Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 193
Mitglieder: 2

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » elektrische Spiegel nachrüsten fortwo 451 Cabrio 2010
  
Autor elektrische Spiegel nachrüsten fortwo 451 Cabrio 2010
Mac_Gyver
Junior-smartie
(18 Beiträge)

registriert seit: 10.11.2017

  erstellt am 30.11.2017 22:40  Profil  Zitieren

Hallo zusammen,

nicht das ich unbedingt scharf auf die elektrische Verstellung bin, aber die Spiegelheizung hatte ich in meinem Vorgänger auch und möchte die nicht missen.

Daher soll mein Smart nun die elektrischen Spiegel "spendiert" bekommen.
Letztere habe ich bereits besorgt. Nun brauche ich noch jenen Schalter zum verstellen, die Kunststoffplatte dazu und die ganze Verkabelung. Fehlt noch was?

Ich überlege mir gerade, ob ich die Kabelei nicht selber herstelle. Dazu wäre ein Schaltplan natürlich unumgänglich. Ob mir damit hier helfen kann?
Aber vielleicht wisst Ihr, wo ich die Kabel komplett zum schmalen Taler her bekommen kann, dann könnte ich mir diese Arbeit sparen.
Wie bekomme ich eigentlich die Spiegelgläser aus den Spiegeln raus?
Merkwürdig, mein rechtes Spiegelglas vom manuellen Spiegel hat links außen diesen tote Winkel-Knick, was der elktrische nicht hat. Vielleicht kann ich das tauschen, denke das da aber die Heizung dran hängt?

Gruß

René


Petros_T
Senior-smartie
(151 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 01.12.2017 11:38  Profil  Zitieren

Ich schließe mich mal an, Falls die Kosten überschaubar sind bin ich dabei.


Glaube es währe am einfachsten die Sache aus einem Unfaller auszubauen (Kabelbaum etc).
-----------------

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //


AndreaHH
Senior-smartie
(150 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2016
Kennzeichen: SH-XX 666

  erstellt am 03.12.2017 20:35  Profil  Zitieren

Also ich habe es getan, also den Umbau auf Elektronische Spiegel. Ziel war für mich jedoch das ich die Hochtöner in die Spiegeldreiecke montieren kann. Das ist auch soweit gut gegangen, den Türinnenkabelbaum habe ich mitgetauscht denn ich habe vom Verkäufer auch die kompetten Türinnenpappen mitgekauft.

Nun das erste mal hat wohl mal ein Spiegel gezuckt, aber ich kann mich auch irren. Die Verstellung selbst ist für mich auch nicht so wichtig gewesen. Die Beheizung hätte ich jedoch auch gern aktiv. Beim Smart / MB Service war sich der Kollege am Tresen nicht so sicher ob diese Funktion Freigeschaltet werden muss.

Es ist auch nicht ganz klar wie die Spiegelheizung aktiviert wird, soll wohl zusammen mit der Heckscheibenheizung ab einer Temperatur von 4 °C funktionieren.

Gruß
Andrea


Mac_Gyver
Junior-smartie
(18 Beiträge)

registriert seit: 10.11.2017

  erstellt am 13.12.2017 22:41  Profil  Zitieren

Ja, mir geht es genau so. Ich möchte mir auch Hochtöner in die Spiegeldreiecke bauen. Muß mal schauen wo ich die original Spiegeldreiecke für die Hochtönermontage her bekomme. Vielleicht hat hier jemand noch welche rumliegen?

Zwischenzeitlich habe ich die Kunststoffplatte für den Schalter, den Schalter selbst und beide Türkabelbäume besorgt.
Bevor ich mit dem Einbau beginne hätte ich die Spiegel zusammen mit den Kabelbäumen und dem Schalter an 12V gern mal getestet ob sich die Stellmotoren bewegen und die Spiegelheizung ihren Dienst verrichtet.
Dazu wäre ein Schaltplan eine sehr große Hilfe. Ob mir damit jemand behilflich sein kann?
An jedem Kabelbaum ist unter anderem ein relativ großer Stecker dran. Ich vermute, daß das der Übergang von der Tür zum Fahrzeug- Inneren ist. Am Stecker sind 3 Reihen Pins jeweils 1 bis 8 vorhanden.

