeug sich leicht verwindet - auch bei ganz langsamer Fahrt - fängt es laut an zu knarzen. Es lässt sich schwer lokalisieren weil es sich auf der Fahrerseite anhört als ob es von vorne kommt und von der Beifahrerseite hört es sich an als ob es von der Mitte kommt. Im Stand lässt sich das Geräusch nicht reproduzieren. Erneuert sind nunmehr Dreieckslenker, Traggelenke, Koppelstangen, Stabilagerung und Domlager. Eigentlich kann es nicht weiter von vorne kommen. Nun geht die Suche an der Hinterachse weiter. Stoßdämpfer und X - Strebe habe ich schon kontrolliert. Ich habe nun das Zentrallager der Hinterachse im Verdacht. Als ich meine Getriebe gewechselt habe, hatte ich die Hinterachse weit runter geklappt um die Antriebswellen raus zu bekommen. Vielleicht hat da das Lager einen weg bekommen. Hat jemand schon dieses Lager gewechselt?
  4. Ich suche dringend für den Smart 451 Brabus originale brauchbare Stoßdämpfer. Meine sind eigentlich noch gut aber mein rechtes Domlager ist im Eimer und ich bekomme die obere Mutter ohne Beschädigung des Stoßdämpfers nicht locker. Ich habe alles schon probiert (u.A. mit Rostlöser über Wochen eingeweicht). Mittlerweile habe ich den Torx im inneren überdreht. 🤮 Hat jemand einen brauchbaren Tip zum Lösen oder gut erhaltene Stossdämpfer zum Verkauf?
  5. ...sicher. Front und Heck sind ja auch auf FL umgebaut. Der Tridion ist übrigens in silber foliert. Sieht man auf dem Bild mit der offenen Tür. Bist auf den Preis finde ich den nicht schlecht. Man hat auf jeden Fall ein aufwendig gemachtes Einzelstück. Der aufwendig belederte Innenraum und auch die dunkel bezogenen A-Säulenverkleidungen und auch die Dachverkleidung gefallen mir sehr gut. Nur die Fertigstellung des Himmels wurde wahrscheinlich nicht abgeschlossen. Irgendwie sieht es aus als ob der komplett fehlt.
  6. vec500

    Neues Radio kaufen

    Hatte alle möglichen Einbauvarianten für die Hochtöner ausprobiert. Spiegeldreieck war zu klein. Und höher in der Tür ist keine plane Fläche vorhanden wo der sich Höchtöner gut einpasst. An dieser Stelle hört man beide Hochtöner von beiden Sitzpositionen optimal und sie werden nicht verdeckt. Mache morgen mal ein Bild vom fertigen Einbau bei geschlossener Tür.
  7. vec500

    Neues Radio kaufen

    So, habe es getan 😉. Habe nun ein 8 Zoll Joying Radio mit Android 10 verbaut. U. A. sind Wireless AppleCarplay, DAB+, Lenkradfernbedienung und Rückfahrkamera verbaut. Ich weiß, ich weiß einige werden mich jetzt steinigen wegen dem Chinakracher aber ich habe keinen einzigen Grund zur Klage. Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Das Bootverhalten ist ultrakurz ( ca 10 sek Coldboot - Warmboot 2 sek). Klang ist auch um Welten besser als die Serie Das Frontlautsprechersystem ist auch gleich raus geflogen und einem 16er Highfonics TS6.2 2 Wege System gewichen. Zusätzlich zum Original Subwoofer unterm Sitz habe ich noch einen uralten aktiven Kompaktsubwoofer von Pioneer verbaut den ich noch in der Garage gefunden habe. Alles in allem guter Klang und völlig ausreichend für den offenen Würfel.
  8. Ist leider letzte Woche verkauft worden.
  9. Genau so ist es. Bei meinem A6 c7 3.0TDI ist der Zuheizer immer verbaut. Bestellt man eine Standheizung wird ein Häkchen gesetzt und im Menü ist die Standheizung aktiviert. der Zuheizer wird während des Fahrens vom motormanagement gesteuert und den Motor und das Öl schneller auf Temperatur zu bringen ohne das der Fahrer was merkt. beim Smart ist es eine reine Standheizung. Vom Fahrer gesteuert. Entweder mit Vorwahluhr oder Fernbedienung. Diese heizt allerdings auch den Wasserkreislauf auf und zeitverzögert schaltet sich der Innenraumlüfter zu. Funktioniert auch während der Fahrt.
  10. Kleines Update 😄 Rohe Gewalt hat geholfen. Mit einer Hebelmechanik habe ich den Schaltknauf endlich bezwungen. der Rest war ein Kinderspiel. ich möchte mich hier offiziell bei Petros für die Idee, die professionelle und durchdachte Umsetzung und für den Support bedanken. Weiter so. 👍🏻Freue mich noch auf kommende Gimmicks😊. PS: schade das es nicht etwas heller ist. Am Tag bei Sonne ist es schwer zu erkennen.
  11. Ich wollte heute das Display einbauen... bin aber schon beim ersten Schritt gescheitert ne den verdammten Knauf abzubekommen. Ich habe fast die Konsole heraus gerissen. Der Knauf bewegt sich keinen mm. Einer der freundlichen Vorbesitzer hat sich mit 2k Kleber experimentiert😡😡😡
  12. BRABUS Smart V6 Bi-Turbo - Brabus-Technikchef Ulrich Gauffrés über einige Entwicklungsdetails eifach genial 😍
  13. ist beim Turbo nicht der erste Gang auch kürzer? Also bei meinem Brabus hat ja das MHD Getriebe den ersten und fünften raus geschmissen. Oder ist das nur speziell beim Brabus? Ich habe jetzt das 401 Getriebe drin und das passt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.