smartprofi
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 140
Mitglieder: 5

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » Biete / Suche / Tausche » » [B] Smart 450 - EZ 06/2004 - Anlasser defekt?
  
Autor [B] Smart 450 - EZ 06/2004 - Anlasser defekt?
Blacksiba
Standard-smartie
(54 Beiträge)

registriert seit: 27.7.2005
Kennzeichen: S-OX xx

  erstellt am 12.06.2018 11:08  Profil  Zitieren

Hallo Smart-Liebhaber,

da ich demnächst auf einen E-Smart umsteige, ist mein alter treuer Kamerad anscheinend eingeschnappt und hat mir den Dienst versagt.

Laut ADAC ist wahrscheinlich der Anlasser oder die Lichtmaschine defekt. Da das Smartie längere Zeit unbewegt draußen stand, könnten aber auch nur irgendwelche Kabel rostig sein? Er springt auf jeden Fall nicht mehr an...

Für mich lohnt sich eine Reparatur leider nicht mehr, für einen geübten Schrauber sollte das kein Problem sein

Die wichtigsten Daten zum Fahrzeug im Überblick:

- Smart 42 coupé Pulse 45 kw
- Tridion und Panels in schwarz
- Polsterung in twister bluegrey
- Erstzulassung 06/2004
- ca. 191.000 km (bis 148.000 km mit dem ersten Motor)
- seit 08/2005 in meinem Besitz - immer pfleglich behandelt
- große Reparaturen wurden entweder bei Smart direkt oder bei Fismatec durchgeführt

Ausstattung
- Komfortpaket mit Softtouch, Drive lock, Komfortscheibenwischer und Getränkehalter
- Soundpaket, CD-Box
- Originalradio wurde ausgebaut (gegen ein Kenwood)
- Seitenairbags
- elektrische Außenspiegel beheizbar
- Nebelscheinwerfer
- Sitzheizung (funktioniert einwandfrei)
- Klimaanlage mit Außentemperaturanzeige und Frostwarnung (komplett erneuert 2016)
- Servolenkung (nicht mehr ganz zuverlässig)
- 3-Speichen-Sportlenkrad mit Lenkradschaltung
- Glasdach mit Sonnenschutz
- Türgepäcknetz (etwas ausgeleiert)
- Kofferraumabdeckung (Stangen leicht verbogen)
- extra kurze Antenne
- Cockpituhr und Drehzahlmesser
- ESP
- kleiner Steinschlag in der Frontscheibe oben rechts (von Carglass repariert)
- neuer Motor von Fismatec seit ca. April 2016 (zusammen mit Klimaanlage eingebaut) - Einbau bei ca. 148.000 km
- Coreline-Felgen mit Winterreifen

Ein zweiter Satz Coreline-Felgen ist ebenfalls vorhanden (mit älteren Sommerreifen bestückt).

Das Fahrzeug wurde Ende Mai stillgelegt und kann in Dietingen bei Rottweil besichtigt werden nach Absprache.

Einzelheiten per PN

Viele Grüße

Blacksiba


Outliner
Turbo-smartie
(1227 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD-** **

  erstellt am 12.06.2018 16:13  eMail  Profil  Zitieren

Bist du im Besitz eines 24 Ringschlüssels, gekröpft? Hast du eine alte Decke?
Wenn ja, kannst du höchstwahrscheinlich das Problem selber lösen...


Blacksiba
Standard-smartie
(54 Beiträge)

registriert seit: 27.7.2005
Kennzeichen: S-OX xx

  erstellt am 12.06.2018 18:34  Profil  Zitieren

Leider verstehe ich nur Bahnhof Der ADAC-Mann war unter dem Smartie und hat gegen den Anlasser geklopft - hat alles nichts gebracht...

Smarrrt
Turbo-smartie
(965 Beiträge)

registriert seit: 10.12.2011
Kennzeichen: ME-Ni und ein paar Zahlen

  erstellt am 12.06.2018 19:53  Profil  Zitieren

Sorry, aber der ADAC Mensch hat bestimmt nicht gegen den Anlasser geklopft! Das Ding sieht nur so aus. An den Anlasser kommt man nicht so ran!
Der Outliner wollte dir zu verstehen geben das du mit dem Ringschlüssel deine Lichtmaschine drehen sollst. Auf die Decke sollst du dich dabei drauf legen.


Smarrrt
Turbo-smartie
(965 Beiträge)

registriert seit: 10.12.2011
Kennzeichen: ME-Ni und ein paar Zahlen

  erstellt am 12.06.2018 19:57  Profil  Zitieren

Ein typisches Problem beim 450er ist das die Lichtmaschine fest rostet wenn der Smart eine Zeit lang nicht bewegt wurde. Die Lichtmaschine bremst dann den Starter sodass der Motor nicht starten kann. Dreh mal die Lichtmaschine mit dem Ringschlüssel ein paarmal hin und her. Bis sie sich wieder leicht drehen lässt. Dann wird dein Smart vermutlich auch wieder starten! Viel Erfolg!😊😊


Ahnungslos
Forum-smartie
(25097 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 12.06.2018 23:53  Profil  Zitieren

Quote:

Am 12.06.2018 um 18:34 Uhr hat Blacksiba geschrieben:
Der ADAC-Mann war unter dem Smartie und hat gegen den Anlasser geklopft - hat alles nichts gebracht...


Wie Smarrt schon ganz richtig angemerkt hat, hat der von unten ganz sicher nicht an den Anlasser geklopft, sondern gegen den Schaltaktuator des Getriebes, der immer für den Anlasser gehalten wird!
An den eigentlichen Anlasser kommt man nämlich von unten gar nicht ran!

Ich würde auch auf eine feste Lichtmaschine nach längerer Standzeit tippen!
Evtl. wäre das relativ einfach zu beheben!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 12.06.2018 um 23:55 Uhr ]

Blacksiba
Standard-smartie
(54 Beiträge)

registriert seit: 27.7.2005
Kennzeichen: S-OX xx

  erstellt am 13.06.2018 16:36  Profil  Zitieren

Ringschlüssel habe ich keinen, aber ein Baumarkt wäre in der Nähe. Mit einer Zeichnung oder einem Foto könnte ich vielleicht erraten, wo ich tätig werden soll

Da keine Kennzeichen mehr vorhanden sind, kann ich ihn aber bei geglückter Reparatur nicht groß rumfahren... Wäre das ein Problem?!


Smarrrt
Turbo-smartie
(965 Beiträge)

registriert seit: 10.12.2011
Kennzeichen: ME-Ni und ein paar Zahlen

  erstellt am 13.06.2018 16:48  Profil  Zitieren

Nee kein Problem. Wenn du den Motor startest reicht das. Benutz mal die Suchfunktion wegen der Lichtmaschine.


450-3
getunter smartie
(453 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 13.06.2018 17:02  Profil  Zitieren

Quote:

Am 13.06.2018 um 16:36 Uhr hat Blacksiba geschrieben:
Mit einer Zeichnung oder einem Foto könnte ich vielleicht erraten, wo ich tätig werden soll


Schau mal hier ganz unten, der letzte Beitrag von LI


Blacksiba
Standard-smartie
(54 Beiträge)

registriert seit: 27.7.2005
Kennzeichen: S-OX xx

  erstellt am 14.06.2018 09:38  Profil  Zitieren

Vielen Dank für den Link, ich werde mich spätestens am Wochenende unters Smartie legen und das ausprobieren.

Ahnungslos
Forum-smartie
(25097 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 14.06.2018 10:21  Profil  Zitieren

Auf meine Fragen per PN hat mir der TE geantwortet, daß er beim Drehen auf die Schlüsselstellung 2 kein Klacken von hinten hört. Das würde eigentlich eher nicht auf die Lichtmaschine hin deuten.
Wenn die LiMa fest wäre, dann müsste man zumindest das Klacken des Magnetschalters des Anlassers vernehmen, wenn er das Ritzel des Anlassers in den Zahnkranz des Kupplungsmoduls schiebt!
Das wäre eigentlich nicht zu überhören!
Aber offensichtlich tut sich nix, wenn er den Zündschlüssel auf die Anlasstellung bringt.
Das N steht im Display, also kann es eigentlich nur noch aus Richtung Anlasser kommen.
Da eine Klimaanlage verbaut ist, kommt mqan auch noch sehr schlecht an den Anschluss des Magnetschalters ran! Blöd!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 14.06.2018 um 11:01 Uhr ]

Ahnungslos
Forum-smartie
(25097 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 14.06.2018 10:51  Profil  Zitieren

An Deiner Stelle würde ich mal versuchen, den Smart anzuschieben, das geht mit zwei Personen relativ einfach.
Wie das geht, habe ich Dir gerade per PN geschrieben!


Blacksiba
Standard-smartie
(54 Beiträge)

registriert seit: 27.7.2005
Kennzeichen: S-OX xx

  erstellt am 16.07.2018 21:52  Profil  Zitieren

Da wir erst einiges Werkzeug besorgen mußten und nicht die versierten Schrauber sind, kann ich erst jetzt Ergebnisse vermelden.

Erkenntnisse:

1. Der Typ vom ADAC war ein Trottel - es ist nämlich nichts defekt, die Batterie war nur zu entladen zum Starten...
2. Die Lichtmaschine läßt sich bewegen, wir haben gestern extra das Hinterrad runter und mit dem Ringschlüssel dran gedreht.
3. Nachdem die Batterie mit Starthilfe wieder etwas Saft zur Verfügung hatte, ließ sich der Smartie STARTEN!!! Bin dann ohne Kennzeichen ein paar Runden durchs Wohngebiet...
4. Leider ist jetzt der linke Fensterheber geschreddert, aber das dürfte eine Kleinigkeit sein im Vergleich zu Anlasser/Lichtmaschine.
5. Durch die lange Standzeit (ca. 10 Wochen) ist natürlich alles etwas knirschig, aber grundsätzlich ist das Auto in einem guten Zustand (in Anbetracht des Alters).

Anfang August bekomme ich meinen 42 ED, deshalb muß der Kleine jetzt leider vom Hof...


Liechen
Senior-smartie
(187 Beiträge)

registriert seit: 13.2.2018
Kennzeichen: KA

  erstellt am 16.07.2018 23:05  Profil  Zitieren

Sauba GW

Liechen
Senior-smartie
(187 Beiträge)

registriert seit: 13.2.2018
Kennzeichen: KA

  erstellt am 16.07.2018 23:05  Profil  Zitieren

Sauba GW

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2018
Impressum und Datenschutz