Jump to content

Empfohlene Beiträge

Moin!

Unser 451 hat im hinteren Bereich des Pano-Daches einen gräulichen Belag, der sich mit etwas Gewalt wegrubbeln lässt, was ich auf Plexiglas aber natürlich nur ungern tue. 

Was mir bislang nicht klar ist: sind das irgendwelche Ablagerungen oder ist es eine Beschichtung, die sich über die Jahre aufgelöst hat? 

 

Timo

20201123_143520_copy_2016x1512.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meins sieht genau so aus, meine Theorie ist folgende:

Mein Vorbesitzer hat wahrscheinlich das Auto poliert und das Dach oben nicht abgeklebt, daraus resultiert das der Klarlack auf der kunstoff scheibe abgerubbelt wurde. Dadurch hat man so einen schaden.  kann man fast nicht reparieren, weil man die ganze scheibe abschleifen muss und neuen UV schutzlack drauf machen muss...


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt plausibel. Das Dach ist auch allgemein in mäßigem Zustand, einstrahlendes Sonnenlicht offenbart zahllose glitzernde Mikrorisse. 

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Diese Beschichtung wird sich mit der Zeit durch Wind und Wetter gelöst haben. Dasselbe Problem gibt es auch bei vielen Kunststoff Scheinwerfern.


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Scheinwerfer hatte ich es aber noch nicht, daß man die Schicht abkratzen kann.

Seltsam ist, daß der Belag nur im hinteren Dachbereich zu finden ist, vorn und seitlich gibts keine Flecken. 

 

Timo

bearbeitet von DerTimo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dreiecksfenster beim 450 haben das gleiche Problem. Da hilft im Zweifel nur runterschleifen und klar lackieren.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.