Jump to content
LeDesigner

Schaut mal, Geht es auch ohne Software? 74kw brabus

Empfohlene Beiträge

Hey ho.. 

Habe einen neu aufgebauten 74kw Motor in meiner Kugel. 

Einem 74kw lader 

Und die dunkel blauen düsen verbaut .

Den kleinen brabus pott also verengt jedoch ohne kat und Auslass optimiert .

Fahre das pop off momentan mit weicher feder da ich nicht zu mager laufen möchte 

Das getriebe ist ein Standard 700 getriebe da eben nix anderes da war und ich in meinem anderen original brabus nur am schalten bin da es viel kürzer ist .

 

Weiss zufällig jemand ob ich zwingend eine Software benötige ?

 

Da es ja kein Standart motor Aufbau ist gibt es kein passendes file soweit ich weiß, und auf den Prüfstand lohnt halt nicht weil es eben auch nur ein smart ist . 

Es ist ein original 55kw brabus gewesen und ich habe noch nie gelesen das jemand ein file in Form von der original 74kw roadster software anbietet .. die wäre ja am naheliegendsten. 

Mich wundert auch das diese Frage noch nie gestellt wurde da der Umbau ja relativ easy ist .. 

 

Eventuell hat ja doch jemand eine ahnung wie man an etwas wie die ultimate 101 also 74kw Software kommt .. denn an Teilen unterscheidet sich der motor schonmal nur noch am wllk . Pleul ,kolben,nocke,kw. Habe ich alle aus dem oben genannten motor zusammen gesammelt und verbaut . 

bearbeitet von LeDesigner
Tipp fehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steige ich irgendwie nicht durch.

Hast du nun einen 101 Motor hardwaremässig oder nicht? An den dicken Lader musst du ja auch den grossen Flansch vom Auspuff dranbauen.

Kein Kat? Spacer mit Mini-Kat verbaut?

Wenn du alle Teile aus den 101er verbaut hast, hast du ja einen 101er hardwaretechnisch.

Dann könntest du dir auch das Upgrade gönnen, was es für den 101er gibt softwaremässig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar gehts auch ohne Software. Software wird überbewertet. Besser weglassen. 

spacer.png


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin hier etwas verwirrt,-

als erstes brauchst du nicht zwingend einen Brabus-Motor um auf 74kw (101PS) zu kommen. Es reicht ein ganz normaler 61PS 700ccm Motor. Der 75,-82 und 101PS Motor hat lediglich eine verstärkte KW, Pleuel und ein Kolben mit 17er Kolbenbolzen anstatt 16mm. 

Die dunkel blauen Düsen (Bosch 0280156014) gibt es nicht im 55kw Brabus. Dort sind die Orangefarbenen verbaut (Bosch 0280156157). Die dunkel blauen laufen auch gar nicht mit deiner Software, weil der Flow der dunkel Blauen gegenüber der Orangenen mit 178,7cc/m gegen 146,9cc/m deutlich höher ist.

Das heißt schon beim starten des Motors säuft er ab. 

Wenn jemand nicht schon vor dem Motorstart die Einspritzzeit in der Software bei den dunkelblauen Düsen verkürzt, kannst du dir diese Düsen an den Nagel hängen. 

Die  dunkel Blauen sind "NUR" im Brabus Roadster verbaut. Der hat ein ganz anderes Steuergerät, nämlich von Brabus. Wenn du Glück hast kannst du irgendwo ein gebrauchtes für 800-1000€ bekommen...

 

Wenn du einen Plan hast, dann weist du doch auch, das es Software bei jedem halbwegs guten Smart-Tuner gibt

Und wie du das andere Getriebe am laufen gebracht hast ist mir auch noch ein Rätsel.

Aber vielleicht klärst du mich ja darüber auf.....

 

 

bearbeitet von stuhlfahrer

Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzum. Selbst wenn da ein 101er Steuergerät verbaut würde ginge es nicht , da nur das lange 700er Getriebe verbaut ist. 

Der TE braucht eigentlich nur passende Einspritzdüsen (Gelb) und ein normales File welches mehr Ladedruck zulässt für den 61PS Motor. Dann rennt die Fuhre erfahrungsgemäß ganz gut. 

Falls der TE aktuell noch das Brabus Steuergerät fährt funktioniert das mit dem Standard 700er Getriebe auch nicht.

