Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Goyko

Hausputz in den smarten Themen

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

 

ich habe heute mal unseren smarten Dino aus seinem Schuppen geholt und ihn auf die sommerliche Wiese gezerrt. Ziemlich unwillig hat er sich das gefallen lassen.

Kein Wunder, er hatte ja auch schwer an den Spam-Beiträgen der letzten Jahre zu tragen. :(

 

Hab dann den eisernen Besen ausgepackt und ihn - zuerst vorsichtig - aber dann doch richtig gründlich geschrubbt.

Und was soll ich sagen? Er glänzt und blitzt wieder, sogar hinter den Ohren :-D

 

Ok, mal im Klartext:

Im Laufe der letzten Jahre hat sich in den smarten Themen einiges an Spam-Komentaren angesammelt, Hunderte um genau zu sein :(

 

Nachdem Nico nun die großartige Anti-Spam-Registrierungs-Funktion (tolles Wort hmm? ;-)) eingebaut hat, hab ich mir heute mal die Spams in den „smarten Themen“ vorgenommen und vernichtet - ganz schöne Arbeit! Nun ist der Bereich des smart-Forums wieder übersichtlich und sauber.

 

Dabei ist mir aufgefallen, dass dieser Bereich des Forums schon seit längerem nicht mehr so frequentiert wird.

 

Deshalb hab ich mal hier eine neue Umfrage gestartet, bei der Ihr Eure Stimme dazu abgeben könnt, ob Ihr die „smarten Themen“ zukünftig noch nutzen möchtet oder nicht.

 

Bitte beteiligt Euch zahlreich daran, damit wir wissen, ob es sich lohnt, das in die nächste Software weiterhin zu integrieren.

Und löchert mich bitte nicht, WANN das sein wird. Das hängt von der Zeit ab, die uns für eine Umstellung von fast 52.000 Usern und fast 1.500.000 Beiträgen in ca. 145.000 Threads zur Verfügung steht.

Um Euch mal ein paar aktuelle Zahlen zu nennen ;-)

 

Außerdem gilt es auch, (nachdem die letzte Suite, die wir im Blick hatten und in die ich ein halbes Jahr Arbeit am Aufbau und Design gesteckt habe, den Bach runterging und die nicht mehr wirklich praktikabel ist) eine vernünftige Software zu finden. Auch im Hinblick auf mobile Nutzbarkeit für Euch sollte sie keine Wünsche offen lassen.

Zu guter Letzt hätte ich selbst dann gerne auch eine vernünftige Admin-Oberfläche, um unsere (nicht ganz so) User ein bisschen besser im Griff zu haben, als bisher.

 

Wenn also jemand Vorschläge für eine solche Software (kostenfrei oder in realistischem Rahmen kostenpflichtig) hat, immer her damit.

Dann schauen wir uns die an und wägen ab, ob sich die Übertragung der o.g. Datenmengen damit realisieren lässt.

 

Ich wünsche Euch allen ein sonniges schönes Wochenende!

 

-----------------

In diesem Sinne...

Lest, schreibt und fahrt vorsichtig!

Gruss

Goyko

(smart-Forum-Team)

 

Hier gibt es Infos zum Smart-Forum-Team!

 

Don't feed he Trolls!

 

Spritmonitor.de

 


In diesem Sinne...

Lest, schreibt und fahrt vorsichtig! 😉 

Gruss

Goyko (smart-Forum-Team)

Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Goyko,

 

ich bin Moderator und Admin im Piaggio MP3-Forum (User Myxin7). Wir arbeiten dort mit der Forensoftware von WoltLab und ich bin soweit sehr zufrieden damit. Die Admin-Oberfläche ist relativ einfach zu bedienen und das Forum lässt sich durch diverse Module kontinuierlich erweitern (z.B. Chatbox, Kalender oder diverse optische Designs). Die User-Verwaltung ist ebenfalls ziemlich easy, es können sogar Passwörter zurückgesetzt werden (dann könnte ich als User MMDN wieder aktiv werden, kenne mein Passwort leider nicht mehr).

 

Die WoltLab-Software hat im allgemeinen den Vorteil, dass das komplette Layout und die Funktionen bis ins kleinste Detail angepasst werden kann. Zudem beherrscht die Software eine normale Desktop-Ansicht sowie auch eine mobile Ansicht des Forums. Kostet, wenn ich das richtig sehe einmalig 90 Euro (exklusive der PlugIns). Mehr Infos findest Du hier.

 

Über die Portierung kann ich Dir aber leider keine Informationen geben. Das ist mir zu hoch

8-)

 

-----------------

Gruß, Myxin

 

smart Cabrio cdi in grün von 2001-2005

smart Cabrio cdi, Baujahr 2006 in schwarz-silber seit Januar 2018

smart-club Mitglied

Wir sehen uns auf dem Jubiläum in smartville

 

32720308ez.jpg

 


Gruß, Milan

 

smart Cabrio cdi in grün von 2001-2005; smart Cabrio cdi, Baujahr 2006 in schwarz-silber seit Januar 2018 (195tkm); smart Cabrio cdi, Baujahr 2004 in silber-schwarz seit September 2019, Rufname "Bruno" (225tkm)

 

32720308ez.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nicht so die Ahnung, aber das https://www.eos-forum.de/ war toll von der Aufmachung und Webansicht.

 

 


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Schau dir den Produktionsaufwand heute und damals an.  Klar ist der aktuelle Golf besser oder zumindest besser ausgestattet als der Käfer. Allerdings wiegen moderne Produktionsprozesse die Komplexität mehr als auf.  Es werden kaum noch Menschen in der Produktion benötigt. Große Maschinen stellen Normbauteile im Sekundentakt her. Das sah damals anders aus und vieles war Handarbeit.  Daher ist der Preis im Bezug auf das Gehalt schon ein gutes Vergleichsmittel.  Nicht umsonst kostete ein Radio damals ein Monatsgehalt und mehr. Heute könnt ich mir das Haus mit Radios Vollstellen von einem Gehalt..... Nur leider kann man Radios und Fernseher nicht essen. 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.334
    • Beiträge insgesamt
      1.529.927
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.