Jump to content

smartprofi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.496
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

Letzte Besucher des Profils

1.153 Profilaufrufe
  1. Der Querbeschleunigungssensor kann sowas verursachen, könnte ein kabelbruch sein oder der Sensor selber
  2. Die einen sagen so, die anderen sagen so 😂😂😂
  3. richtig, bei 30er mehr ölverbrauch wenn du nen aufgepumten motor hast und nen dicken lader fährst besser 60er öl reinkippen, bzw wenn der motor bewusst auf einen smart mit leistung aufgebaut wird , sollte man ca 3 hunderstel mehr honen weil man ein anderes ausdehnungsverhalten kolben zu lauffläche hat, man sollte dem kolben platz geben, demnach auch ein dickeres öl fahren.
  4. ne junge, hast du nicht. sonst würdest du nicht so einen senf erzählen. der wechsel zu 5w30 kam mit einführung des E10 kraftstoff in deutschland, seit dem labern alle der scheiss muss in den smart, wenn man einen smartmotor kennt, weiss man daß der mit sehr hohen verbrennungstemperaturen arbeitet und im kaltlauf eine abdichtende wirkung von öl benötigt. die meisten smart werden für kurzstrecken genutzt und da muss mal ein etwas dicheres öl her.(wirst du mit viel fachtheorie zerreden, weiss ich jetzt schon) warum empfiehlt mercedes nicht was sinnvolles? z.b. das wechseln der teillastentüftung alle 10000 km oder das überprüfen der tankentlüftung, die auch deinen motor schiesst, rät von e10 ab, weil es die einspritzdüsen killt......neeeeee es ist 5w30was da rein muss. kann es sein das die dinger kaputt gehen sollen? was du hier aber betreibst ist ein fachtheoretischer schwachsinn, der dem jungen nicht hilft sein auto kostengünstig auf die strasse zu bekommen, sondern ihn verunsichert weil du von zitronen erzählst (die auch oval sind) wenn du das alles was du so erzählst beherrschst, komm zu mir, stell dich mit mir an meine honmaschine und belehre mich, ich lerne gerne dazu.........im grunde muss der zylinder einfach ins passende mass und es muss der feinschliff sowie die rautiefe passen.....ob die schrauben der blockhälfte 2x 90 (wie es früher immer gemacht wurde) oder 1x 90 sind ist sowas von kackegal, das du es dir überhaupt nich vorstellen kannst, mit zweimal 90 fahren die dinger von mir gemacht glatt 200000 wenn die in meinem service waren, ich weztte mit 1x 90 auch. ich habe fertig!!
  5. Willst du geemoney jetzt helfen nen motor zu revidieren oder willst du mich mit Gewalt zerlegen? Vielleicht soll greediness ja nen Formel 1 motor mach dem smartmotor bauen…. Was du da schreibst ist angelesenes wissen ohne fachpraxis ohne Realität und von Öl hast du null Ahnung
  6. h hatte ich mir eben auch schon angesehen, tatsache ist, wir haben es immer so gemacht und ich hatte damals die werte vom smart service trainer, mit dem wir recht eng zusammengearbeitet haben, dann ging die smart nummer zu mercedes und dort wurde alles anders. Ist ja das gleiche mit der ölsorte, 5w40 war damals vorgabe, heute 5W30 (denkbar schlechtes Öl für den smart).
  7. Es kommt etwas auf die Pflege des Motors an, es gibt durchaus Motoren die nach hoher Laufleistung noch im Toleranzmaß sind, ich hone aber grundsätzlich jeden ist nächste Maß hinein. Wenn du aber 4 Hunderstel drüber bist und rechnest noch was Abnahme durch das Honwerkzeug ab, sollte man im Hausgebrauch noch mit Kolbenringen klarkommen. Der Punkt ist das Messen, man misst den Zylinder oben, mitte unten und über kreuz, oft wird nur an einer Stelle gemessen, daß geht in der Regel schief. da können riesen Unterscheiede sein.
  8. ich weiß, das ist vom grundsatz durchaus möglich, dann hast du es aber 1 x falsch gemacht und ich 25000 mal richtig. aber scheiss drauf, ist keinen ärger wert das thema 🙂
  9. Nein mein freund, es ist richtig. Der eine sagt 140nm und 90 grad , der nächse sagt wieder was anderes es ist aber so, das die unteren Schrauben tatsächlich die gleichen werte bekommen wie die oberen. die werden mit zweimal 90grad angezogen und vorab 25nm. so wurde es ab werk gemacht und so mache ich es schon bei ca. 25000 motoren
  10. unten ist es wie oben also kopf gleich wie zentral
  11. Sorry, der ander Kollege hatte gefragt.
  12. die auf dem Bild, die Zentralschrauben wonach du gefragt hast
  13. von innen nach aussen über kreuz anziehen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.