Jump to content
TtMgUnN

Suche Träger / Pralldämpfer hinten für den 451 er

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich suche einen gebrauchten (günstigen)

Träger / Pralldämpfer hinten für meinen Smart 451 (Teilenummer A 451 640 00 22)

 

Das Rechte Gewinde ist kaputt... dort wo der Bolzen für den Fahrradträger eingeschraubt wird... dieser geht nicht mehr rein...

 

Hat da jemand was für mich?

 

Danke und Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja hab ich da woher kommst du? 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Hab auch einen da liegen Ohne Unfall ect, übrig da AHK verbaut. Ist in Rostock /Ribnitz  also MV liegend.

 

mfg


c024.gifwindsurf.gif

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke dür eure Rückmeldung!

 

Ich komme aus dem Saarland, daher denke ich das es wenn nur per Versand geht!

Was wollt ihr denn inkl. Versand (wenn Ihr das macht) haben?

 

Danke und Grüße

 

P.S.: Habe rausgefunden das es ein M16 x Gewinde ist. Genau wie der ABschlepphacken. Gibt es da vielleicht einen Gewindenachschneider?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 12 Stunden schrieb TtMgUnN:

P.S.: Habe rausgefunden das es ein M16 x Gewinde ist. Genau wie der ABschlepphacken. Gibt es da vielleicht einen Gewindenachschneider?

 

Hatte kürzlich den Abschlepphaken in den Händen. Ist kein M-Gewinde. Habe geschrieben:

 

Das Gewinde sieht rund aus, also ein Rundgewinde?

Etwa wie Rd 16x1/8"

 

https://www.gewinde-normen.de/rund-gewinde-din-405.html

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ich habe schon mal überlegt, ob ich in den Deckel einen Schmiernippel einbaue. Bis jetzt habe ich aber auch immer Kettenspray mit einer Sonde reingeblasen, wobei ich aber denke, dass das nicht wirklich die relevanten Stellen erreicht bzw das Kettenspray dauerhaft da verbleibt wo es soll. Mit Schmiernippel würde man einfach das Schneckengehäuse voll machen (Molykote) und dann ist Ruhe. Oder sehe ich das falsch?
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.018
    • Beiträge insgesamt
      1.492.524
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.