Jump to content

Gassi2106

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Ludwigshafen
  1. Zu dem Amazon Radio, Das Radio ist ein S100 Device. Letztendlich ists okay. Ich selbst hab auch eins, allerdings hab ich bei mir Android drauf statt dem Windows, das kannste switchen. Der Radio empfang in meinem 44 ist nicht ganz so gut wie beim original radio, aber durchaus brauchbar. Zu den Multimedia Funktionen gibts nich all zu viel zu sagen, läuft halt :-D Ich kanns nur empfehlen. Auch wenn es noch den ein oder andren Fehler gibt in der Software, wenigstens updates kommen! Grüße Gassi2106
  2. Ich zitiere hier mal den Hersteller auf Deren Produktbeschreibung: Note: We also have GPS Maps for USA, Canada, Israel, Australia, New Zealand, UAE and African Countries etc. So stehts unter der Liste der verfügbaren Maps. Es gibt für das Windows nen Skin Editor mit bereits fertigen Skins. Wenn du mich frägst bringt das alles aber auch nix. Windows CE ist und bleibt nunmal ein altes system das selbst auf guter hardware eben nur bedingt läuft. Das mit den Übersetzungen ist leider oft so. Auch im Androidgibt es ein paar wenige Menüpunkte die englisch sind. Dafür ist das Englisch aber Okay und leicht verständlich. Ich nutze aktuell iGo Primo, habe das auch nem kollegen drauf gemacht der auch ein S150 hat, ist auch voll zufrieden damit. Apps kannst du alle drauf machen. Die Tasten werden natürlich auch weiterhin unterstützt, bleibt alles beim alten. Das S100/S150 ist absolout baugleich und somit auch voll kompatibel zueinander. Es ist wohl so das es bei Android Probleme bei der Stimmeneinblendung in Musik/Radio gibt. Sprich die Musik Lautstärke wird nicht runter gefahren sondern die Navigaionsstimme gröhlt einfach. ISt aber auch nur bei den Original Apps komischerweise. Nutzt man beispielsweise PowerAMP gibts das Problem nicht. Poweramp startet aber nicht automatisch nach dem starten des Radios. Ansonsten Store mäßig stehen dir alle türen offen(ggf. mit dem Markethelper da der Fingerprint etwas bescheiden ist im originalen).Was du per SD Karte installierst da ist sowieso keinerlei Grenze gesetzt solange es sich mit Android 4 verträgt. Das du da selbst Programmierst ist klar nen großer vorteil. Im XDA Forum hat sich inzwischen nen riesen Thread gebildet. findest du hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2503964 Zur zeit gibt es eigentlich nur die Kottix Rom die wirklich brauchbar ist sowie die originale. DIe ROM von KotTix ist eben gerootet mit paar tweaks für besseren Sound und nen optisch besseres Bild(mehr DPI), neue Play Framework version, Überarbeitete Bluetooth und Radio apk. Aktuell kommen wieder viele Updates seitens des Herstellers, innerhalb 3 Monate gabs 4 Updates. Wegen deinem Empfang, also ich hatte die Info das nur VAG Fahrzeuge ne Phantomspeisung brauchen, kann aber auch sein das ich mich da täusche. Ich hab im 44 jedenfalls keine extra Stromversorgung angeschlossen und hatte/habe 44 Sender hier bei mir im UKW(noch nie so viele gehabt bisher). Ich kanns dir beim 42 leider nicht wirklich genau sagen. Grüße Gassi2106 Edit: Achso TomTom funktioniert unter Android 4.0 nicht, da werden keine Satelliten gefunden. Navigon funktioniert wohl Problemlos. IGo funktioniert wie üblich nach einem Mittelgroßen einstellungsaufwand(Ich für meinen Teil bin jedes mal froh wenn ich es funtionsäähig am laufen habe). nen Custom Recovery gibts für das S100/S150 nicht, der benötigte USB Anschluss müsste dafür erst noch angelötet werden am Board. fastboot ist von haus aus nicht möglich(mangels USB Anschluss). Es gibt auch schon ein paar Custom Roms von baugleichen Tablets(bis hin zu KitKat) bisher hat es aber niemand geschafft oder sich getraut das mal zu portieren. Gebrickt hat das gerät aber auch bisher noch niemand. :-D [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 15.07.2014 um 01:01 Uhr ] [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 15.07.2014 um 01:02 Uhr ]
