Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TigerBerlin

Ist der original Subwoofer aktiv oder passiv?

Empfohlene Beiträge

Hallo Smart-Gemeinde,

 

kann mir jemand sagen ob der original Untersitz-Subwoofer in meinem 451 aktiv oder passiv ist?

Ich habe das Surround Sound System.

 

Hintergrund: Bin mit dem Subwoofer unzufrieden und würde ihn gerne ausbauen. Meine Überlegung ist es dann einfach einen anderen passiven Subwoofer anzuschließen, vorausgesetzt der original Surround-Verstärker befeuert eben auch den Subwoofer (mit einem entsprechenden Frequenzbereich).

Irgendwo habe ich einmal gelesen, dass der Surround-Verstärker 8 Kanäle haben soll, was dafür sprechen würde, dass 2 Kanäle davon für den Subwoofer sind (-> Doppelschwingspule)

 

Über Indizien wäre ich sehr dankbar :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ihn ausgebaut - er war passiv. Kein Verstärker drin.

Ich nehme an, dass er passiv ist, weil ich das SurroundSound-System habe und er dann von dem Verstärker des Systems befeuert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...interessant, danke für das Feedback - ich hatte damals meinem Subwoofer geöffnet und der hatte definitiv eine Platine mit einem Verstärker drin.

 

Ich denke, deshalb ist der Bass vom Surroud-System qualitativ etwas besser als vom normalen Sound-System.

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den direkten Vergleich, hatte in meinem alten 451 den aktiven ohne Soundsystem, jetzt im ED Soundsystem mit passivem Woofer.

Enorme Bassleistung mehr mit passivem Woofer.

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

fürs Protokoll!

 

Radiovorbereitung:

- 2 x 165mm Tiefmitteltöner in den Türen

 

Soundsystem:

- 2 x 165mm Tiefmitteltöner in den Türen

- 2 x Hochtöner oberhalb Armaturenbrett

- 2 x Aktiv-Subwoofer unter dem Sitz

 

Surround Soundsystem:

- 2 x 165mm Tiefmitteltöner in den Türen

- 2 x Hochtöner in den Spiegeldreiecken

- 2 x RearFill Speaker in der B-Säule

- 1 x passiv Subwoofer

- 8 Kanal-Digital-Verstärker unter dem Armaturenbrett

 

displayimage.php?imageid=13857

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, korrekt. Ich habe das Surroundsystem und es ist ein schier unglaublicher Unterschied zum "Serien-Basis-System"

 

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldigt bitte, dass ich diesen alten Faden wieder aufmache.

 

Mein 451 von 2012 hat die "Radiovorbereitung" und das Navigationssystem Highline.

 

Ich überlege, jetzt auch einen Subwoofer unter den Fahrersitz zu kletten (wahrscheinlich

den hier. ).

 

Könnt ihr mir sagen, ob die verlegten Kabel in dieser Variante für einen aktiven oder passiven ausgelegt sind, weil es ja offensichtlich beides gibt.

 

Zusatzfrage: Wo finde ich die Kabel unterm Sitz? Sind sie in irgendeiner Teppischlasche vergraben?

Idealerweise würde ich den Subwoofer nämlich ohne Sitzausbau unter den Sitz kletten wollen.

 

 


smart roadster

smart electric drive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo scusa2000,

 

falls du den Stecker unter dem Fahrersitz finden solltest, bei meinem 451 ist da keiner zu finden, und du die genau Pinnbelegung hast, könntest du rein theoretisch den Sub da anschließen.

Passende Stecker gibt es meines Wissens keine zu kaufen.

Fraglich ist allerdings ob die Absicherung der Kabelbaums das verkraftet.

Ich würde mal davon abraten.

Ich wie Verkabelung des Sub mit dem Radio über die ISO Stecker vornehmen mit Hilfe eines Adapters und die Stromversorgung direkt an die Batterie legen.

Ist sicher sinnvoller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Stecker solltest du vorne an der rechten Sitzschiene finden. Ordentlich suchen !

 

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

mal kurz und knapp:

 

Bist du dir sicher, dass der Pioneer unter den Fahrersitz passt, dort befindet sich auch das Getriebesteuergerät unter dem Teppich - das könnte eng werden. Eventuell ist der Subwoofer unter dem Beifahrersitz besser aufgehoben.

 

Weshalb sollte bei einer Radio Vorbereitung ein 8-Kanal-Digitalverstärker verbaut sein, der nicht angeschlossen ist ? - Klar ist dort der aktive Subwoofer vorgesehen!

 

Der Stecker - soweit vorhanden - befindet sich unter dem Teppichboden, teilweise mit Klebeband am Kabelbaum oder Fahrzeugboden fixiert.

 

Warum möchtest du versuchen den Subwoofer ohne Demontage des Sitzes zu montieren ? Wenn ich mir den Platz so ansehe wird daraus nichts werden - wegen 4 Schrauben würde ich mir diese Qual nicht antun.

 

 

Gruß

Marc

-----------------

image.jpeg

[ Diese Nachricht wurde editiert von yueci am 05.05.2017 um 08:41 Uhr ]


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss gestehen, dass ich gerade nicht vor Ort bin, um es am Fahrzeug selbst anschauen zu können. Hol ich die Woche nach.

 

Der original Smart-Subwoofer findet doch auch unter dem Sitz Platz. Da habe ich mal aus der Ferne 1 und 1 zusammengezählt. ;-)

 

Ich sehe schon: zu dünnes Eis. Ich melde mich noch mal mit Fragen, wenn ich die Lage vor Ort gecheckt habe.

 

Danke euch aber schon mal für die Augenöffner. :)

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von scusa2000 am 06.05.2017 um 01:04 Uhr ]


smart roadster

smart electric drive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.