Jump to content

Empfohlene Beiträge

Moin,

 

ich suche für meinen Smart 450 MC01 BJ 2002 40KW / 599ccm eine ABE für Brabus Felgen mit Bereifung in den Größen 175 V / 195 H.

 

Die Felgen haben die Bezeichnung:

 

412 505 34

0001 7038 V001

5.0Jx15H2

ET 34

 

und

 

412 655 01

001 7040 V001

6.6Jx15H2

ET-1

 

brabusfelgeifs0i.jpg

 

Kann mir bitte jemand dabei helfen, die zu finden!?

 

Dank,

Gruß,

Andreas


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu gibt es ein Gutachten zur Eintragung, dazu einfach bei Brabus Smart anrufen und dann kommt das per Mail!

 

 


Der der gesagt hat ich mach nichts mehr an meinem Smart!:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tipp!

 

Wenn aber jemand diese Mail für das Teilegutachten bereits hat, wäre dies meine Abkürzung gewesen.

 

Ich werde mal nach den Brabus Kontakt suchen bin aber nach wie vor dankbar für eine Mail.

 

Dank,

Gruß,

Andreas


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 05.09.2013 um 11:55 Uhr hat Timo geschrieben:
Dazu gibt es ein Gutachten zur Eintragung, dazu einfach bei Brabus Smart anrufen und dann kommt das per Mail!

 

Hm, Brabus verweist ans Smart Center und da wollte ich nicht unbedingt als Bittsteller aufschlagen.


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey downshifter,

du benötigst keine ABE für die felgen, da diese in der erweiterten typengenehmigung stehen. Schick mir einfach eine private nachricht und schreib nochmal rein was du für ein fahrzeug fährst, ich schaue dann für dich nach ob die zulässig sind und welche auflagen du erfüllen musst. Diesel oder benziner`??

 

 

Smarte Grüße

 

Timo

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von TimoCabrio450 am 05.09.2013 um 20:24 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Kiste:

 

kfzscheinsmartbyl0d.jpg

 

Dank,

Gruß,

Andreas


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen,

 

meinst du diese? Die 3 von oben.

 

Hier

 

https://docs.google.com/folderview?id=0By0uFy-5E5zkZjM0YTAwMGEtYTk1Yy00ZTFkLWJiMzEtNjExZjlmZDBkMTg2&usp=drive_web#list

 

 

-----------------

MFG Mops

 

Meine Frau hat gesagt, sie würde mich verlassen, wenn ich mich weiterhin mit diesem Forum beschäftigen würde! Ich werde sie vermissen!

 

1znvi35.jpg

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mops am 06.09.2013 um 08:32 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mops am 06.09.2013 um 08:36 Uhr ]

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mops am 06.09.2013 um 08:38 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mops am 06.09.2013 um 08:38 Uhr ]


MFG Mops

Smart fortwo cdi passion

BJ 2004

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

link

 

lgP

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von pst1100 am 06.09.2013 um 10:50 Uhr ]


hp_smart-schildz3kcw.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke

-----------------

MFG Mops

 

Meine Frau hat gesagt, sie würde mich verlassen, wenn ich mich weiterhin mit diesem Forum beschäftigen würde! Ich werde sie vermissen!

 

1znvi35.jpg

 


MFG Mops

Smart fortwo cdi passion

BJ 2004

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo hast Du denn den Link jetzt so schnell hergezaubert?

 

Danke!

 

Leider war in meiner Werkstatt gerade keine für den Smart passende Bühne frei so dass ich die Reifen nicht aufziehen konnte solange der TÜV / Dekra / whatever Prüfer noch da war. Der wollte die Eintagung nur vornehmen, wenn die Reifen / Felgen montiert sind. Nun mache ich das auf dem Hof bei mir mit dem Wagenheber und fahre da nächste Woche noch mal vorbei.

 

Gruß,

Andreas


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

in der erweiterten Typengenehmigung des Smart (welche Mops freundlicherweise oben verlinkt hat) steht:

 

Folgende Kombinationen der oben genannten Fz. Teile sind für folgende Varianten/Versionen zulässig:

 

Varianten/Versionen 1330C0 ???????? und 1332C0 ????????

 

a) Leichtmetall-Sonderräder mit Reifen (Nr.1 und Nr.2) in Verbindung mit den Kotflügelaufsatzleisten (Nr.5 und Nr.6).

 

b) Leichtmetall-Sonderräder mit Reifen (Nr.3 und Nr.4) in Verbindung mit den Kotflügelaufsatzleisten (Nr.5 und Nr.6).

 

Varianten/Versionen 1432C0 ????????

 

c) Leichtmetall-Sonderräder mit Reifen (Nr. 1 und Nr. 2) in Verbindung mit der original hinteren Radabdeckung, welche durch zwei 3mm dicke Distanzscheibe ausgestellt wurde.