  3. Danke erstmal für die ganzen Infos, Also wegen der Navi SD karte solltest du nochmal schauen was im Angebot steht. Auf der Homepage vom Anbieter sind Maps im Lieferumfang enthalten, aber auch auf der Homepage findet sich ein Hinweis das der Händler derzeit nur eingeschränkte Maps hat. Android sieht auf dem Gerät wie folgt aus.(Auf den Link klicken sind Bilder aus meiner Dropbox) https://www.dropbox.com/sc/6jc2aueaci70l2p/AADnXv3QZmLL_bPLz-lv3NcWa Die Android geschichte hat eben der vorteil das du es besser an deine bedürfnisse anpassen kannst und so gesehen werden 2 baulich getrennte geräte(das s100 im inneren sind eigentlich radio modul mit mini computer in einem) werden durch die software eigentlich zu einem einzelnen Gerät. Es gibt aber dinge wie z.b. das PiP die nicht funktionieren mit Android. PiP ist aber soweit ich weiß das einzigste was nicht funktioniert. Achso es gab wohl auch noch mit der Dashcam probleme das die Uhrzeit nicht richtig ist aber die Software selbst läuft im wesentlichen Problemlos. Es ist teilweiße angepasst. Die meisten Funktionen vom richtigen Android stehen voll zur verfügung, es gibt aber doch eben ein paar einschnitte in der software. Um das Gerät hat sich auch schon ne relativ große community gesammelt. Daher gibt es auch die ein oder andre bearbeitete software die wirklich sehr brauchbar sind. Ich habe das Radio wie gesagt im ForFour daher kann ich dir leider was das verlegen von kabeln angeht nicht so richtig weiter helfen. Ich habe den Radio schacht vom 451 bisher noch nicht gesehen.
  4. Kannst ihn da Problemlos reinbauen. Wie gesagt bei mir liegt er hinten im Radio schacht drin und der empfang ist erste sahne. Innerhalb von sekunden hat er mich gefunden, je anch standort bis zu 12 Satelliten bisher gehabt. Also das mit dem Mikrofon musst du testen, Ich habe bisher jedenfalls mit den internen keine Probleme und habe bisher auch keine klagen gehört das es besonders schlecht wäre. Denke mal du brauchst das zusätzliche nicht unbedingt. Hast du das S100 mit Navigationssoftware(iGO) gekauft? Hast du auch nen UMTS/WLAN Stick dazu bekommen? Falls du Probleme mit dem GPS Empfang haben solltest nicht gleich sorgen machen, grade bei iGo kann man da sehr viel nach justieren über die Software! Grüße Gassi2106 Edit: Wenn ich fragen darf, bist du nächsten Monat auch in Nürnberg auf der Time for Smart? Wenn ich noch eine frage stellen dürfte, wo hast du denn das S100 gekauft? [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 12.07.2014 um 11:34 Uhr ] [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 12.07.2014 um 11:48 Uhr ]
  5. Hey, Wie ich finde gute Wahl! Erstmal entschuldigung das ich dir im andren Beitrag nicht geantwortet habe, ich bin eher im 44forum unterwegs und hier eher selten. Um auf deine Fragen zurück zu kommen. 1. Die Metallplatte ist nicht dabei, die anleitung ist so gemeint das der GPS Empfänger auf einem Metallischen Stück fixiert werden kann. Eine Platte zum anbringen ist nicht dabei. In meinem 44 ist der GPS Empfänger hinterm Radio im Schacht an der seite an einem kleinen Stück blech. GPS Empfang ist sehr gut mit teilweiße bis zu 12 Satelliten. 2. Es gibt sehr viele verschiedene Adapter für die Antenne. Ich vermute mal das du einen Adapter hast der für eine Phantomspeisung ausgelegt ist(würde das 12V Kabel erklären). Das 12V Kabel brauchst du beim Smart nicht anschließe. Dies wird meist nur für Fahrzeuge der VAG Gruppe benötigt da der Antennenverstärker den Saft aus dem Radio bekommt. Bei Smart(zumindest beim 44, denke mal beim 42 ebenso) bekommt der Antennenverstärker eigenen strom. Daher kannst du das 12V kabel getrost vergessen. Grüße Gassi2106 Edit: Achso, falls du das WinCE satt hast kannst du auch problemlos zu Android 4.0 wechseln. Auch wenn du irgend welche fragen haben solltest kannst du dich gerne melden ;D EDIT2: Um auf deine Frage im andren Thread noch zu antworten. Zumindest in Android kannst du die Tastenbeleuchtung über RGB Farbcodes festlegen, daher kannst du die Tastenbeleuchtung 100% deinen wünschen entsprechend anpassen. Im 44 passt das Radio super in den Rest des geschehens. Aber das hast du inzwischen ja denke ich schon selbst festgestellt. [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 12.07.2014 um 11:17 Uhr ]
  6. 451 vor BJ2010 oder nach BJ2010 also Faceliftmodell ja/nein?
