Jump to content

Empfohlene Beiträge

SUCHE DRINGEND das Gutachten für diese Seitenschweller von Ms-Design

Bezeichnung : MSD. Sm01. 98.01 1l

 

Die Schweller sind für Smart 450 1998 Baujahr

 

IMG_20122021_160739_(1080_x_1080_pixel).jpg

IMG_20122021_160720_(1080_x_1080_pixel).jpg

bearbeitet von Smartfahrer1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte den Technischen Bericht des TÜV Pfalz zu den MS-Schwellern MSD. Sm01. 98.01 H. Hab die bei mir am Cabrio. 

Du wirst damit aber trotzdem 'ne Einzelabnahme beim TÜV machen müssen, zumindest war es bei mir im Sommer so, weil der Technische Bericht wohl aufgrund des Alters nicht mehr als ABE gilt nach neuesten Bestimmungen, so zumindest sagte mir es der KÜS-Mann. Auch wenn auf dem Bericht (grüne Bescheinigung) explizit erwähnt ist, dass eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere nicht erforderlich wäre.


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rasen unter der Hebebühne, sehr geil!

 

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb zabaione:

Ich hätte den Technischen Bericht des TÜV Pfalz zu den MS-Schwellern MSD. Sm01. 98.01 H. Hab die bei mir am Cabrio. 

Du wirst damit aber trotzdem 'ne Einzelabnahme beim TÜV machen müssen, zumindest war es bei mir im Sommer so, weil der Technische Bericht wohl aufgrund des Alters nicht mehr als ABE gilt nach neuesten Bestimmungen, so zumindest sagte mir es der KÜS-Mann. Auch wenn auf dem Bericht (grüne Bescheinigung) explizit erwähnt ist, dass eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere nicht erforderlich wäre.

Könntest du mir das zusenden bitte. Das würde mir um einiges helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Grundlage für eine Abnahme wäre das auf jeden Fall sehr hilfreich! 🙂

Am besten schreibst Du Zabi mal eine PN mit Deiner Emailadresse! 😉

Dann wird er vom Forum mit einer Email darauf hingewiesen!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Hallole und willkommen im Forum! 🙂   Bist Du sicher, daß auch die Batteriepole in Ordnung sind und die Spannung im Bordnetz ankommt? Daran habe ich irgendwie meine Zweifel. Manchmal ist auch ein Riss im Batteriepol, den man nicht sofort bemerkt, das kann sich ähnlich auswirken! Auch ein Wackelkontakt im Batteriepol selbst hätte solche Auswirkungen!   Hast Du auch mal den geschraubten Anschluss des dicken Zuleitungskabels auf der Rückseite des SAM nachkontrolliert, ob da nix locker ist? Ich meine den, den man auf dieser Seite auf dem zweiten Bild von unten sieht.   Und wieder mal wären wir bei meinem Lieblingsthema, dem "MESSEN"! Bei solch einem Fehler macht man nicht mal dies und mal das, sondern packt ein Messgerät aus und misst die Spannung an den betreffenden Punkten. Und schon kann es sein, daß man in kürzester Zeit sein AHA-Erlebnis hat! 😉   Es könnten auch gebrochene Lötstellen im SAM dafür verantwortlich sein!
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.489
    • Beiträge insgesamt
      1.532.708
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.