 

d) Leichtmetall-Sonderräder mit Reifen (Nr. 3 und Nr. 4) in Verbindung mit der original hinteren Radabdeckung, welche durch zwei 3mm dicke Distanzscheibe ausgestellt wurde.

 

Wo kann ich denn die für mein Farhrzeug gültige Variante/Version sehen?

 

Unklar ist, ob ich für die 15" Brabus Felgen mit der 175/195 Bereicfung nun die ollen Kotflügelverbreiterungen benötige oder nicht.

 

Wo werden denn die 3mm Distanzscheiben verbaut??

 

Hat jemand da den Durchblick?

 

Dank,

Gruß,

Andreas

 

 


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also beim Cabrio reichen die 3mm Distanzscheiben (schwarz) die du anstatt den original Kotflügelbefestigungsclipsen (weis) nimmst.

Auf Deutsch: statt den weisen Kotflügelbefestigungen gibt es Schwarze die 3mm breiter sind so dass der Kotflügel weiter raussteht.

 

Beim coupe mußt Du Kotflügelaufsatzleisten anbringen. Die sind ca 1cm breit und werden aber nur angeklipst.

 

Die Brabus Monoblock IV darfst Du aber laut Gutachten nur auf einem Smart ab 2003 mit ESP fahren.

Das heist für Deinen können die Räder nur als Einzelanbnahme vom TÜV abgenommen werden.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von 62joachim am 08.09.2013 um 18:48 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 08.09.2013 um 18:32 Uhr hat 62joachim geschrieben:

Beim coupe mußt Du Kotflügelaufsatzleisten anbringen. Die sind ca 1cm breit und werden aber nur angeklipst.

 

OK, das hatte ich befürchtet!

Also zunächst einmal die hässlichen Verbreiterungen kaufen. :cry:

 

Quote:

Am 08.09.2013 um 18:32 Uhr hat 62joachim geschrieben:
Die Brabus Monoblock IV darfst Du aber laut Gutachten nur auf einem Smart ab 2003 mit ESP fahren.

Das heist für Deinen können die Räder nur als Einzelanbnahme vom TÜV abgenommen werden.

 

Oh, man könnte meinen Einkauf also auch als Fehlkauf betrachten!? Schade eigentlich! :(

 

Auf welches Gutachten beziehst Du Dich?

Besitzt Du ein Gutachten für diese Felgen und kannst Du mir dieses ggf. zur Verfügung stellen?

 

Einzelabnahme bedeutet ca. € 60,00 soviel ich weiß??

 

Danke für Deinen erhellenden, wenngleich ernüchternden Kommentar!

 

Gruß,

Andreas


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Felgen gab es schon auf den ersten Brabusmodellen und dafür gibt es ein Gutachten zur Eintragung!

 

 


Der der gesagt hat ich mach nichts mehr an meinem Smart!:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gutachten habe ich.

Geht aber nur per Post und die Unkosten mußt Du mir ersetzten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Brabus Monoblock IV gabs schon beim Smart BJ 2000 und damals gabs keine schwarzen Verbreiterungen.

-----------------

MFG Mops

 

Meine Frau hat gesagt, sie würde mich verlassen, wenn ich mich weiterhin mit diesem Forum beschäftigen würde! Ich werde sie vermissen!

 

1znvi35.jpg

 


MFG Mops

Smart fortwo cdi passion

BJ 2004

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 09.09.2013 um 07:46 Uhr hat 62joachim geschrieben:
Gutachten habe ich.

Geht aber nur per Post und die Unkosten mußt Du mir ersetzten

 

Klar, geschenkt nehme ich nix! :-D

Hab Dir eine Mail und PN gesendet!

 

Dank,

Gruß,

Andreas


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, und um meine Konfusion zu komplettieren, war ich heute im Smart Center.

 

Die Mitarbeiter sowohl im Teileverkauf als auch im Smart Service waren überaus bemüht und haben sich Zeit für mein Anliegen genommen.

 

Nur ein Ergebnis habe ich nicht wirklich erzielt.

 

Mit den oben stehenden Teilenummern der Brabus Monoblock IV konnten die dort nicht wirklich etwas anfangen.

 

Es handelt sich anscheinend um die aktuellen Teilenummern:

Q 0017038V001C17800 Scheibenrad

Vorderachse 5J X 15 ET34

 

Q 0017040V001C17800 Scheibenrad

Hinterachse 6,5J x 15 ET-1

 

Lt. Aussage des Smart Meisters benötigt man gar keine Eintragungen für die Brabus Felgen sondern lediglich das Teilegutachten welches mitgeführt werden muss.

 

Ferner sind lediglich an den hinteren Radläufen die Verbreiterungen anzubringen welche die Teilenummer

 

Q 0015521V001C22A00

 

haben und im Set mit Clips ca. € 26,00 incl. kosten.