  7. Der demontage der hinteren türen ist eigentlich das selbe wie bei den vorderen türen. Nur hast du eben keine Hochtöner, dafür aber eben die Fensterheber ggf. Grüße Gassi2106
  8. Kleines Update, ich hatte es heute getestet, DAB+ ist mit dem Radio auch kein Problem, alles waas benötigt wird dazu ist ein spezieller USB Stick, eine App und für einen einigermaßen guten Empfang noch eine Antenne(Nicht die kleine Stabantennen die sind zu schwach)
  9. Ja, ich schreibe regelmäßig mit den Chinesen zwecks verbesserungen der Software und aktuelle geräte. Kosten würde es summa summarum inkl. Zölle, Steuern, UMTS Stick, WLAN 499€(kann 100% genau nicht benannt werden da vor allem der zoll einen betrag verrechnet der nicht fix ist. Leider hat der Zoll ziemlich viele möglichkeiten das Gerät unterschiedlich einzustufen, sprich von 4% des Warenwert bis hin zu 17% des Warenwerts. Daher lässt sich da nen fix betrag eher schlecht sagen, für ~499 wäre aber eben der schlimmste fall abgedeckt. Hatte erst kürzlich für jemand im 44Forum eines bestellt da wurde der volle satz von 17% berechnet. Lieferzeit liegt bei ca. 2-3 Wochen, je nachdem ob grade eins auf lager ist oder nicht. Teilweise müssen die Geräte erst gebaut werden(meistens nur die blende, dauert aber eben in china trotzdem paar tage). Die Trcking nummer etc. gibts natürlich sobald es verschickt ist. Als Transportfirma habe ich mit dem Hersteller auch damals schon Fedex ausgehandelt da hier einfach die besten konditionen sind, insbesondre eben auch weil die abwicklung dort besonders gut von statten geht. Grüße Gassi2106
  10. Die Bauform vom ForFour und 451 bis zum Facelift ist die gleiche. Erst nach dem Facelift wurde die Bauform geändert, daher passen die Radios vom 44 auch in den 42. P.S. am rande erwähtn, mit dem ablagefach hat du wohl recht ;-). Welche Fehlermeldungen meinst du denn im genauen? Also es ist wohl so, grundsätzlich wenn du dem Radio das gibst was es gern möchte(also 3G Verbindung) ists auch soweit zufrieden. Ich hatte anfangs den effekt das ich einen Error vom Google Play Framework erhalten hatte. Dann hatte ich mir eben den UMTS Stick zugelegt(wollte ich sowieso) und siehe da fehler wieder weg und eigentlich läufts damit auch sehr gut. Ich probier aber software mäßig relativ viel aus. Das Bootlogo hab ich mir auch selbst rein gemacht daher wächst die ein oder andre Fehlermeldung doch auf meinen mist. Mit der Bezugsquelle ist das so das ich es selbst importiert hatte. Ich hatte damals hier auch nen Beitrag geöffnet für evtl. Interesse, der ging aber ziemlich unter. Den Kontakt mit dem Hersteller in China hab ich aber immernoch. Grundsätzlich gemacht ist das Radio auch für den 42, ich habs eben bei mir dann einfach eingebaut da ich ja eh kein Mufu etc. habe. Funktionieren soll es lt. Hersteller aber auch mit dem 44. Ich manage das auch gerne für jeden der so ein Gerät haben will was abwicklung angeht, also Import, Zollabfertigung usw. Was für mich sehr wichtig war ist das ich eben nen CE zertifikat für das Gerät habe. Ich gehe da immer auf nummer sicher auch wenns letztendlich am ende eh kaum jemand interessiert. Liegt mir aber eben wenns ums radio geht alles vor. Grüße Gassi2106 Edit: Achso, ich hab mir die videos eben selbst nochmal