Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo ich will mich kurz vorstellen ich bin Mechaniker und habe die Delphi Software zur Verfügung. Ich habe ein Problem mit dem Smart eines Freundes es ist ein 450 0.7 2004 ist gut gefahren bis er länger stand und die Batterie leer war. Neue eingebaut und warm gefahren oel Wechsel gemacht und dann ging nichts mehr drei Balken und fehler p2035 Anpassung drehwinkelsensor und p2036 Anpassung inkrementalsensor, ich schaffe es nicht mit der Delphi Software die kupplung oder das Getriebe anzulernen. Bitte um Tips. Vielleicht mache ich auch mit der Reihenfolge beim Anlernen was falsch was zuerst Kupplung oder Getriebe? Gibt es jemand in der Nähe 82343 pöcking der es mal mit der stardiagnose probieren kann mit der soll es ja besser gehen als mit der Delphi Software. 

bearbeitet von Michi09

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst brauchst mal die Stardiagnose um den Fehler ordentlich auszulesen.

Wenn Fehler in Kupplung und Getriebe abgelegt sind, sind erst die Getriebefehler abzuarbeiten, so steht es auch in der SD.

Einfach mal hier die Suche hier bemühen mit dem Stichwort drei Balken. Ich hab die letzten Monate mehrmals erklärt wie man da vorgeht.

Das MEG verliert die Daten auch nicht wenn die Batterie leer war.

Wenn Du mit Deinem Delphi natürlich die Basisdaten gelöscht hast ohne sie vorher aufzuschreiben und das anlernen nicht funktioniert hat, dann hast jetzt ne zusätzliche Baustelle aufgemacht…

bearbeitet von Smartdoktor450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Smartdoktor450:

Zuerst brauchst mal die Stardiagnose um den Fehler ordentlich auszulesen.

Wenn Fehler in Kupplung und Getriebe abgelegt sind, sind erst die Getriebefehler abzuarbeiten, so steht es auch in der SD.

Einfach mal hier die Suche hier bemühen mit dem Stichwort drei Balken. Ich hab die letzten Monate mehrmals erklärt wie man da vorgeht.

Das MEG verliert die Daten auch nicht wenn die Batterie leer war.

Wenn Du mit Deinem Delphi natürlich die Basisdaten gelöscht hast ohne sie vorher aufzuschreiben und das anlernen nicht funktioniert hat, dann hast jetzt ne zusätzliche Baustelle aufgemacht…

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo danke für die Info ,ich schätze der Besitzer hat schon mit der Delphi Software rum gespielt und alle Daten gelöscht .Ich habe bei meinem Smart nach einem Getriebeschaden und Getriebewechsel schon mal mit der Delphi Software die Schaltgabeln angelernt aber ohne irgendwelche Daten zu löschen, da klackte es hin und her und dann war alles Io. Bei dem jetzigen Patienten klackt garnichts und auch Kupplung anlernen geht nicht .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja deshalb erst mal mit SD den Fehler auslesen diesen reparieren und dann das anlernen. Und Du lernst auch keine Schaltgabeln an sondern die Werte vom Inkrementalgeber  im Schaltmotor und die Daten aus dem Drehwinkelsensor von der Schaltwalze werden als Grundwert im MEG abgelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Michi09:

Ja da muss ich erst mal jemand in der Nähe mit einer SD finden.

Wenn du nen Ohänger hast

Ich bin in München

Lg Max


Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Michi09:

Hallo ich will mich kurz vorstellen ich bin Mechaniker und habe die Delphi Software zur Verfügung. Ich habe ein Problem mit dem Smart eines Freundes es ist ein 450 0.7 2004 ist gut gefahren bis er länger stand und die Batterie leer war. Neue eingebaut und warm gefahren oel Wechsel gemacht und dann ging nichts mehr drei Balken und fehler p2035 Anpassung drehwinkelsensor und p2036 Anpassung inkrementalsensor, ich schaffe es nicht mit der Delphi Software die kupplung oder das Getriebe anzulernen. Bitte um Tips. Vielleicht mache ich auch mit der Reihenfolge beim Anlernen was falsch was zuerst Kupplung oder Getriebe? Gibt es jemand in der Nähe 82343 pöcking der es mal mit der stardiagnose probieren kann mit der soll es ja besser gehen als mit der Delphi Software. 

Hi hast du ein echtes Delphi oder nen Chinaklone mit Autocom202?

Was sagen deine Istwerte von den Getriebedaten.

Stell mal alle Istwerte von Getriebe und Kupplung hier ein.

Was und wie hast du schon versucht? Sonst noch Fehler in anderen Steuergeräte gespeichert/vorhanden?

Die bekannten Stellen am Kabelbaum überprüft?

