Jump to content

pureblack

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    118
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    ST.Augustin
  • Kennzeichen
    SU-R XXXX
  1. Es mag doch jeder fahren was er möchte , bin auch 11 Jahre 450 CDI gefahren und habe jetzt den neuen Twingo seit zwei Wochen. Ich bin zufrieden und so manche Sachen die in dem verlinkten Test stehen stimmen nicht so ganz , aber ok. Wie gesagt jeder fährt das was er gerne möchte.
  2. Hi Ein CDI mit höherer Laufleistungen, der aber fast nur die Autobahn gesehen hat ist kein Problem. Habe meinen auch 11jahre gefahren und den guten Gewissens mit 343.500km verkauft. In dieser Zeit hat der kleine wenig Probleme bereitet. Ralf
  3. Ich denke auch das es keinen Diesel mehr geben wird , sieht man bei den anderen Herstellern ja auch. Zu wenig nachgefragt und um die kleinen Diesel sauber nach Euro 6 und Plus zu bekommen ist der Aufwand wohl zu hoch und rechnet sich über die Verkaufszahlen nicht.
  4. Hallo Bin ja 11 Jahre 450 CDI gefahren, der war mit 3,1 Litern angegeben, was man bei sehr vorausschauender Fahrweise schaffen konnte, realistisch waren es aber immer unter 4,0. Mein neuer Twingo ist mit 4,2 angegeben, ich rechne mal mit realistischen 5 bis 5,5. Aber Hey der Normverbrauch der Hersteller ist zumindest gut für die Berechnung der KFZ Steuer. Ralf
  5. So Heute Kaufvertrag unterschrieben , wird am 6.1.15 zugelassen. Zu den 6,4 Litern Verbrauch ...... Ich rechne mal mit ca. 5 bis 5,5 Litern realistischen Verbrauch bei permanenter Autobahnfahrt. Klar , die angegebenen 4 Liter werden nicht zu erreichen sein. Schade schon das die Hersteller die Kleinwagen nicht mehr mit Diesel anbieten. Da muss man dann leider eine ganze Fahrzeugklasse höher einsteigen was sich in deinem Mehrpreis von ca. 4000 bis 5000 Euro niederschlägt. Ich habe mir wieder einen Neuwagen gekauft, da ich vorhabe auch den wieder mindestens 10 Jahre zu fahren.
  6. Den Beitrag auf Automobil habe ich auch eben gesehen , das man das als negativ wertet wenn das ESP früh eingreift ...... Ohne Worte , darum geht es doch gerade , um Sicherheit. Ich bin den gestern Probe gefahren und mir hats gefallen , der Wendekreis ist echt ne Wucht. Klar Platz ist hinten nicht für Erwachsene, aber dafür Kauf ich den nicht. Bin 11 Jahre mit dem Zweisitzer glücklich gewesen und verbuche die hinteren Sitze mal als zusätzlichen Laderaum. Zu der anderen Frage ws in den 342 TKM so alles defekt war: Hochdruckpumpe (bei 100 TKM) Federn vorne gebrochen (auf Garantie ersetzt) Bremslichtschalter Scheibenwischergestänge Kupplung (bei 220TKM) Lichtmaschine Lichtschalter (auf Garantie ersetzt) Das wars , der Rest sind halt Verschleißteile gewesen. Und für auf den Schrott ist der 450er zu Schade , der läuft noch einwandfrei , versuche den jemanden zu verkaufen der den als Ersatzteilspender möchte. Oder jemand investiert in einen neuen Auspuff mit RPF, eine neue Frontscheibe, neue Hupe, neue Reifen und lässt die Kupplung neu anlernen oder ggf. Tauschen. [ Diese Nachricht wurde editiert von pureblack am 14.12.2014 um 19:21 Uhr ]
  7. Hallo Nein, ich habe den 70ps Energy Start und Stop Probe gefahren und habe ein sehr gutes Angebot für eine Tageszulassung erhalten. Das ist eh mein Pendelauto , fahre täglich 150km Autobahn, da brauch ich den Turbo nicht. Als Familienauto gibt es noch ein Dacia Duster Diesel. Ralf [ Diese Nachricht wurde editiert von pureblack am 14.12.2014 um 18:29 Uhr ]
  8. Hallo Zusammen Nach nun 11 Jahren Smart 450 CDI und relativ problemlosen 342.000 Kilometern werde ich ihn in Rente schicken. Der TÜV steht an und der Inves der getätigt werden muss inkl. neuem Auspuff ist mir zu hoch. Werde morgen einen neuen Twingo kaufen, also bleib ich ja fast bei Smart. Vielen Dank an alle für die spitzenmässige Unterstützung hier im Forum in den letzten 11 Jahren. Werde aber auch weiterhin hier mal immer wieder mitlesen. Grüße Ralf
  9. Hi Das kann auch die hochdruckpumpe sein , hatte ein ähnliches Schadensbild vor ein paar Jahren auch auf der Autobahn.
