Jump to content

Firekiller

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.937
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Reinheim(KreisDarmstadt-Dieburg)
  • Homepage
  • Kennzeichen
    DA SM-----
  • Interessen
    Smart,Feuerwehr,rettungstechnik,sport,Partys,disse,coktailbars
  • Beruf
    First class Koch :-P
  1. [ Diese Nachricht wurde editiert von Firekiller am 08.02.2013 um 18:43 Uhr ]
  2. Die Sitze sind Super! Also Unfall technisch brauch man sich keine Gedanken zumachen. Bei einer Feuerwehr Schulung wurde uns sogar jetzt gesagt das Einige Hersteller jetzt Sprengsätze/ auslöse Mechanismen in den Kopfstützen verwenden wo die Kopfstütze noch vorne fährt :o Und ich hatte im Smart bei längere fahrt keine Rücken Probleme
  3. [ Diese Nachricht wurde editiert von Firekiller am 08.02.2013 um 18:42 Uhr ]
  4. VERKAUFT [ Diese Nachricht wurde editiert von Firekiller am 08.02.2013 um 18:43 Uhr ]
  5. eigentlich eine Interessante Geschichte aber, wo das Teil aufladen??? E tankstellen? gibt es bei uns im Landkreis Darmstadt-Dieburg gerade mal eine, die auch öffentlich zugänglich ist. Wenn man sein auto auf der Straße stehen hat, keine Garage ,carport sieht es schlecht aus. Dann ist man noch für viel Geld ein Versuchs Fahrer! Denn da gibt's gewiss auch Kinderkrankheiten! Und bei Smart war das schon immer so [ Diese Nachricht wurde editiert von Firekiller am 14.03.2012 um 18:53 Uhr ]
  6. Rhein-main Gebiet: wird von 2 ex Mitarbeitern des SC Darmstadt betrieben. Ich bin über das RMS forum aufmerksam geworden. Alles Top gelaufen!! A & P KFZ service In der Hahnecke 11 64291 Darmstadt Tel:0152/55719673
  7. Leute, selbst die dickste Karre hat da keine Chance mehr. Mittlerweile haben wir bei der Feuerwehr öfters Probleme an die Verletzen ranzukommen. Das die verarbeiteten Materialien immer härter werden und man mit den Hydraulischen Geräten an die Grenzen kommt, und so ein solches Gerät in neuster Ausführung bekommt man nicht gerade jedes Jahr . Außerdem hatte hier noch der Beifahrer das Unglück in das Wasser zu geraten, war bestimmt Eiskalt war . Sagen wir mal die Straße war gut besucht, so war der Einsatz 3 Minuten nach geschehen gemeldet worden. Die Feuerwehr rückt nach 5 Minuten aus. Da liegt man schon seit 8 Minuten im Kalten Wasser, ohne Anfahrtsweg der Feuerwehr. Da nützt einem eine Luxus Karre auch nicht mehr. Ich sag immer zur falschen Zeit am falschen Ort :( Jedoch muss ich auch sagen das der For Two ( kann nur vom Model 2004 sprechen) sich beim Winter nicht gerade toll verhält, ganz zu schweigen von den ersten Smarts mit Trust + , einige von euch werden dieses vergnügen mit Trust + noch kennen :-D Ich bin mit meinem Roadster letztes Jahr auf eine Eisplatte gefahren, diese war gerade mal ca 10 m lang/ Breit Obwohl ich rechtzeitig vor bremsen konnte das ich mehrere Fahrzeuge in den Leitplanken sah, kam ich ins Schlittern und konnte gerade noch so abfangen. Mit dem for Two wäre ich kann sicher bei den anderen gelandet. Wie gesagt man darf sich nichts vormachen, der Mensch ist sehr verletzlich und da hilft auch einem das noch so sichere auto irgendwann nichts mehr
  8. Nein ich meinte das umgekehrt ;-) Unter dem Teppich kann man wenn es schlecht läuft, Wasserrückstände finden. Der Smart Roadster hat einige stellen wo das Wasser reinkam. Schau dich mal hier um http://www.jhwus.info/ [ Diese Nachricht wurde editiert von Firekiller am 10.12.2011 um 21:06 Uhr ]
  9. Alleine Die Fahreigenschaften !!! !! Aber beim Kauf ganz genau hinschauen, besonders unter dem Teppich ! Der Roadster wurde mit vielen Fehlern auf den Markt gebracht
  10. Gerade mal 18 und 17 Jahre alt wurden die beiden. Mein Beileid , in viel Kraft Wünsche ich den Hinterbliebenen. Einsatzinfo112
  11. smart macht auch nur auf proll und bringt nix auf die reihe, genau wie die anderen auch! ich zahl doch keine 700eur leasing im monat :o Und dann gehört der karrn nicht mal mir, wie hoch ist dann noch die schluss rate. Schaut man mal wieder zu den Japanern: Nissan leaf I miev Da werden nägel mit Köpfen gemacht. ich kann mir gut vorstellen irgendwann zu den Japanern überzutreten. Wenn ich dann auch ne Steckdose in meiner nähe habe. Bis dahin wr ich meinem Roady( mit dem ich zufriedener mit wie mit meinen For Two's [ Diese Nachricht wurde editiert von Firekiller am 04.03.2011 um 08:17 Uhr ]
  12. nö beim nightrun war nur ne software darauf beim brabus steht powered by BRABUS auf der ansaugbrücke
  13. Lenkrad mit Schaltwippen klima audiopaket Sportauspuff 75 PS- kein brabus motor 16" Monoblock VI Räder (175/50 R16; 205/45 R16 auf der Ansaugbrücke steht ,,Brabus SB1'' Der smart fortwo Edition nightrun basiert auf dem smart fortwo pure und war als coupé und cabrio erhältlich Sicherheitszelle und bodypanels in jack black softouch, Nebelscheinwerfer, Cockpituhr und Drehzahlmesser Aussentemperaturanzeige und Frostwarner.
  14. der V-power tankt ist doch selber schuld
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.