Jump to content
timtoe

Vordere Motorlager SCMART Coupe 45ß CDI 2002

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei bei meinen SMART CDI Coupe Baujahr 2002 das vordere Motorlager zu tauschen.

Vorgehensweise ist halt. Dicke Schraube die die beiden Teile des Motorlagers verbindet entfernen. Motorabsenken/kippen. Dann die beiden Schrauben die den Halter am Wagen befestigen lösen.

Das Auseinander hat mehr oder minder gut geklappt. Beim zusammen bauen stoße ich jetzt auf folgendes Problem. Ich schiebe von links die Dicke Schraube die die beiden Lagerhäften verbindet durchs Lager. Bekomme aber auf der rechten Seite (da wo die LIMA ist) die Öffnungen nicht fluchtend so das ich die Schraube nicht durch kriege.

Irgendwelche Tipps wie ich das hin bekomme.

Es geht um so ein Motorlager und die dicke Mittlere Schraube die ich nicht durch bekomme.

https://www.ebay.de/itm/FEBI-MOTORLAGER-MOTORAUFHANGUNG-LAGERBOCK-VORNE-SMART-FORTWO-CITY-COUPE-450-452/381958278939?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D20160908110712%26meid%3De2ad26f19cf64e5fa9d3e54de28ae2ff%26pid%3D100677%26rk%3D6%26rkt%3D30%26sd%3D123932383494%26itm%3D381958278939%26pmt%3D1%26noa%3D1%26pg%3D2386202&_trksid=p2386202.c100677.m4598

 

Kann man den Teil der mit den beiden E14 Schrauben am Wagen befestigt wird eigentlich verkehrt herum montieren?

 

Gruß

Bernd

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Machst du die Arbeit auf einer Hebebühne oder am Boden? Normalerweise kann man mit Getriebeheber und Brecheisen die Einheit so "hinbiegen", dass die Schraube durchgeht.

Verdrehen geht nicht., das Ding ist nicht symmetrisch. Wenn eine Seite passt, muss die andere auch passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Outliner,

 

leider ohne Bühne. Den Wagenheber habe ich unterm Getriebe angesetzt. da deer Ansetzpunkt nicht in einer Linie mit dem Lager liegt vermute ich das dadurch was schief geht. Interessntereise ist die senkrechte Flucht nicht das Problem. Das mist Ding fluchtet nicht in der horizontalen. Der Motor müßte im Prinzip ein paar Milimeter nach hinten gezogen werden. Auf alle fälle werde ich es nicht nochmal losnehmen und um 180 Grad gedreht wieder dran schrauben.

 

Gruß

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch mal mit einem Spanngurt die Antriebseinheit auszurichten. Bei mir hat das damals ganz gut geklappt.

Gruß, Rolf


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Triking:

Versuch mal mit einem Spanngurt die Antriebseinheit auszurichten. Bei mir hat das damals ganz gut geklappt.

Gruß, Rolf

 

Jau, bin ich nicht drauf gekommen..... Das hat es gebracht. Damit war das dann in 20 Minuten erledigt.

 

Besten Dank.

Gruß

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Mir gerade noch eingefallen. 🙂 Hört sich zwar ein wenig weit hergeholt an, aber hast Du schon mal überprüft, ob die Leuchtweitenregulierung eines Scheinwerfers evtl. permanent läuft. Manchmal läuft die nämlich immer, weil das Poti für die Referenzstellung der LWR im Scheinwerfer eine Macke hat und deshalb die Stellung nicht mehr findet, an dem sie inaktiv werden soll. Und dann passieren manchmal auch die verrücktesten Dinge, am harmlosesten  ist dabei noch ein gestörter Radioempfang. Die Störimpulse der LWR können aber auch andere Fehlfunktionen zur Folge haben. Deshalb solltest Du mal bei laufendem Motor das Licht einschalten und mal ein Ohr auf die Scheinwerfer legen. Die Aktivität der LWR ist dann durch ein Brummen deutlich zu hören.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.195
    • Beiträge insgesamt
      1.510.848
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.