Jump to content
hilli26419

Suche Hilfe Kupplungstausch 450 cdi

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ist hier jemand in der Nähe UMKREIS Wilhelmshaven der mir beim wechseln der Kupplung behilflich sein kann?

Smart legt keine Gänge mehr ein, denke Kupplung ist runter, Aktuator wurde bereits getauscht.

Wenn jemand helfen könnte wäre so super, damit ich den kleinen wieder ans fahren bekomme.

 

LG


Smart 450 CDI BJ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb hilli26419:

Smart legt keine Gänge mehr ein, denke Kupplung ist runter,

 Funktioniert das Einlegen der Gänge bei stehendem Motor, wenn Du den Joystick bei getretener Bremse auf die Rückwärtsgangstellung oder auf den Vorwärtsgang legst?

Wenn ja, ist das ein typisches Zeichen dafür, daß die Kupplung am Ende ist.

Wenn es da auch nicht funktioniert, dann kann es mit der Kupplung eigentlich nichts zu tun haben.

 

Wie viel Kilometer ist denn die Kupplung gelaufen?

Hast du mal beim Tausch des Aktuators die Pfanne des Ausrückhebels angeschaut?

 

Fragen über Fragen! 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

das einlegen der Gänge funktioniert solange der Wagen nicht gestartet wird, als nur bei Zündungstellung.
Aktuator sieht sehr gut aus, wurde bereits getauscht.

 

186.000km gelaufen

 

Ohne Bühne überhaupt machbar? Motorkran, Rampen usw. habe ich.


Smart 450 CDI BJ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb hilli26419:

Aktuator sieht sehr gut aus, wurde bereits getauscht.

186.000km gelaufen

 

Das ist schon eine beachtliche Laufleistung!

Von daher liegt natürlich der Verdacht nahe, daß sie ausgetauscht werden muß.

 

Beim Smart sind eigentlich rutschende Kupplungen wie bei anderen Fahrzeugen relativ selten.

Eher trennt sie nicht mehr richtig wie in diesem Fall.

 

Habt ihr beim Austausch des Aktuators mal die Pfanne im Ausrückhebel angeschaut?

Wenn die nämlich durch wäre, heisst ein Loch drin, und der Dorn dadurch ins Leere drückt, dann wird die Kupplung auch nicht mehr betätigt und trennt dadurch nicht!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

Habt ihr beim Austausch des Aktuators mal die Pfanne im Ausrückhebel angeschaut?

Wenn die nämlich durch wäre, heisst ein Loch drin, und der Dorn dadurch ins Leere drückt, dann wird die Kupplung auch nicht mehr betätigt und trennt dadurch nicht!

 

Ja habe ich, der Aktuator sieht gut aus oder meinst Du dort wo der Aktuator zur Kupplung geht?


Smart 450 CDI BJ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine die Pfanne des Ausrückhebels in der Kupplungsglocke, gegen die der Dorn des Aktuators drückt.

Diese arbeitet sich nämlich sehr oft im Laufe der Zeit durch und dann ist dort ein Loch drin.

Dadurch drückt der Dorn durch dieses Loch, anstatt den Hebel zu bewegen.

Dann wird die Kupplung natürlich auch nicht betätigt.

 

Wenn Du die Kupplung austauschst, dann würde ich den Ausrückhebel mit dem Ausrücklager auf jeden Fall gleich mit tauschen!

Es gibt nämlich so Spezialisten, die aus Sparsamkeitsgründen dieses Teil nicht mit tauschen, obwohl dies relativ günstig ist und sich dann wundern, wenn sie das Getriebe nicht nach acht oder zehn Jahren, sondern nach ein oder zwei wieder demontieren müssen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Fred ist ein Bild von der Pfanne, wie sich nicht aussehen sollte.

Wenn dort ein Loch drin ist, dann drückt der Dorn des Aktuators dort hindurch, anstatt den Hebel zu bewegen und dadurch die Kupplung zu betätigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem musst Du beim Kauf der Kupplung vor allem noch beachten, daß sich die Kupplung des cdi von der des Benziners unterscheidet, die sind nicht kompatibel!

Das Kupplungsmodul des Diesels hat vier Befestigungsschrauben, das des Benziners nur drei.

 

Und beim Austausch des Moduls muß beachtet werden, daß es in der richtigen Stellung auf der Flexplatte montiert wird.

Dort ist zwar ein Passstift dran, aber manche schaffen es trotzdem, das Modul in einer anderen Stellung zu montieren.

 

Dies hat dann zur Folge, daß das Kupplungsmodul verdreht auf der Kurbelwelle sitzt und da der OT Sensor seine Signale vom Kupplungsmodul abnimmt, würde anschließend der Motor nicht mehr anspringen, weil das MEG von falschen Voraussetzungen ausgeht und zum falschen Zeitpunkt den Kraftstoff einspritzt!

Dann darf man das Getriebe noch mal demontieren, nicht zur Strafe, nur zur Übung! 😀

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen Dank für die Tipps.


LG


Smart 450 CDI BJ 10/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ursache, ich tu bzw. versuche, was ich kann! 🙂

Ich habe in meiner Zeit als Smart Beginner hier gute Tipps bekommen und damals das Gelübde abgelegt, dieses wieder zurück zu geben, sofern mir das möglich ist.

Und das versuche ich jetzt eben, so gut es geht! 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Ahnungslos:
vor 4 Stunden schrieb hilli26419:

186.000km gelaufen

 

Das ist schon eine beachtliche Laufleistung!

Ich biete 340000 Km mit der ersten Kupplung. Und die ist immer noch OK. 

 

Die Pfanne "kommt" früher als die Kupplung. Von Pfanne durch bis Kupplung fertig können 150000 Km sein. 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.