Optimal wäre natürlich trotzdem eine Anpassung auf dem Prüfstand. 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb maxpower879:

Falls der TE aktuell noch das Brabus Steuergerät fährt funktioniert das mit dem Standard 700er Getriebe auch nicht.

Optimal wäre natürlich trotzdem eine Anpassung auf dem Prüfstand. 

Es gibt ja schon fertige Datensätze vom Prüfstand zum Beispiel bei Fismatec oder Mega-Speed (rs-parts) 

wenn der Motor sonst keine außergewöhnlichen Änderungen hat....😊


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uiuiui ..

Habe die orangen grade bei nem Kunden eingebaut . Hatte die mir extra neu gekauft weil das spritzbild viel schöner war als bei den dunkel blauen ..

 

Nochmal zur Aufklärung.. kein kat .. also leer .. nix drin.. wegen abgas Temperatur 

 

Aus diesem Grund brauche ich den großen Flansch auch nicht . Der kleine passt mit kleineren arbeiten auch .

 

Ich hatte auf dunkel blau umgebaut aus Angst .. bei dem großen lader kommt nach dem Loch plötzlich so viel schub das es auf 1.7 hoch geht ..

 

Ich weiss das man die gelben hätte anpassen können .. deshalb die frage .war aber jetzt eine antwort dabei die mich etwas runter geholt hat . Mit dem starten und dem absaufen.  

 

Es war ein horror die ganzen Teile zu bekommen . Erstmal herausfinden wo man kolben und die ganze periphere her bekommt .

Und zu dem getriebe..

Mir ist egal wie lang das übersetzt ist .. oder meint ihr der motor leidet weil er mehr ins lange getriebe drücken muss ? 

 

Naja kurz um der motor ist identisch zu dem ultimate 74 kw ausser eben der llk .

 

Wie komme ich die Kuh vom Eis? 

 

So Scherze wie steuergerät tauschen fang ich gar nicht erst an.. 

 

Also gibt es keine Möglichkeit ein file zu bekommen was meine Hardware laufen lässt ? 

bearbeitet von LeDesigner
Etwas vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das rs file 55kw auf 74kw bringt mir doch nix weil es eben kein ori lader Und keine orangen ventis mehr gibt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Outliner:

Steige ich irgendwie nicht durch.

Hast du nun einen 101 Motor hardwaremässig oder nicht? An den dicken Lader musst du ja auch den grossen Flansch vom Auspuff dranbauen.

Kein Kat? Spacer mit Mini-Kat verbaut?

Wenn du alle Teile aus den 101er verbaut hast, hast du ja einen 101er hardwaretechnisch.

Dann könntest du dir auch das Upgrade gönnen, was es für den 101er gibt softwaremässig.

Welches upgrade .. wo soll es das geben ? Also die originale 101 ps Kugel software benötige ich .. Meine Recherche hat ergeben das es unmöglich ist diese zu bekommen bzw. Auf das 55kw steuergerät zu schreiben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb LeDesigner:

Mir ist egal wie lang das übersetzt ist

Wenn ich mal mitdenke, dann ist das Problem wohl, daß das Steuergerät mit dem langen Getriebe nicht klarkommt. Das Steuergerät merkt ja die Übersetzung und wenn die nicht paßt, laufen die betroffenen Gänge nicht. Hatten wir ja gerade in anderem Thread. Das heißt, das Steuergerät bzw. die Software muß zur Getriebeübersetzung passen. Und wenn es keine Software für höhere Leistung mit langem Getriebe gegeben hat, dann siehts eben ungünstig aus.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb LeDesigner:

Welches upgrade .. wo soll es das geben ? Also die originale 101 ps Kugel software benötige ich .. Meine Recherche hat ergeben das es unmöglich ist diese zu bekommen bzw. Auf das 55kw steuergerät zu schreiben 

HoHoHo, es ist doch ganz einfach,- es giebt keine 101PS Kugel , nur 101 PS Roadster.... deswegen kannst Du auch nicht diese Software nehmen, weil der Roadster ein anderes Auto ist,- Getriebe usw.

Das war das eine, das andere ist

alles über 61PS hat den großen Lader, kein großer Lader, keine Leistung.... 

Drittens, die Einspritzdüsen müssen im Steuergerät angepasst werden, Einspritzzeit, Benzindruck.

Die Hellblauen Düsen bis 61PS 3,0bar, die Gelben 3,2bar Fortwo Brabus 55kw/ Roadster 60kw und die Dunkelblauen Roadster 74kw 3,8bar. 

Man kann nicht einfach die Düsen umstecken und hoffen das es läuft...

 

Smart ist kein LEGO Bausatz...😂


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Funman:

Wenn ich mal mitdenke, dann ist das Problem wohl, daß das Steuergerät mit dem langen Getriebe nicht klarkommt. Das Steuergerät merkt ja die Übersetzung und wenn die nicht paßt, laufen die betroffenen Gänge nicht. Hatten wir ja gerade in anderem Thread. Das heißt, das Steuergerät bzw. die Software muß zur Getriebeübersetzung passen. Und wenn es keine Software für höhere Leistung mit langem Getriebe gegeben hat, dann siehts eben ungünstig aus.

Hast du ein link zum Thema?  Das halte ich für Käse.. ich baue seid Ewigkeiten neue Motoren in die Kugeln ein und sowas habe ich noch nicht gehört . Naja gibt immer wieder Dinge die man dazu lernt ,jedoch interessiert das Steuergerät nicht wie lang die gänge sind .. dann würde es von Themen hageln wie*Hilfe mein smart wirft die gänge raus seid ich auf 9j rundherum umgebaut habe*

 

Oder defekte radlager die schwer gehen .. fahre doch mal mit angezogener Handbremse.. ich glaube die raucht ehr ab als das der notlauf Eintritt. 

 

Ich fahre ohne Probleme damit .. Mein anderer brabus ist serie bis auf ein 70kw file aber das war der vorbesitzer, da weiss ich auch noch nicht was sache ist .. 

Im Schein steht ..sls s  700/004

Sls bietet diese Software auf alle fälle nicht als Standart file an .

Naja anderes Thema.  

Auf alle fälle schaltet man sich da einen ab .

 

Das alles mache ich ja auch nur auf Hobby.. nur aus diesem Grund treffen wir ja hier auch auf einander 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb stuhlfahrer:

HoHoHo, es ist doch ganz einfach,- es giebt keine 101PS Kugel , nur 101 PS Roadster.... deswegen kannst Du auch nicht diese Software nehmen, weil der Roadster ein anderes Auto ist,- Getriebe usw.

Das war das eine, das andere ist

alles über 61PS hat den großen Lader, kein großer Lader, keine Leistung.... 

Drittens, die Einspritzdüsen müssen im Steuergerät angepasst werden, Einspritzzeit, Benzindruck.

Die Hellblauen Düsen bis 61PS 3,0bar, die Gelben 3,2bar Fortwo Brabus 55kw/ Roadster 60kw und die Dunkelblauen Roadster 74kw 3,8bar. 

Man kann nicht einfach die Düsen umstecken und hoffen das es läuft...

 

Smart ist kein LEGO Bausatz...😂

Und diese Antwort ist ja leider völlig falsch .. sorry ich sage ungeren falsch .. aber lader gibt den unter 55kw ,den 55kw und eben den 74 kw 

Und deine benzindrücke sind auch Käse.. wir in Europa fahren alle 3.8 bar .( um ehrlich zu sein habe ich noch nie nach geschaut ,bin nur ziemlich sicher) kann ja gleich mal ins Lager laufen 

Achja .. und die kugel gab es . Ultimate 101 

Es hat eben nur nie jemand einen gesehen bzw dran geschraubt .Daher eben auch wenig Wissen ausser das was uns Google so weisgibt 

bearbeitet von LeDesigner
Etwas vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IMG_20210612_150339.jpg

IMG_20210612_150426.jpg

IMG_20210612_150506.jpg


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb LeDesigner:

Uiuiui ..

Habe die orangen grade bei nem Kunden eingebaut . Hatte die mir extra neu gekauft weil das spritzbild viel schöner war als bei den dunkel blauen ..

Wenn ich das hier richtig deute, hast du eine Flowbank und kennst dich mit Düsen aus. Aber was ich nicht verstehe ist, 

wie du darauf kommst, das man Düsen einfach tauschen kann?

Helf mir doch mal aufs Fahrrad und sag mir doch bitte wie du das machst, damit ich das verstehe...


