Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MBNalbach

Der Maxi Cosi und der Smart 450

Empfohlene Beiträge

Moin, 

 

Bei uns gab es 13 Jahre nach der Tochter noch einmal Nachwuchs. Klar haben wir ein weiteres Auto mit isofix und auch ne base für den cosi. Aber ein ausweichen auf den Smart wird hin und wieder unumgänglich.

 

Wer hier nichts zum technischen beitragen will und nur den Finger heben mag vonwegen keine Zulassung oder neugeborene haben im smart nix zu suchen, der verlasse diesen topic ohne seinen Senf abzugeben! 

 

Eine original smart Schale mit 20 Jahren auf dem Buckel kommt nicht in Frage. 

 

Das Kabel unterm Sitz (Teppich) ist klar, wurde im Zuge einer deep clean action im Innenraum hoch geholt. 

 

Die erforderliche Funktion des Schalters habe ich auch verstanden, ein Wechseln zwischen 150 und 400 ohm. 

 

Dafür habe ich einen airbagschalter von Renault genommen, dieser hat diese Funktion, mit falschen Widerständen allerdings. Widerstände angepasst, ein 400 ohm und aus sind es nun 150 ohm. Genau wie smart es in Gestell der Schale hat. 

 

Laut Wiki sollte man am Stecker unter dem Sitz die äußeren Kabel dafür nehmen. Habe ich gemacht. 

 

Dann bin ich mit dem smart zu einem freundlichen Helfer mit Star Diagnose. Hier wurden einige Optionen durch probiert (kindersitz Erkennung, Kindersitzschloss...?). Am Ende gab es jedesmal einen fehler im Rückhaltesystem. Signal unplausibel Kindersitzschloss glaube ich war einer. Alles wieder auf Ursprung codiert und Schalter wieder ab, Fehler blieb weg.

 

Airbag aber immer noch nicht abschaltbar. 

 

Kann mir jemand detailliert sagen was wo codiert werden muss und welche Kabelfarben für die Abschaltung richtig sind? 

 

Muß doch irgendwie gehen... 

 

20201201_064745~2.jpg


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt noch keiner erfolgreich umgesetzt? Dann muß ich wohl bei mobile.de suchen gehen 😪


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb MBNalbach:

Dann muß ich wohl bei mobile.de suchen gehen 

Was hoffst du bei mobile.de zu finden? Ein Auto mit Kindersitz?


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ggf nen anderen Kleinwagen mit Rückbank oder 2 Sitzer mit abschaltbarem Airbag. Was soll ich denn machen wenn der 450 es nicht hergibt? 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Airbag abschalten ist doch einfach. Stecker ziehen und einen Widerstand anstecken. Am Sitz waren das imho 3,3 Ohm, hier weiß ichs nicht, könnte der gleiche Wert sein. Kann man auch mit einem Umschalter machen.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann jemand den Erstatzwiderstand für den beifahrerairbag bestätigen? Und ein zwei Tips wie dessen Anschluss zu erreichen ist wäre spitze. Hab zum forschen aktuell keine Zeit / Geduld. 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du den Airbag Simulator meinst, das ist der Widerstand das die Airbaglampe bei Abschaltung aus bleibt.

KD Shop 24- KFZ Airbagmodul.  Ich weiss nicht ob der Shop noch existiert, der Simulator funktioniert bei den meisten Fahrzeugen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mir klar. Die Dinger haben nicht mehr in sich als einen Widerstand und eine Sicherung. Der Widerstandswert interessiert mich. Tatsächlich 3,3 ohm für den beifahrerairbag des smart 450? 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab so einen simulator bestellt und warte seit ner Woche auf das Teil. 

 

Ich würde mich nach wie vor freuen wenn man das vernünftig lösen könnte und jemand noch Hinweise hätte... 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

China Airbag Widerstand (gemessen 2,5ohm) hats gerichtet. 

 

Schade das sich niemand zur sauberen Lösung geäußert hat bzw dazu etwas wichtiges beitragen konnte. Der cdi ist dann jetzt nur noch als Baby transporter oder zum alleine fahren geeignet. Zum Glück geht das alter flotte vorbei wo rückwärts gefahren wird. 

 

Thema erledigt. 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.