  10. Hi Ich fahre seit 12 Jahren jeden Wochentag 150km mit meinem 450 cdi. Geht und ich lebe auch noch. Ralf
  11. Hi Was soll das 2takt Öl bringen , fahre seit 327.000 km ohne ?
  12. Bin auch schon mal 60.000km ohne Ölwechsel gefahren.
  13. Quote: Am 17.05.2014 um 21:59 Uhr hat nico1977 geschrieben: Es gibt mit dem neuen Bussgeldkatalog seit dem 01.05.2014 keinen Punkt mehr für das Befahren von Umweltzonen mit nicht gültiger Plakette. Es kostet zwar 80 € - aber eben keinen Punkt. Mir wäre mir das an Deiner Stelle jetzt völlig egal. Eine Umrüstung auf einen DPF dürfte sich ca. auf 700 Tacken belaufen. Abgesehen davon läuft der Wagen nicht mehr so gut wie vorher und verbraucht auch mehr. Ich würde es darauf ankommen lassen und erst einmal checken, wie oft die Gegend in der ich parke, überhaupt kontrolliert wird 8-) 8-) [ Diese Nachricht wurde editiert von nico1977 am 17.05.2014 um 22:00 Uhr ] Hi Ich fahre da jeden Tag rein und ich wette das am Anfang viele Kontrollen stattfinden werden , da alle auf die umliegenden Parkplätze des Werksgeländes müssen. Das ist das gefundene Fressen und man könnte locker mehrere tausend Euro am Tag Kasse machen. Bei 700 Euro sind das ca. 8 mal erwischen lassen , das ist nicht viel bei 220 Arbeitstagen pro Jahr. [ Diese Nachricht wurde editiert von pureblack am 18.05.2014 um 07:32 Uhr ]
  14. Hi Zusammen Da ab dem 01.07.2014 ja einige Städte mehr auf Grün setzten bei den umweltzonen hat nun auch mich erwischt. Kann ab dem Zeitpunkt meine Arbeitsstelle in Düsseldorf nicht mehr legal erreichen , da ich noch ne gelbe Plakette habe. Da der auspuff eh bald fällig ist wollte ich mal nachfragen was eine Umrüstung aktuell im SC kostet, oder ob jemand im Raum Siegburg / Bonn eine bessere Alternative kennt. Bei machen Anbietern bei Ebay steht das das Fahrzeug max. 80.000 km gelaufen sein darf :( Bin aber aktuell bei 327.000 , soll das heißen ich kann nicht umrüsten ? Wollte den eigentlich weiterfahren , da er keine Probleme macht. Vielen Dank im voraus Ralf
  15. Quote: Am 14.05.2014 um 07:31 Uhr hat stift450 geschrieben: boah! hab bei meinem 250.000km angepeilt, dann darf er die grätsche machen, aber das macht ja hoffnung auf mehr! sommer- und winterbetrieb? meiner rostet im motorraum schon ein wenig.... Hi Kompletter ganzjahresbetrieb mit ca 150 km / Tag
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.