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe grade nachgeschaut, auf keinem bdr steht die Druckausgabe.  

Heisst ..

Die kleinen bis 61 ps sind mit 3bar reglern unterwegs und die roadster mit 3.8 ? Das würde zumindest erklären warum das spritzbild der orangenen schöner ist als das der blauen .. verbaut war der ori 55kw bdr.   .. bedeutet das meine dunkelblauen gar nicht auf die angegebene g/min kommen sondern ehr so vor sich her tröpfeln..

 

Ich überlege grade .. Mein wissen das in Europa immer 3.8 bdr verbaut wird ist ehr aus der Literatur als aus der werkstatt selber ..

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay.. ich bin nur irgendwer der ne Werkstatt hat und spass an smarts hat . Ich zeige ungerne mit dem Finger und sage falsch .. 

Ich habe ne 450 Kugel mit 70kw und und hellblauen düsen gekauft .. lief mager .. abgas Temperatur war extrem hoch .Und der system too lean fehler war ständig da .. habe auf orange umgebaut und alles war besser .. ich kann ja blind davon ausgehen das die orangen verbaut gehören und damit das file darauf kahm .. 

So nun habe ich mein anderen! Die Kugel mit 101 motor.  Mit orangen laufen .. ohne software ! Original 55kw und den o.g Änderungen und er läuft mager bei hohem ld . Ist ja klar .. da ich keine passende Software finde und auch keine in Frage kommt wegen den verbauten teilen frage ich ...

Umbau auf dunkel blau sollte es sein weil der 101ps roadster diese im gleichen Motor fährt ..

Die Kugel gab es auch mit selbigem motor .

 

Also es fehlt nur die Software von der 101 PS Kugel.. die bekomme ich aber nicht ..

 

Frage hier ob es das überhaupt braucht .. mich interessiert keine v max bei so nem motörchen ist vollgas fahren eh der no1 pleulkiller 

Ich finde auch meine 75 PS mit viel zu hohem ladedruck ganz gut .. nur will ich eben keinen mager lauf riskieren.  Daher fahre ich derzeit so durch die Gegend und spritze VIELLEICHT mehr ein als benötigt . 

 

Dieser fred hat für mich gezeigt das scheinbar alle bdr unterschiedlich sein sollen . Prüfen kann das erstmal keiner es sei denn ich baue meinen Prüfstand nochmal auf und setzte ein Manometer hinter den bdr. Wobei ich da wenig Lust zu habe . 

 

Fakt ist . Keiner kann sagen ob es eine Software gibt mit der man den 101 motor in der Kugel fahren kann.. Schade eigentlich . Der Umbau wäre so einfach. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da viele Leser Fakten brauchen sollten diese klar ausdiskutiert werden . Also Fakt ist das 700er getriebe im brabus läuft ohne Probleme und das ziemlich gut . Ich finde angenehmer als das kurze .

 

Letzteres sollte wahrscheinlich auch ehr Sportlichkeit suggerieren, mit dem schnellen schalten .

 

Ähnlich wie bei den billig tuning files die die Hälfte der original zum schalten angelegten Prozesse weg lassen ,dadurch der aktuator schneller schaltet und die gänge so rein prügelt .. Ja schaltwegverkürzung und ja nicken ist weg .. 

 

Und Ja alles hält nicht mehr so lange .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey das ist super das Du die Getriebe von anderen Modellen am laufen bekommst. 

Vielleicht kann ich dann bei dir in der Werkstatt vorbeikommen und du baust mir ein Getriebe vom Roadster in den Fortwo ein? 

 


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb LeDesigner:

keinen mager lauf riskieren.  Daher fahre ich derzeit so durch die Gegend und spritze VIELLEICHT mehr ein als benötigt

Deine Smarts haben eine Lambdaregelung und einen Fehlerspeicher. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb LeDesigner:

Fahre das pop off momentan mit weicher feder da ich nicht zu mager laufen möchte 

 

vor 8 Minuten schrieb Funman:

Deine Smarts haben eine Lambdaregelung und einen Fehlerspeicher. 

Nein, sein Smart hat eine 'Pop Off Feder' Steuerung....


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb stuhlfahrer:

 

Nein, sein Smart hat eine 'Pop Off Feder' Steuerung....

