Jump to content
Deniz2310

Fehlerspeicher Smart Fortwo Coupe 451

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich heiße Deniz und fahre seit knapp 9 Jahren einen SMART,Fortwo 451 Coupe Baujahr 2007 ( km stand aktuell 121.000 ).

Gestern war ich mit meinem Smart bei einer Werkstatt zur Inspektion.

Folgende Fehlermeldungen sind erschienen ( Kombiinstrument 2.1 ) :
B1112 Klemme 30 Überspannung
B111E Tiptronic-Lenkrad-Schalter Falscher Wert

B1110 Wegstreckenzähler Fehlerhaft

 

Kann mir einer bitte sagen, um was es sich handelt?

Seit paar Tagen funktioniert die Lenkrad Schaltung nicht mehr richtig. Sprich, sobald ich Hochschalte geht die Drehzahlanzeige hoch und wieder schnell runter. Der Smart hört sich dann an alls würde es ein "Zwischengas geben " ( sorry, ich kann es leider nicht besser beschreiben ).

 

Könnte es sein, dass die Fehlermeldung B1112 und B1110 einen zusammenhang mit dem Aktuator hat ( evtl. ist ein Kabel durchschmoren?! )


Der Herr von der KFZ-Werkstatt meinte, dass alles harmlos ist und die angezeigten Fehler müssten nicht repariert werden ( was ich nicht glaube ). Er hat zusätzlich alle Fehlermeldungen gelöscht.

 

Danke & Grüße

 

Deniz

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Deniz2310:

Könnte es sein, dass die Fehlermeldung B1112 und B1110 einen zusammenhang mit dem Aktuator hat

 

Hallo und willkommen im Forum 🙂

 

Zum B1110 bringt die Suche diesen Beitrag, der den Code schön erklärt. Der Fehler dürfte mit dem Problem nichts zu tun haben.

 

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Lass dich da bloß nicht auf die Nudel schieben weil "ob die Flächen des Ventildeckels noch plan sind" ist ausgemachter Unsinn. Selbst wenn da Abweichungen sind im Bereich 0,5mm (was beim Zylinderkopf schon der Tod wäre) führt das nicht zu Undichtigkeiten weil die dicke Dichtung gleicht das locker aus.   Auf keinen Fall drauf eingehen. Wenn die sich querstellen droh den mit der KFZ-Dings Innung o.ä.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.327
    • Beiträge insgesamt
      1.529.730
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.