angesehen, sind eben doch schon ne weile her ;D. Also das Gapps Problem hat sich wie gesagt selbst gelöst mit dem UMTS Stick(im übrigen mit kostenloser sim karte von netzclub) und das Bluetooth Problem lag an ner fehlerhaften Software. Ich bekomme in unreelmäßigen abständen immer mal wieder ne neue software zugeschickt, die gezeigte software hatte ich damals erst neu bekommen, und kurz danach wieder eine neue. [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 10.05.2014 um 20:03 Uhr ]
  11. So, hier anbei mal Bilder von meinem S150 Gerät. Ist wie gesagt optisch das selbe aber eben doch aktuellere Hardware. https://www.dropbox.com/sc/6jc2aueaci70l2p/AAAipP6vfB7nIdADmS7puZuia https://www.dropbox.com/sh/ze8w82vj7rkkpi7/AABtcKrcWtcMQk7dVAJc6IiZa Der Obere Link führt zu Bildern mit Android 4.0 Der untere Link zeigt Bilder mit Android 2.3(Auslieferungszustand). Windows CE kann aternativ als "Softwareupdate" eingespielt werden. In dem Fall wird eben dann android komplett ersetzt. Ich nutze das Radio jetzt seit September letzten Jahres und bin rund um zufrieden. Ich würde es jederzeit wieder tun. Der Ton ist wesentlich besser und Klarer als beim Radio Five. Die Multimediafunktionen durch Android eben auch wesentlich besser. Mufu soll lt. Hersteller weiter funktionieren kann ich aber nicht testen da ich keines habe. Mit Canbus anschluss angehen tut es aber, sollte daher also tatsächlich möglich sein. Falls weitere Fragen sind stehe ich gerne zur Verfügung :-D P.S. noch ein Bild im eingebauten zustand [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 09.05.2014 um 22:40 Uhr ]
  12. Ganz ohne das gerät jetzt schlecht reden zu wollen, lasst die finger davon. Ich selbst hab ein china boöller in meinem forfour. Ich bin rundum zufrieden und kann es jedem empfehlen. Der einzigste grund warum ich von jenem gerät abrate ist das es die alte generation ist. Das gerät ist ein winca s60 ich nutze ein winca s100/s150 was Hardware mäßig wesentlich besser da steht. Auch ist der wechsel zwischen android/wince möglich. Ich werde gleich mal noch bilder vo meinem posten wenn gewünscht. Kann ich aber leider erst später da ich zur zeit noch unterwegs bin. Hauptgrund für die abratung ist der preis das neue modell kostet keinen cent mehr als das s60!! Grüße Gassi2106
  13. Hallo, Ich bin hier weniger aktiv da ich einen 454er fahre, nachdem das Gerät aber auch beim Fortwo (2010-2012?)passt stelle ich die Frage auch hier. Wer hätte den grundlegend Interesse an so einem Gerät? Ich weiß das es sich hier um Beträge um die 400€ inkl. aller Steuern etc. handelt. Letztendlich geht es darum das ich mit dem Hersteller/Händler in China derzeit in Kontakt stehe. Dieser schrieb mir das er eben für mehr Geräte einen besseren Preis machen könnte. Natürlich würde ich erstmal ein Probegerät bekommen das ich euch dann vorstellen kann, daher möchte ich bzw. der Hersteller gern wissen wie groß denn Überhaupt das Interesse an so etwas wäre. Um etwas das Gerät zu beschreiben, das Gerät hat wie schon im Titel erwähnt Android OS in der Version 2.3.x installiert. Apps können problemlos über den Playstore installiert werden. Kostenlos mitgeliefert wird ein WiFi Dongle für eine WLAN verbindung. Das Gerät unterstüzt aber auch mobiles Internet