Kennt jeder das Problem.. Standart pop off zu großer Querschnitt für den smart .. kann man ausrechnen ..

 

Dann feder zu lebsch und ventil öffnet bei weiss der kuckuck wann .. bei mir auf alle fälle bei 1.5 bar . Könnte man ne andere feder einbauen und jut .. find ich aber momenten ganz okay das das so ist . Sollte jeder verstanden haben .. 

Und ich bin der millionste der ein Standart 700er getriebe auf den brabus gebaut hat .. Wahrscheinlich unglaublich vielen schon aus verstehen bzw. Ohne zu wissen das es Unterschiede gibt passiert .. 

 

 

Ach noch der andere .. 

Deine nicht breitbandlambda macht überhaupt nix wenn innerhalb von maximal 3 Sekunden 1.7 bar ld auf Benzin treffen .. das ignoriert die bauartbedingt gänzlich.. 

 Es geht doch gar nicht um das herum fahren .. es geht um die leistungs Grenzen .. ich behaupte mal ihr habt noch kein Schadensfall gehabt wo einfach zu viel Hitze in ganz kurzer Zeit im mittleren brennraum entstanden ist weil viel ,viel zu warme Luft auf zu wenig kühlendes Benzin trifft ?! 

 

 

Ich habe das momentan zusammen geschustert und es ist alles fahrbar .. ohne Fehler.. und anbei schaut man eben wenn keine breitband vorhanden ist auf die agt... 

 

Man man man .. 

bearbeitet von LeDesigner
Etwas vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte noch jemand eine Idee haben wie man an die passende Software kommt bitte bitte melden .. 

 

Und sollte jemand wissen welches model welchen bdr. Hat oder er wissen das alle gleich sind .. bitte mit diskutieren.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warst du mit dem Getriebe auch schon auf der BAB und bist schneller als 100 im 6 gefahren? 

Sorry aber ich habe nicht erst einmal einen Smart mit falschem Getriebe stehen gehabt und die liefen alle ja. Hatten aber bei höheren Geschwindigkeiten Fehlereinträge da die Übersetzung vom MEG überwacht wird. 

Da gibt es auch nicht nur einen Thread zu hier. Du wärst der Erste bei dem das einfach so funktioniert.... 

 

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb maxpower879:

Warst du mit dem Getriebe auch schon auf der BAB und bist schneller als 100 im 6 gefahren? 

Sorry aber ich habe nicht erst einmal einen Smart mit falschem Getriebe stehen gehabt und die liefen alle ja. Hatten aber bei höheren Geschwindigkeiten Fehlereinträge da die Übersetzung vom MEG überwacht wird. 

Da gibt es auch nicht nur einen Thread zu hier. Du wärst der Erste bei dem das einfach so funktioniert.... 

 

 

Da ist das fundierte Wissen.. okay .. also raddrehzahl zu motordrehzahl wird kontrolliert.. hmm dann habe ich eben mist geschrieben .. also verbaut ist definitiv das 0815 getriebe .. bisher noch keinen fehler aber vollgas Autobahn würde ich auch niemals machen .. ich denke aber das es dann doch nicht funktioniert.. Vielen Dank für den Beitrag.. dann ich mal schauen das ich meinen Beitrag in dem erwähnt wird das es faktisch funktioniert mal löschen .. ich werde es aber auch die tage nochmal testen .. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ist schon etwas her dieser Thread aber ich reihe mich auch mal ein:    Bei meinem 451 (Turbo, 84PS, EZ 2011)  komme ich mit ca. 90kmh (Tempomat) auf etwa 4,5Liter. Ok zum überholen geb ich dann doch mal gas. Aber Sparsam lässt er sich durchaus fahren. Bin auch noch nicht angehupt worden 😄   aus einer Tankfüllung hol ich so im Durchschnitt 400 bis 440km raus. (ein Segment noch aktiv auf der Tank anzeige) stören tut mich tatsächlich nur der Lärmpegel wenn er relstiv niedertourig fährt. Beim Brabus 451 von einem Familienmitglied ist das nicht der Fall.  Der fährt sich wesentlich leiser. Lieht das eventuell  an der Laufleistung das meiner lauter ist ? 83.000km vs. 15.000km^^   Viele Grüße 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.207
    • Beiträge insgesamt
      1.510.981
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.