Getriebestellmotor ausgebaut und überprüft ob er leichtgängig und nicht verrostet ist

Lg Max

bearbeitet von smart45005

Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nur einen chinaklone ,Istwerte muss ich erst auslesen Keine anderen Fehler . Schaltmotor anderen probiert, Kabel gut, Getriebe steht in Neutral (Flache seite Schaltwelle nach oben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Michi09:

Hallo nur einen chinaklone ,Istwerte muss ich erst auslesen Keine anderen Fehler . Schaltmotor anderen probiert, Kabel gut, Getriebe steht in Neutral (Flache seite Schaltwelle nach oben)

Morgen

Sicherungen sind ok?

Was mach der Kupplungsakuator wenn du die Zündung einschaltest?

Fährt er aus oder ist er schon ausgefahren und macht nix?

Welcher Gang ist laut Software in den jeweiligen Steuergeräten eingelegt.

Was ist der hinterlegte Schaltwunsch ? Hoffe N

 


Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicherungen alle gut Kupplungsakurator macht garnichts  bei Zündung an aus im Feld Schalthebel zeigt er die Gänge an und ändert sie auch wenn ich am Schalthebel bewege getriebesteuergerät zeigt er keinen Gang an 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Michi09:

Sicherungen alle gut Kupplungsakurator macht garnichts  bei Zündung an aus im Feld Schalthebel zeigt er die Gänge an und ändert sie auch wenn ich am Schalthebel bewege getriebesteuergerät zeigt er keinen Gang an 

Also Stößel ausgefahren Kupplung gedrückt/getrennt und vom Steuergerät erkannt?

Funktioniert es wenn du die Kupplung pulsieren lässt ?

Nicht das dein Kupplungsakuator festgegangen ist

Werte für Inkrementalgeber  im Schaltmotor und die Daten aus dem Drehwinkelsensor auslesbar?

Du kannst noch versuchen

1. Kupplungsschutzklassen löschen

2. Schaltgabel einlernen

3. Kupplungsein-/ausrückpunkt programmieren

4. Kupplungsschleifpunkt programmieren

Das geht wie schon geschrieben wurde nur wenn noch Werte vorhanden sind und nicht gelöscht wurden?

 


Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das habe ich schon probiert geht aber nicht es rührt sich nichts ich habe probiert den Motor anzulassen in dem ich den Anlasser kurz schließe das hat funktioniert er läuft aber es sind drei Balken da und schalten geht garnichts. Muss ihn morgen mal in der Garage aufbocken und den Kupplungsakuator raus schrauben . Ich hoffe ich komme dazu . Ich glaube die Werte vom Drehwinkelsensor konnte ich auslesen vom schaltmotor nicht muss es morgen aber noch mal auslesen , nach welchen Werten soll ich genau schauen? Danke für die Hilfe Gruß Michi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Michi09:

Das habe ich schon probiert geht aber nicht es rührt sich nichts ich habe probiert den Motor anzulassen in dem ich den Anlasser kurz schließe das hat funktioniert er läuft aber es sind drei Balken da und schalten geht garnichts. Muss ihn morgen mal in der Garage aufbocken und den Kupplungsakuator raus schrauben . Ich hoffe ich komme dazu . Ich glaube die Werte vom Drehwinkelsensor konnte ich auslesen vom schaltmotor nicht muss es morgen aber noch mal auslesen , nach welchen Werten soll ich genau schauen? Danke für die Hilfe Gruß Michi

Ich frag dich gerne nochmal Stößel ausgefahren Kupplung gedrückt/getrennt oder  eingefahren/verbunden

Was hat er eigentlich für eine Laufleistung /erste Kupplung?


Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht ausgefahren also Kupplung nicht gedrückt . Hat ca 140000 Km Kupplung bei 90000 erneuert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Smart geht wieder , durch großartige Leistung von Max , vielen vielen Dank. Knackpunkt war der Kupplungsakuator.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.1.2024 um 13:40 schrieb smart45005:

Also Stößel ausgefahren Kupplung gedrückt/getrennt und vom Steuergerät erkannt?

Funktioniert es wenn du die Kupplung pulsieren lässt ?

Nicht das dein Kupplungsakuator festgegangen ist

Werte für Inkrementalgeber  im Schaltmotor und die Daten aus dem Drehwinkelsensor auslesbar?

Du kannst noch versuchen

1. Kupplungsschutzklassen löschen

2. Schaltgabel einlernen

3. Kupplungsein-/ausrückpunkt programmieren

4. Kupplungsschleifpunkt programmieren

Das geht wie schon geschrieben wurde nur wenn noch Werte vorhanden sind und nicht gelöscht wurden?

 

Hallo muss mich hier im Ablauf verbessern.

1 nur machen wenn kein Normalbetrieb angezeigt wird da danach das Auto meint es hat ne neue Kupplung 

bekommen und das auch abspeichert.

Aus 3 wird 2 weil keine Getriebeadaption ohne funktionierende und eingelernte Kupplung.

