Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jaeger-Wuelfrath

Probs mit IE 6.0

Empfohlene Beiträge

Moin!

 

Habe seit einigen Tagen, das Problem dass sich immer wieder Folgende Fehlermeldung zeigt: Die Seite kann nicht angezeigt werden.

bla bla

 

beim nochmaligen Aktualisieren gehts dann, jedoch werden die Seiten meist nicht vollständig aufgebaut.

 

Firewalleinstellungen habe ich schon sämtliche ausprobiert, auch die Internetoptionen sind schon wie in der Fehlermeldung beschrieben von mir ausprobiert worden.

 

Mit Firewall ausgeschaltet ist´s der selbe Ärger!

 

hat jamand BRAUCHBARE TIPPS oder IDEEN?

 

Gruß

Andreas

 

jetzt A-klasse-Fahrer :o :roll: :-D


GALAXY & SMART brachten uns in FAHRT.

 

Jetzt mit A-Klasse unterwegs im Auftrag des Herrn!!!

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau, hol dir den Mozilla Firefox, schnell, sicher und funktioniert super! 8-) 8-)

-----------------

cu

Jürgen

 

NEIN, ICH fahre keinen Smart, aber (m)eine Freundin... ;-)

 

Offroader mit Herz

friends2.jpg

mein "Dicker" und seine Freundin "Smartie" :-)

 


cu

Jürgen

 

NEIN, ICH fahre keinen Smart, aber meine Freundin... ;-)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas,

 

hab die gleichen Probleme!

Seite z.T. mehrfach aktualisieren, Bilder gehen auch nicht immer (gleich) auf... ich versteh´s nicht - und das auch bei seiten die sonst sofort da waren...

 

gibts vielleicht ein Patch, das wir verpasst haben?

 

Wechsel auf Firefox? geht das einfach? kann ich die Favoriten übernehmen?

ich bin fast dran das auszuprobieren

 

Gruß Martin


einmal SMART, immer SMART ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir ist der Fehler nach aufspielen des SP2 von Windoof passiert. Dann habe ich das Ding nochmal runtergeworfen und neu installiert und es ging.

Bei mir schloss sich der IE aber auch immer.Ich nutze im Moment den Opera.

 

Martin

-----------------

clever.jpgspritmonitor.de

 


In stillem Gedenken an Dagmar Veronika Engelcke 20.06.1948-23.07.2005.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir ist der Fehler nach aufspielen des SP2 von Windoof passiert. Dann habe ich das Ding nochmal runtergeworfen und neu installiert und es ging.

Bei mir schloss sich der IE aber auch immer.Ich nutze im Moment den Opera.

 

Martin

-----------------

clever.jpgspritmonitor.de

 


In stillem Gedenken an Dagmar Veronika Engelcke 20.06.1948-23.07.2005.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachsatz,

 

OK Firefox läuft - Seiten flutschen wieder. Verstehen tu ich´s immernoch nicht :(


einmal SMART, immer SMART ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

ich sag es doch schon immer: getfirefox-110x32.gif

 

selbst der IE 7 ist nur ein mißlungener versuch,

wieder land zu gewinnen ...

 

und als letztes argument: ein lustiges video :-D


signatur.gif

...Die Zeit ist das Feuer, in dem wir alle verbrennen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Immerhin kommt das Thema AUTO vor, und zwar in Form der Batterien.😉 Ich habe einige USV im Einsatz wo die Batterien schwächeln. Konkret die Back UP CS500 von APC. Belastbar bis 300W, eine angeschlossen an einen Rechner damit der sauber herunterfährt, andere versorgen Router, Kameras, Fernseher etc über/unterstromsicher...   Nun könnte ich ja einfach passenden Ersatz kaufen, allerdings sind 7AH als Lead-Acid nicht gerade mit langer Laufzeit gesegnet. Um evtl nicht Fehler zu machen die schon mal auftraten: Es ist klar dass weiterhin nur 300W entnommen werden können. Aber könnte man mit einer externen Batterie, hier eben eine Autobatterie mit entsprechender Sicherung in der Zuleitung danebenstellen um die Laufzeit zu verlängern? Ich habe noch einige gute Auto-Batterien, auch eine 110Ah Varta AGM. Bei der AGM evtl in der Ladecharakteristik Probleme, ok. Optik zweitrangig, kann ich in ein 19"-Gehäuse bauen wie z.B. die Geräte von Wärtsilä. Die Frage ist eher kann die USV eine längere Belastung ab ohne dass die Innereien abschmieren wenn die Entladezeit eben die Lebensdauer der originalen 7Ah überschreitet? Ich könnte mir vorstellen dass die Elektronik sauberer arbeitet in den APC als ein einfacher Wechselrichter mit kleinem Lüfter. Und was mich eben stutzen lässt, die meisten Wechselrichter hat einen Lüfter, diese USV eben nicht. Liege ich also richtig dass die USV wirklich nur für 1min bis der Rechner herunterfährt geeignet ist oder steckt da eine effizientere Technik drin die ohne Kühlung auskommt?   Danke für Ideen...
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.852
    • Beiträge insgesamt
      1.538.120
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.