hierfür gibts natürlich dann optionale Sticks(Die Liste der kompatiblen Sticks liegt mir vor und ist recht lang). Durch das Internet gibts natürlich dann auch die volle TMC Unterstützung. Zusätzlich hat das ding noch 2 AV EIngänge, einen rückseitigen USB(muss wohl das kabel hinten dann verlegt werden wenn benötigt), 2xsd card(1xnavi,1xdatenspeicher bis 32gb max), DVB-t hats nicht integriert gibt aber zusätzlich für ~45€ ne dvb-t box. Dafür ist analog tv wohl schon dabei. Der Chinaböller hat auch nen extra modus für die Car DVR (also die Kamera die die Fahrt aufnimmt) Rückfahrkamera kann natürlich auch angeschlossen werden DVD, MP3 etc. geht natürlich auch alles. Lt. Hersteller sollen die vollen Funktionen im Smart BC erhalten bleiben!(Kann ich dann leider aber nicht testen da ich keinen BC habe.) Ob und wann es für das ding nen Update auf Android 4.0 gibt ist nichts zu finden und der hersteller schweigt sich aus. Aber aufgrund von den 512MB Ram die es hat gehe ich davon aus das es kein Update geben wird. Und nun zu den Kosten, ich stehe im direkten Kontakt zum Hersteller selbst daher bekomm ich das ding als einzelnes mit allen Steuern und Zöllen für um die 400-420€. Die Berechnungen haben sich bei mir ergeben mit einem Händlerpreis von 351$ fürs Gerät + 78$ Versand +19% Ust + einem Zoll Steuersatz von 14% für Navigaionsgeräte(achtung der Zoll kann auch anders einstufen, hier konnte mir keine verbindliche aussage gegeben werden, wenns als Autoradio durchgeht sinds nur 3,7% Zoll). Sprich Summa Summarum um die 400-420€. Das ist wie gesagt der Reguläre Preis. Inwiefern dieser sich verändert kann ich jetzt noch nicht sagen. HINWEIS: Ihr müsst hier nicht verbindlich sagen ihr wollt oder nicht, es geht nur darum wer denn grundlegend interesse hat, es ist also komplett unverbindlich! Ich für meinen Teil werde mir das ding diese Woche bestellen und werde euch dann natürlich berichten Grüße Gassi2106 Im genauen handelt es sich um dieses Angebot http://timeless.en.alibaba.com/product/1108945651-213708288/Android_Car_Radio_for_Smart_Fortwo_2010_with_GPS_A8_Chipset_3_zone_POP_3G_wifi_BT_20_disc_playing.html?edm_src=sys&edm_type=fdbk&edm_grp=0&edm_cta=read_msg&edm_time=realtime&edm_ver=e Edit: Ich sehe grade, ich hab versehentlich im Falschen Bereich gepostet, dafür entschuldigung. [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 30.07.2013 um 11:43 Uhr ] [ Diese Nachricht wurde editiert von Gassi2106 am 30.07.2013 um 11:47 Uhr ]
  14. Hallo, Ich möchte mir dieses Jahr wieder ein neues Fahrzeug kaufen. Nachdem es letztes Jahr aus finanziellen Gründen kein 44er wurde erwäge ich jetzt meinen kleinen Cinquecento mit dem 44er zu ersetzen. Nachdem ich jetzt ein bisschen nach aktuellen Angeboten ausschau gehalten habe interessieren mich aber ein paar kleine Dinge. 1. War die verschiebbare Rücksitzbank beim Passion modell Serienausstattung? 2. Ist das Radio mit 10er Tastenfeld auch nachrüstbar? Bzw. ich nehme mal an das ein Handy mit dem Radio über Bluetooth verbunden werden kann. Kann man dann hier noch zufällig das Lenkrad mit das mit den Bedienelementen tauschen? 3. Sind die Hochtöner nachrüstbar? Danke und mit freundlichem Gruß erstmal Gassi2106
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.