Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ahnungslos

Annette Winkler wechselt den Kontinent

Empfohlene Beiträge

Pünktlich kurz vor den Smart Times wird die Meldung veröffentlicht, daß Annette Winkler zukünftig die Location wechselt!

Lassen wir uns mal überraschen, wer der/die Nachfolger/in wird! :)

 

Klick mich!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 29.05.2018 um 16:40 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es überhaupt einen Nachfolger gibt. Vielleicht wird die Elektro-Marke Smart auch komplett in Mercedes-EQ integriert und der Markenname wird aufgegeben. Ist nur Kaffeesatzleserei, finde ich aber nicht so abwegig.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die Absätze seit Anfang des Jahres 9 % unter denen des Vorjahres geblieben sind, ist schon heftig. Aber man muss mal sehen, wie viel so ein einigermaßen gut ausgestatteter Smart kostet. Und mit dem großen Renaultanteil im Fahrzeug ist es nicht leichter geworden.

 

Gruß, Rolf

 

 


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, die Alleinstellungsmerkmale des smart wurden leider zugunsten anderer Interessen aufgegeben, das Auto in den Brei anderer Kleinwagen reingerührt und dabei die Wettbewerbsfähigkeit aufgegeben. Zu schlechter letzt wurde noch die Preisgestaltung beibehalten und somit die Marke vollends gegen die Wand gefahren.

 

Ein Aufsichtsratsposten in Südarfrika, na ja, diese Erfolgskurve kann man unterschiedlich sehen.

 

rms

 

-----------------

Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

[ Diese Nachricht wurde editiert von rms am 29.05.2018 um 22:23 Uhr ]


Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Ein Aufsichtsratsposten in Südarfrika, na ja

 

Ist da noch ne Stelle frei? Wo muss ich mich bewerben? :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.