Grüße

René


AndreaHH
Senior-smartie
(150 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2016
Kennzeichen: SH-XX 666

  erstellt am 13.12.2017 23:29  Profil  Zitieren

die Spiegeldreiecke für die Hochtöner bekommst du bei dem hier oft erwähnten HiFi Musik oder im Mercedes Autohaus deines Vertrauens.

yueci
Hyper-smartie
(1879 Beiträge)

registriert seit: 9.12.2006

  erstellt am 14.12.2017 08:29  Profil  Zitieren

Quote:

Am 13.12.2017 um 22:41 Uhr hat Mac_Gyver geschrieben:
Bevor ich mit dem Einbau beginne hätte ich die Spiegel zusammen mit den Kabelbäumen und dem Schalter an 12V gern mal getestet ob sich die Stellmotoren bewegen und die Spiegelheizung ihren Dienst verrichtet.



Moin René,

einfach die Front abbauen und die großen Stecker an der A-Säule verwenden !

Gemeint ist der hier sichtbare Stecker:


Wenn du faul bist, kannst du auch nur die oberen Schrauben am Kotflügel und den Sicherungsniet am Kotflügel (A-Säule) entfernen und diesen etwas wegdrücken ( vorsicht bei diesen Temperaturen Bruchgefahr ! )

Gruß
Marc


-----------------



Mac_Gyver
Junior-smartie
(18 Beiträge)

registriert seit: 10.11.2017

  erstellt am 14.12.2017 20:49  Profil  Zitieren

Erst mal danke für die Tips!

Uff, bei den Jahreszeit möchte ich mir das nicht antun.
Der eigentliche Abbau der ganzen Komponenten an der Tür soll erst das kommesde Frühjahr stattfinden.
Es wäre schön wenn ich alles mal in meiner gemütlichen Elektronikwerkstatt testen könnte. Equipment und Fähigkeiten sind vorhanden aber eben leider die Steckerbelegungen nicht.

Hmmm...


matze5800
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 5.12.2017

  erstellt am 16.12.2017 10:00  eMail  Profil  Zitieren

Hab mal den Schaltplan für dich rausgesucht: https://drive.google.com/file/d/1puaa2ImNWFmXMZoJa7anhuzwgO7QjpoW/view?usp=sharing

[ Diese Nachricht wurde editiert von matze5800 am 16.12.2017 um 10:01 Uhr ]

Mac_Gyver
Junior-smartie
(18 Beiträge)

registriert seit: 10.11.2017

  erstellt am 18.12.2017 21:16  Profil  Zitieren

Hey, toll- das habe ich gesucht! Vielen Dank!

Nun kann ich mich mal da durchwurschteln...


AndreaHH
Senior-smartie
(150 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2016
Kennzeichen: SH-XX 666

  erstellt am 09.06.2019 14:45  Profil  Zitieren

Moin Moin Mac Gyver,

bist du damit schon durch und oder weitergekommen ??

Ich habe bei mi ja mittlerweile die E-Spiegel incl. Heizung schon länger montiert & auch den gesamten Türkabelbaum getauscht. Nun habe ich vor kurzen die Front ab gehabt und gecheckt was der Fahrzeug Kabelbaum her gibt. Und nun ja, der Stecker zur Tür ist nicht komplett belegt. Dies müsste ich wohl ändern damit die Spiegel sich Einstellen lassen und im Winter auch heizen. Mit dem Schaltplan komme ich aktuell gerade nicht ganz klar. Für mich wäre eigentlich nur der Part vom SAM (?) zur Tür Interessant oder irre ich mich da ?

Gruß
Andrea


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz