Jump to content

Empfohlene Beiträge

Verkaufe meinen Smart Bj. 99 / Benziner / Halbautomatik / Glasdach / Sondermodell / Anlasser ist defekt, habe aber schon einen neuen da den es dazu gibt. Lief immer zuverlässig. KM siehe Bild. TÜV bis Juli 2020 sollte aber kein Problem sein. Keine Garantie, keine Rücknahme, keine Gewährleistung. Div. gebrauchspuren.

 Smart steht in Wolmirstedt bei Magdeburg

20200507_073043.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

KM siehe Bild. Welches Bild? Wie wäre es mit noch mehr Bilder? Motor? Ausstattung? Wie viel Besitzer und und und und.............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Läuft denn der Motor einwandfrei, wenn man den Smart anschiebt und fährt er dann problemlos?

Wenn tatsächlich nur der Anlasser defekt ist, dann würde man den Motor ja problemlos zum Laufen bekommen, um z.B. eine Probefahrt zu machen und auch, um ihn zu überführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte meinen Smart Fachmeister von Mercedes da gehabt der geprüft hat. Es ist nur der Anlasser welchen ich schon habe. Durch die Automatik ist es sehr schwierig und mit viel glück das man ihn anschieben kann damit er anspringt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nachbar! Der Smart lässt sich sehr einfach anschieben. Zündung an, Vollgas und den Schalthebel nach vorn gedrückt halten, während ein arme Sau hinten kräftig schiebt. Der Smart kuppelt bei Erreichen der Geschwindigkeit die zum Motorstart notwendig ist von selbst ein.

Und oft ist nicht der Anlasser selber, sondern nur Klemme50(das kleine Kabel am Anlasser) mit Kontaktproblemen behaftet. Also der Stecker korrodiert.

Mal dran wackeln.

Hat dir der "Mercedes-Meister" das nicht verraten?

Wenn der vom "Silberberg" kam, kann er nichts dafür. Er wird es schlicht nicht gewusst haben...🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb krossbetou:

Also ich hatte meinen Smart Fachmeister von Mercedes da gehabt der geprüft hat. Es ist nur der Anlasser welchen ich schon habe. Durch die Automatik ist es sehr schwierig und mit viel glück das man ihn anschieben kann damit er anspringt

 

Also wenn Smart sagt, daß der Anlasser defekt ist, dann ist das noch lange nicht sicher! :classic_rolleyes:

Denn es werden jede Menge Anlasser nach einer Diagnose auf 20 Meter Entfernung zum Fahrzeug oder auf die bloße Beschreibung des Kunden hin umsonst, aber natürlich nicht kostenlos ausgetauscht, dazu gibt es hier im Forum jede Menge Postings!

 

Wie schon der Outliner schrieb, ist das Anschieben des Smart mit der richtigen Vorgehensweise ein Kinderspiel!

Von daher solltest Du das mal richtig ausprobieren! :classic_wink:

 

1. Zündung einschalten

2. Bremse betätigen

3. Schalthebel nach links ziehen, dann muß die 1 im Display erscheinen

4. Schalthebel nach vorne auf + drücken und ganz vorne festhalten

5. Vollgas geben, Gaspedal bis zum Anschlag durchdrücken

 

Dann geht die Kupplung auf und der Smart kann von Hand geschoben werden.

Bei Erreichen einer bestimmten Geschwindigkeit schliesst die Kupplung wieder und durch die Masse des Fahrzeugs und dessen Schwung wird der Motor durchgedreht und springt normalerweise an!

 

Als Problemstelle, daß der Anlasser nicht angesteuert wird, kommt der von Outliner beschriebene Kabelschuh am Anlasser in Frage, aber auch eine abgesoffene und dadurch korrodierte und grünspanige Relaisbox unter dem Fahrersitz wäre möglich, dort geht nämlich das Ansteuersignal für den Anlasser drüber und kann dort auch ganz easy mit einem Multimeter gemessen werden.

 

Eine sehr gute Beschreibung dieser Relaisbox gäbe es auf dieser Seite. Das Relais T wäre hierbei für den Anlasser zuständig.

Auf dem Stecker H-LS II auf dem Pin 5 kommt das Ansteuersignal vom Motorsteuergerät in diese Relaisbox rein, bringt normalerweise das Relais T zum Anziehen und dieses schaltet 12 Volt auf den Pin 5 des Steckers M-LS.

Von dort aus führt die Leitung dann direkt zu dem Steckkabelschuh des Magnetschalters am Anlasser und bringt den Magnetschalter zum Anziehen und der Anlasser rappelt los.

Es gibt also noch jede Menge anderer Ursachen, warum ein Anlasser am Smart nicht mehr funktioniert! :classic_sleep:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war jetzt die ausführliche Version.😁

Aber es ist korrekt so, die Anlasser am 450er Smart sind eher unauffällig. Meist ist beim Drumrum was faul.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Outliner könntest dir den kleinen Smart ja anlachen, wenn das um die Ecke ist. 😀


450er CDI EZ 2002 295tkm - Newliner - Fehlerteufelchen (aber fährt) 🤭

450er CDI EZ 2003 201tkm - 2nd Generation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ob ich daran nicht sofort gedacht hätte!:classic_wink:

Passt preislich überhaupt nicht musste ich feststellen, als ich auf den Link geklickt habe. Und ich habe ja schon eine treckernde Baustelle.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach habe auch 2 .. mhh nein eigendlich 4 Baustellen 🤔 🤣

 

Die angemeldeten laufen jetzt aber ohne Probleme und Fehlerteufelchen wird auch nach und nach in schwarz umgekleidet.

 

Also ob man nicht bekloppt genug ist lacht mich am Ortsausgang immer ein Facelift mit Motorschaden an, der kommt aber aus Ungarn und den Besitzer zu erreichen ..... 🙄

bearbeitet von Beware

450er CDI EZ 2002 295tkm - Newliner - Fehlerteufelchen (aber fährt) 🤭

450er CDI EZ 2003 201tkm - 2nd Generation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klemm ne Salami hinter den Scheibenwischer mit deiner Telefonnummer drauf. Er ruft an, bestimmt!😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mhhh, wäre ein versuch wert .... 🤣


450er CDI EZ 2002 295tkm - Newliner - Fehlerteufelchen (aber fährt) 🤭

450er CDI EZ 2003 201tkm - 2nd Generation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.