2 . Getriebeadaption (Schaltgabeln anlernen) geht nur wenn das Getriebe zuvor in Sollposition N 

gebracht wurde. Dann schaltet er die Gänge durch merkt sich die Werte . Dann erscheint das begehrte N

im Display und alles funktioniert wie man es erwartet.

4. Kupplungsschleifpunk noch programmieren fertig.

Das mit den Werten eintragen nem ich für mich hier raus.

Wurde auch nicht benötigt obwohl alle Werte gelöscht waren.

Würde den genauen Ablauf gerne wissen wie man sie einträgt

SD schreibt irgendwas mit Schaltakuator mit 8 A bestromen???

1wie

2 wiso wenns anders auch geht


Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb smart45005:

SD schreibt irgendwas mit Schaltakuator mit 8 A bestromen???

1wie

2 wiso wenns anders auch geht

1. mit der Stardiagnose wie es das Programm vorgibt.

2. Das ist zu Testzwecken die Ansteuerung  MEG zum

Schaltmotor, was soll da anders gehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Smartdoktor450:

1. mit der Stardiagnose wie es das Programm vorgibt.

2. Das ist zu Testzwecken die Ansteuerung  MEG zum

Schaltmotor, was soll da anders gehen?

1. Wie bestromst du den Schaltmotor mit 8A

Mit den Pfeiltasten hat sich nichts verändert immer 0A

extern ?


Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und genau hier müsste es weiter gehen .. 

Es müsste mal einer erklären was genau da zu tun ist .Wenn er über dieses Nicht! selbsterklärende wissen verfügt.. ich frage mich auch hochinteressiert.. extern ? 

Und der Ablauf an sich. 

bearbeitet von LeDesigner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.1.2024 um 23:19 schrieb smart45005:

1. Wie bestromst du den Schaltmotor mit 8A

Mit den Pfeiltasten hat sich nichts verändert immer 0A

extern ?

Hallo vielleicht kannst du ja mal ein paar Bilder von dem Ablauf hier einstellen.

Vielleicht sagen die ja mehr als viele Worte

Danke

Lg Max


Familienfuhrpark: smart 450  Bj.05, smart451turbo Bj07, 207cc Bj2008, 807 Bj.2014

SD/ Delphi / Autel MaxiPRO MP808TS / Lexia u. PP2000 vorhanden

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja stimmt . Dort hat einer auf die Pfeil Tasten verwiesen, das steht auch so in der diagnose. Aber manch einer peilt das nicht. Ich habe selber starke Probleme gehabt mit diesen Fehlern .Manche hatten Probleme mit dem kupplungs aktuator ,wieder andere mit kabelbrüchen wieder andere mit den Parametern an sich. Egal was man tut .Diagnose bricht ab . Wenn ich nicht mehr weiter wusste weil die ausgelesenen Werte echt unplausibel waren,  habe ich den Schaltaktuator ausgebaut und per Schraubenzieher auf Anschlag gedreht .Neutral ..und damit funktionierte es einige Male dann plötzlich ohne sogar neue Werte eingeben zu müssen.. also ich habe selber kein peil wie wo und warum.ich hatte mir immer gewünscht zu sehen , wie bei anderen der screen aussieht .. die Werte vor allem..

Screenshot_20240212_224109_Gallery.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb LeDesigner:

Ja stimmt . Dort hat einer auf die Pfeil Tasten verwiesen, das steht auch so in der diagnose. Aber manch einer peilt das nicht. Ich habe selber starke Probleme gehabt mit diesen Fehlern .Manche hatten Probleme mit dem kupplungs aktuator ,wieder andere mit kabelbrüchen wieder andere mit den Parametern an sich. Egal was man tut .Diagnose bricht ab . Wenn ich nicht mehr weiter wusste weil die ausgelesenen Werte echt unplausibel waren,  habe ich den Schaltaktuator ausgebaut und per Schraubenzieher auf Anschlag gedreht .Neutral ..und damit funktionierte es einige Male dann plötzlich ohne sogar neue Werte eingeben zu müssen.. also ich habe selber kein peil wie wo und warum.ich hatte mir immer gewünscht zu sehen , wie bei anderen der screen aussieht .. die Werte vor allem..

Screenshot_20240212_224109_Gallery.jpg

Wenn einer mit der SD n youtube Kanal führen würde , wäre er garantiert erfolgreich.. weiss einer zuverlässig ob das legal wäre ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die -7980 sind doch Deine minus 8 Ampere.

Ich kann es mit den Pfeiltasten verstellen bei mir, ich arbeite halt die Fehlermaske Stück für Stück nacheinander ab.

Ich habe mir aber auch das Adapterkabel zum messen im eingebauten und angeschlossenen Zustand aus einen Aktuatorstecker und ner Buchse von einem kaputten Aktuator mit Bananensteckerbuchsen als Abgriff für das Messgerät selber gebaut.

bearbeitet von Smartdoktor450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.