Jump to content

Fuckelheini

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    67
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Sauerland
  • Beruf
    Ing.

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Welche Unterlagen ABE, Unbedenklichkeitsbescheinigung, Herstellererklärung oder ähnliches gibt es bzw. benötigt man zur Genehmigung der org. Smart Strikeline 15" mit 175er vorne und 195er hinten. Sollen auf ein Smart Cabrio CDI Baujahr 2002.
  2. @Smart911a guter Preis aber, dass der Multiplexer kein Chinaclon ist, kann ich mir nicht vorstellen. Die Software kann kannst Du eh nicht käuflich erwerben. Kannst ja mal versuchen damit Online an den MB-Server zugehen. Sei froh wenn es funktioniert und dass sollte dann auch gut sein. Frage: Ist die OBD-Software Delphi und WOW identisch nur unter anderer Bezeichnung? [ Diese Nachricht wurde editiert von Fuckelheini am 15.08.2019 um 12:21 Uhr ]
  3. Quote: den eine freie Werkstatt anlernen kann? Ich glaube das nix. Womit wurde oder soll der denn angelehnt werden. So weit ich weiß benötigt man dazu Xentry/DAS Stardiagnose und die haben die freien in der Regel nicht.
  4. Info zu Star mit C3 letzter funktionierender Softwarestand 09/2014 alles danach geht nur mit C4 Multiplexer. Die Mutiplexer sind Clones aus China und die Star Software sind Raubkopien. Es wird ein Notebook mit Serieller Schnittstelle benötigt z.B. DELL 630. Update der Software auf neueren Stand ist nicht immer mal eben gemacht und man muss eine Quelle für das Update haben. Für Freischaltungen soll es Keygreneratoren geben. Wenn Du Glück hast findet man so ein Teil mit Notebook für 600-700€ in der Bucht oder in der chinesischen Bucht
  5. Quote: Hast du mal im SC gefragt? Jepp :cry: :cry: :cry: Für das Steckergehäuse hat man mir den Kabelbaum angeboten. :o Diese Steckergwhäuse plus Kontakte liegen bei MB, Audi, VW so bei 4-15€ Für die Sicherung ein komplettes AGR. :o Diese Sicherungsringe liegen bei Audi, VW so bei 3-5€ Beide Teile gibt es lt. Smart-Center nicht einzeln. :roll: :roll: :roll:
  6. Hallo, ich benötige folgende Teile für mein Cabrio 1.- E-Stecker an der Schaltkulisse von unten. 2.- Halteclip oder auch Sicherungsring, -schelle genannt aus Metall für den Ladeluftschlach vom AGR zum Ladeluftkühler. Kann mir jemand helfen? [ Diese Nachricht wurde editiert von Fuckelheini am 06.08.2019 um 17:33 Uhr ]
  7. Hallo, ich benötige folgende Teile für einen 450 CDI Bj 2002 1.- E-Stecker an der Schaltkulisse von unten. 2.- Halteclip oder auch Sicherungsring, -schelle genannt aus Metall für den Ladeluftschlach vom AGR zum Ladeluftkühler. [ Diese Nachricht wurde editiert von Fuckelheini am 06.08.2019 um 17:34 Uhr ]
  8. So, Getriebe ist drin. Ich bekomme heute den Tester und werde dann Kupplung und Getriebe anlernen. PS: Ich brauche noch zwei Ersatzteile. Mein Smart-Händler findet dazu kein Ersatzteil. 1.- E-Stecker an der Schaltkulisse von unten. 2.- Sicherungsring aus Metall Schlauchvom AGR zum Ladeluftkühler. Hast Du so etwas evtl.?
  9. Ein Getriebe habe ich bekommen. Soll angeblich nur 80tkm gelaufen haben. Stammt aus einem Unfall Smart und lag mehrere Jahre in der Ecke. Ich hoffe das nach dem Einbau das Thema endlich erledigt ist. :-D Muss man das Getriebe bei Austausch eigentlich immer adaptieren?
  10. @Funman erstmal Danke für deine Hilfe! :-D Ich muss jetzt erstmal ein Getriebe besorgen.
  11. Ja, das Getriebe ist das org. Getriebe. Geht nur darum das ich ein passendes gebrauchtes Getriebe kaufe. Passt eine CDI Getriebe vom BJ 2001 auch im 2002?
  12. Die Kupplung wurde vom AT-Motor verwendet. Hatte erst 30Tkm gelaufen. Das Loch in der Pfanne habe ich nicht gesehen oder war evtl. auch noch nicht vorhanden. Hätte mir eigentlich auffallen müssen. Das gab's dann heute bei den Tests. Im ausgekuppelten Zustand hat der Stößel ein wenig Spiel. Bei der Wahl eines Ganges 1, 2 oder R wird die Kupplung betätigt der Stößel drückt auf den Ausdrückhebel. Beim Gastgebern wird dann eingekuppelt. Aber da dreht kein Rad, kein Kraftschluß. Hat das Getriebe irgendwo eine Typnummer oder so was? Falls ja, wo finde ich die? Gibt Unterschiede beim Getriebe Halbautomat und Automatik? Hat das Automatik einen Sensor mehr?
  13. Hier kurz die ganze Geschichte: CDI Motor getauscht bei 325 tkm Motor sprang nicht an drehte beim Starten nicht richtig. Anlasser und Batterie gewechselt. Ergebnis, dreht besser aber nicht gut. Also versucht anzuschleppen. Ohne Erfolg. Ursache war eine festgerostete Lichtmaschine. Gewechselt Motor sprang an. Dann Fehler Getriebe Inkrementalgeber, Kupplung, Querbeschleuniger. Inkrementalgeber Kabelbruch im Stecker. Kupplung angelehnt. Smart hochgebockt funktioniert die Kupplung und das Getriebe N, R 1 & 2 lassen sich schalten. Abgelassen geht nichts mehr. 3 Balken. Fehler - Aktuator kann Sollposition nicht erreichen. Aktuator gewechselt, angelehnt keine Fehlermeldung. Getriebe schaltet nicht richtig. 3 Balken. Fehler Getriebefunktionsausfall. Smart hoch geblockt und alles funktioniert. Fehler: Am Ausdrückhebel hatte sich der Stößel ein Loch in die Aufnahme/Kugelpfanne gedrückt. Getriebe raus, neuen Ausdrückhebel rein und Getriebe wieder eingebaut. Fehlercodes gelöscht, Kupplung angelernt und Getriebe adaptiert. Keine Fehlercodes mehr, außer der vom Querbeschleunigungssensor. Ich glaube fast, dass am Getriebe beim Anziehen etwas mechanisch kaputt gegangen ist (Schaltgabel verbogen oder sowas). Heute Abend geht es dann weiter.
  14. Räder sind noch dran! Lässt sich schieben, kein Kraftschluss mit dem Motor. PS. Man hatte vorher mal versucht das Auto anzuziehen. [ Diese Nachricht wurde editiert von Fuckelheini am 15.07.2019 um 23:51 Uhr ]
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.