 

Hat die jemand schon mal angebracht? Wo genau kommen die drauf? Da die nicht über die gesamte Länge des Radlaufes gehen, kann ich nicht erkennen, wo genau die angesetzt werden müssen.

 

Was ich nicht verstehe ist, dass bei Google die Teilenummern der Felgen keinerlei Treffer erzeugen obgleich ich hier den Ausdruck mit Abbildung und den oben genannten zugehörenden Teilenummern aus dem SC habe und an der Richtigkeit der Teilenummern nun kein Zweifel mehr besteht.

 

Dass das mit den Felgen solch ein Akt wird, hätte ich nicht gedacht. Aber vielleicht bekomme ich ja von Joachim das Gutachten per Post und alles wird gut!? :-D

 

Dank,

Gruß,

Andreas

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von downshifter am 09.09.2013 um 16:02 Uhr ]


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI,

also die Verbreiterungen clipst Du grob in der Mitte an.

Ich habe gerade in das Gutachten geschaut da steht Deine Reifenkombination gar nicht drin.

Es gibt rundum 195/45 R15 oder ringsum 185/45R15 oder vorn 185er und hinten 205er.

Die Monoblock IV Felgen haben folgende Kennzeichnung:

Vorn 41X-555-30 und hinten 41X-655-00

Für diese habe ich das Gutachten. Prüfe mal ob die Kennzeichnung bei Dir draufsteht

(Anstelle des X steht eine Zahl zwischen 1-9 und stellt die Farbcodierung dar)

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von 62joachim am 09.09.2013 um 16:54 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Joachim,

 

nö, auf meinen Felgen steht die Bezeichnung 412 655 01 und 412 505 34.

 

Das X in der Bezeichnung steht für die Farbvariante (soviel ich weiß dann 411 für silber und wie bei mir 412 für schwarz).

 

Ferner steht die 655 anscheinend für 6,5Jx15 und das 505 für 5,0J15 sowie die 34 für eine Einpresstiefe von 34 bzw die 01 für -1.

 

Die Erkenntnis: Brabus Monoblock IV ist nicht gleich Brabus Monoblock IV und meine Suche geht weiter. :cry:

 

Dank,

Gruß,

Andreas

[ Diese Nachricht wurde editiert von downshifter am 09.09.2013 um 16:57 Uhr ]


Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ruf doch einfach bei Smart Brabus in Bottrop unter der Nummer 02041 77440 an.

Sag du brauchst ein Teilegutachten für die Felgen mit der Nummer XXXX und das dir dein örtliches Smart Center nicht weiterhelfen kann.

In der Regel bekommst dann das Gutachten innerhalb weniger Minuten per E-Mail. ;-)


Der der gesagt hat ich mach nichts mehr an meinem Smart!:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry habe nicht geschnallt dass Du die Kennzeichnung oben ja schon gepostet hast.

Timo hat ja nun aber die Musterlösung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ist mit der Eignungserklärung 175/195 PDF aus meinem Link? Kann man damit nicht mit zum Tüv?

-----------------

MFG Mops

 

Meine Frau hat gesagt, sie würde mich verlassen, wenn ich mich weiterhin mit diesem Forum beschäftigen würde! Ich werde sie vermissen!

 

1znvi35.jpg

 


MFG Mops

Smart fortwo cdi passion

BJ 2004

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andreas melde dich bei mir. Hab was gefunden.

 

-----------------

MFG Mops

 

Meine Frau hat gesagt, sie würde mich verlassen, wenn ich mich weiterhin mit diesem Forum beschäftigen würde! Ich werde sie vermissen!

 

1znvi35.jpg

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Mops am 09.09.2013 um 17:22 Uhr ]


MFG Mops

Smart fortwo cdi passion

BJ 2004

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So kommen die Verbreiterungen hin.

Monoblock VI sind auch nicht schlecht oder :lol: :lol: :lol:

733487-DSCF6697.JPG

537316-DSCF6703.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Hallo,   bei mir setzt ab und zu das ABS am linken Vorderrad ein, es leuchtet keine Störungslampe, passiert meistens so kurz bevor er steht. Die Zahnkränze an beiden Hinterrädern hab ich überprüft, sind nicht aufgeplatzt und schauen noch recht gut aus. Kann es evtl. der ABS-Sensor sein vorne links. Gibt es hier jemand mit ähnlichen Erfahrungen und Lösungsansätzen? Gibt es an der Vorderachse ebenfalls diese Zahnkränze und kann man die problemlos wechseln? Hab mal vor einiger Zeit gelesen das die sehr selten kaputt gehen, wenn dann meistens mehr hinten.   Gruß, Frank 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      144.828
    • Beiträge insgesamt
      1.477.802
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.