Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Eddieg74

AGR Verschlussplatte für Smart 451

Empfohlene Beiträge

Versuch mal erst die Forensuche.

Hier kannst du anfangen! (KLICK HIER)


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du beim 451 vergessen. 

Dank Luftmassenmesser merkt die Motorsteuerung sofort das dein AGR zu ist und geht in den Notlauf. 

Die Wiederstandslösung am LMM welche hier im Forum kursiert ist auch nicht zu empfehlen. Warum hab ich in geraumer Vorzeit schon zu genüge erklärt. Die Sufu sollte aufschlussreich sein. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Beim Aufleuchten der MKL muss das AGR-Ventil gelöscht werden" 

 

Wss bedeutet das? Daß die AGR komplett rausprogrammiert werden muß? 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • UPDATE:   Nachdem ich mir heute das ganze Unterdrucksystem mal genauer angeschaut habe, ist mir ein komisches Loch im Unterdruckspeicher aufgefallen, dieses habe ich dann mal zum Probieren mit etwas Heißkleber gefüllt und siehe da: mein Smart läuft wieder einwandfrei in jeder Lastsituation! Da ich ja dann die Verkleidung eh schon demontiert hatte, habe ich mir nach der Probefahrt noch die Unterdruckschläuche angeschaut und da war einer davon sehr spröde, diesen habe ich dann zur Sicherheit auch gleich noch getauscht.   Vielen Dank euch allen für die vielen Antworten und die schnelle Hilfe !!! 👍👍👍🔝🔝🔝
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.679
    • Beiträge insgesamt
      1.488.486
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.